Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Sneek

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. Thema: ETF Anfänger

    von Sneek
    927
    159.453

    AW: ETF Anfänger

    Das ist ein Teilfonds einer SICAV, der wiederum zwei Anteilklassen hat, eine thesaurierend, eine ausschüttend. Zu erkennen an den Namensanhängseln "Acc" und "Dis".

    Nocturna hat schon beide ISINs...
  2. AW: wen darf Chef zu Personalgespräch dazuholen?

    Wenn ich es richtig verstanden habe, möchte die "Freundin" in ein anderes Team wechseln. Offensichtlich soll darüber nun mit allen Beteiligten gesprochen werden. Was man sich da jetzt alles...
  3. AW: Wer zwischen zwei Stühlen sitzt ....

    war Blödsinn, gelöscht
  4. AW: Häkeln 1 Luftmasche zu 6 Festmaschen.

    Es wir dann von alleine rund.
  5. AW: Wie formuliere ich das in einer Bewerbung?

    Dein jetziger Arbeitgeber müsste einer Aufhebung erstmal zustimmen. Solange Du das nicht sicher weißt, würde ich das auch nicht behaupten. Wann endet die Befristung?
  6. AW: wen darf Chef zu Personalgespräch dazuholen?

    Man ahnt, dass die Geschichte auch hier - wie fast immer - zwei Seiten hat. :smile:
  7. AW: wen darf Chef zu Personalgespräch dazuholen?

    Da ich die von Dir beschriebenen Strukturen nicht kenne, kann ich dazu nichts sagen. Anscheinend ist aber Deine Freundin diejenige, die was vom Arbeitgeber will (versetzt werden?), und nicht...
  8. AW: AG plaudert über Krankheit

    Unfruchtbarkeit ist durchaus eine Krankheit. Daher werden Kinderwunschbehandlungen (in einem gewissen Rahmen) auch von Krankenkassen bezahlt.
  9. AW: Wer zwischen zwei Stühlen sitzt ....

    Was willst Du denn? Deinen Mann doch offensichtlich nicht mehr.

    Du könntest auch in einem Deiner anderen Stränge weiterschreiben, das ist doch immer das gleiche Thema.
  10. AW: wen darf Chef zu Personalgespräch dazuholen?

    Gibt es nicht im Krankenhaus einen Sozialdienst?
  11. AW: wen darf Chef zu Personalgespräch dazuholen?

    Ich weiß nicht genau, was die Funktion des Sozialdienstes ist (bin nicht im ÖD und hab den Begriff auch noch nie gehört), aber ich vermute, dass der hier eine Art Moderatorenrolle einnehmen soll.
  12. AW: wen darf Chef zu Personalgespräch dazuholen?

    Wer sind denn die "alle", die da sonst noch eingeladen sind?
  13. 43
    3.439

    AW: Berliner Testament

    Ah, ok, so macht es für mich Sinn.
  14. 43
    3.439

    AW: Berliner Testament

    Das hab ich nicht verstanden. Warum möchte man, dass im Todesfall ein Amtsvertreter (von welchem Amt denn?) in innerfamiliäre Angelegenheiten eingreift?
  15. 43
    3.439

    AW: Berliner Testament

    Es spricht nichts dagegen, mich hat nur die Begründung irritiert.

    Ich bin auch gar nicht mal der Meinung, dass Ehepartner sich zwangsläufig gegenseitig beerben müssen. Ich habe mein eigenes...
  16. 43
    3.439

    AW: Berliner Testament

    Wenn es für mich vorstellbar wäre, dass mein Ehepartner mich hinterrücks enterben könnte, bräuchte ich diese Ehe nicht mehr.
  17. 43
    3.439

    AW: Berliner Testament

    Ich hoffe, das ist ein Scherz.
  18. AW: Vererben will gelernt sein .... Falle "Berliner Testament"

    Wir wissen nicht, ob der Mann und/oder seine verstorbene Frau vorher schon mal verheiratet waren und was mit dem jeweils anderen leiblichen Elternteil ist. Ist hier aber wohl auch egal, es sei denn,...
  19. AW: Vererben will gelernt sein .... Falle "Berliner Testament"

    Ich finde es unfair, die Kinder da überhaupt mit reinzuziehen. Die sollen jetzt die Entscheidungsverantwortung für etwas übernehmen, für das der Vater keine Verantwortung übernommen hat.
  20. AW: Vererben will gelernt sein .... Falle "Berliner Testament"

    Gemeinschaftliche Kinder klingt für mich komisch, heißt aber anscheinend tatsächlich so.



    Quelle: haufe.de

    Nachtrag: By the way, da es weiter oben erwähnt wurde - im Berliner Testament...
  21. AW: Vererben will gelernt sein .... Falle "Berliner Testament"

    Ich finde immer noch befremdlich, wie hier den Kindern der schwarze Peter zugeschoben werden soll. Dein Mann hat es doch verbockt. Ich kann verstehen, dass - wie Du schreibst - in der Zeit der...
  22. 43
    3.439

    AW: Berliner Testament

    Weiß nicht, dieses Modell fußt doch eher auf den Lebensmodellen der 50er und 60er Jahre.

    Eine Ehe hält ein Leben lang.
    Es gibt nur gemeinsame Kinder.
    Eine Immobilie bildet mehr oder weniger das...
  23. AW: PSD2, Open Banking, Datensicherheit

    Bei meiner Bank hat sich nur geändert, dass man jetzt beim Anmelden im Online-Banking schon eine TAN braucht. Sonst ist alles wie bisher - jede Transaktion braucht eine TAN, reine Abfragen aber...
  24. 43
    3.439

    AW: Berliner Testament

    Ich glaube, dass das doch eher ein aussterbendes Konzept ist. Oder werden unter jüngeren Ehepaaren heute immer noch solche Testamente aufgesetzt?
  25. AW: Mein Mann ist ständig unzufrieden

    Ich würde sofort das stumpfe Bewerben einstellen und auf persönliche Kontakte setzen. Messen, Fachveranstaltungen... - kann man alles nutzen, um sich irgendwo persönlich vorzustellen. Dann ist auch...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4