Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: lunete

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 879
    288.101

    AW: Kochkatastrophen

    Mich hat kürzlich amüsiert, dass auf einer Packung Tofu stand:

    Mindestens haltbar bis:
    Zu verbrauchen bis (CH):
    31.07.2019

    Also das gleiche Datum mit beiden Formulierungen, nur offenbar...
  2. AW: Vertrauen zum eigenen Körper aufbauen

    Hallo!

    Mehr oder weniger dieses Modell:



    klappt für mich ganz gut, weil ich bei der gemeinsamen Mahlzeit eben keine ganze Portion mehr mitesse, sondern nur noch probiere oder nur das esse,...
  3. AW: Ich verstehe das nicht - ignorante Menschen

    In der entsprechenden Situation sehe ich nicht den Autofahrer mit der Pflicht belegt, die Sicherheit des Fußgängers zu gewährleisten, allerdings ermöglicht er ihm die Überquerung einer Straße - was...
  4. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    In dem Zusammenhang (Diabetes —> mein Hauptberührungspunkt damit der Test auf Schwangerschaftsdiabetes): Fet mit langem e. Für Fetus. Sagt mein Arzt immer. Finde ich seltsam, ungewohnt und...
  5. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    -tes/-tis klingt bei korrekter unbetonter Aussprache so ähnlich, dass in meinen Augen eine Verwechslung nicht ganz fern liegt.

    Schräg fand ich die Behandlung als weiblichen Begriff: die Diabetis....
  6. AW: Warum sind Männer tendenziell so Fleisch-affin?

    Das sehe ich ähnlich aufgrund eines nicht-repräsentativen Samples, nur ist bei uns das Fleisch weitestgehend aus der Gleichung herausgekürzt:

    In meiner Generation gibt es in meiner unmittelbaren...
  7. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Im Radio gehört (vom Studiogast):

    "grundbrechend"

    gemeint war wohl grundlegend, nicht etwa groundbreaking.
  8. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Das finde ich jetzt spannend. Ist "entwendet" in Ö näher am informellen Register von "geklaut"? Für meine bundesdeutschen Begriffe wäre das nämlich die förmlich(-juristisch)ste der drei...
  9. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Das gibt es unter umgekehrten Vorzeichen auch. Getönte oder verspiegelte Fenster am liebsten nach Norden, Lamellem statt Fenstern, keine Heizung... Theoretisch passt das zu dem warmen, subtropischen...
  10. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Ich las neulich von der Trendfarbe „Petroleum“.
    Immerhin hat der Übersetzer so weit mitgedacht, nicht die britische Bedeutung „Benzin“ zu verwenden.
  11. AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Ja, das geht gut. :knatsch:
    Manche kleine Kinder sind solche Äffchen, die klettern (hoch!) bevor sie laufen.
  12. AW: Tomaten in Gläsern / Flaschen konservieren - evtl leckere Rezepte?

    Das klingt interessant, wie isst du sie? Also pur als Pickles oder werden sie z.B. zur Sauce weiterverarbeitet?
  13. AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Kürzlich hatte ich das umgekehrt.
    War mit der Bagage einkaufen, weil ich unbedingt Petersilie brauchte.
    Was, stelle ich am Auto fest, habe ich vergessen?
    Petersilie, klar.
    Es war nicht heiß,...
  14. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Genau, (südost) asiatische Sprachen sind Paradebeispiele für synthetische Sprachen, auch Chinesisch, Koreanisch...

    Das zieht weite Kreise, die Linguistik als wissenschaftliche Disziplin wurde im...
  15. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Ich bin mir nicht sicher...

    Syntagmatisch vs. paradigmatisch ist das eine Gegensatzpaar, dabei bezeichnet syntagmatisch sozusagen eine horizontale Beziehung (Wörter, die wie z.B. in einem Satz...
  16. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Die komplizierten Wörter kriege ich am Sonntagmorgen nicht aufgedröselt, insbesondere, da mir noch ob der Altmännerfantasien des Adelsexperten Seelbert-Eggemann (oder so ähnlich) die kalten Schauer...
  17. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Irgendwo habe ich abgespeichert, dass es im Russischen keine Artikel gibt (ich hatte mal ein Gespräch mit einer Russisch-Muttersprachlerin über Artikel im Französischen). Weiß nicht, ob nur bestimmte...
  18. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Ich bin ja ganz offen und so und aufgeklärterweise pro Dialekt.
    Aber jetzt hat mein Fünfjähriger (genetischer Halbschwabe, gebürtiger Badener) bei dem Wetter dauernd "Durscht" ("Wurscht" isst er...
  19. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Im Osten, oder?
    Das ist so eines meiner Markerwörter, wenn jemand „Plaste“ sagt, ist das ein Hinweis auf seine Herkunft.

    Da habe ich kürzlich noch wasmit „schauen“ gelesen (=Markerwort für den...
  20. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Njein.

    Beides sind Entlehnungen. Im Fall der französischen Automobilistik mit einem Umweg über und Zwischenstopp in Frankreich, der bei den Reifen für das ö in Pneu sorgt, denn der Franzose an...
  21. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Der Sommer ist so pervers heiß, dass hier perverses Eis Einzug gehalten hat.

    Vanilla ice cream with a salted caramel swirl, chocolate brownie pieces, chocolatey chunks and chocolatey topping.
    ...
  22. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    broadcast hat in dem Zusammenhang fast schon was von English for runaways, broad = despektierlich für Frau...
  23. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprachej

    Girly und girlish gibt es im Englischen beides, bedeutet auch das gleiche.
    Irritierend finde ich den Ausdruck „girly magazine“. Der bezeichnet nämlich mitnichten sowas wie „Brigitte Young Miss“,...
  24. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Seit Langem habe ich dieses Jahr wieder Libellen gesehen und mich gefreut. Überhaupt scheint es mir sehr divers zu krabbeln und zu summen dieses Jahr.
  25. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    :freches grinsen:
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4