Suchen: Die Suche dauerte 0,09 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Akzent

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 109
    6.177

    AW: Ahnung vom Leben

    [QUOTE]

    Heisst das jetzt dass du etwas verstehst, nur falsch? Was wäre daran falsch zu verstehen? Nein ich benutze `muss` hier nicht so gerne un d ich meine das `könnte` in dem Kontext der...
  2. 109
    6.177

    AW: Ahnung vom Leben

    Ich kenne die Differenzierung der beiden Gehirnhälften oder so wie es gemeint sein soll. Die Brainwissenschaftler, ja. Die eine Seite die berechnende die andere die Gefühlsmässige. Wobei ich gleube...
  3. 109
    6.177

    AW: Ahnung vom Leben

    [QUOTE]

    Ich verstehe es so. Weil die Beispiele fehlen. Ich beziehe das jetzt nicht auf mich oder unsere Kommunikation hier, sondern als das es so eine allgemeine Einstellung von dir deinem...
  4. Thema: Das Brinoptikum

    von Akzent
    528
    27.072

    AW: Das Brinoptikum

    ha, jetzt weiss ich was ich gelegentlich auch vermisse; es sind die Avatare die sich hier in den Foren rar machen. Ein Avatar ist doch ein überlegtes Alibi für die Verdächtigen

    AlibiAvatare
  5. Thema: Das Brinoptikum

    von Akzent
    528
    27.072

    AW: Das Brinoptikum

    ahaha lustiger strang :smile:

    die Briparazzi unterhalten die Brinalisten köstlich ohne sich Strafzettel einzufahren, da bin ich mir sicher

    Irgendwas fehlt mir hier noch... oder schon wieder....
  6. 109
    6.177

    AW: Ahnung vom Leben

    Du machst etwas nicht obwohl du das gerne tun würdest. Warum kasteiest du dich damit. Versuche es doch mal. Oder findest du keine Gründe für dieses Vorhaben? Welche ethischen Einwände könnten das...
  7. 109
    6.177

    AW: Ahnung vom Leben

    Find ich jetzt etwas impulsiv bzw streitbar , dem anderen ungeordnet das stillschweigende `gut tun´ einzufordern, auch wenn es aufrichtig ist, falls es nicht unverbindlich bleibt. Ich gehe davon...
  8. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Bei den meisten Demenzformen wird als erstes das Kurzzeitgedächtnis zerstört. Das was aktiv zur Tagesgestaltung beiträgt. Das erklärt dann die Unfähigkeit selbstständig zu leben. Das...
  9. 109
    6.177

    AW: Ahnung vom Leben

    Bedürfnisbefriedigung nacheifern ist sicher nicht zufriedenstellend. Ich weiss es nicht ob es diesen Leuten dann gut geht. Für dich geht es ja auch darum, das zu erkennen was dem anderen gut tut...
  10. 109
    6.177

    AW: Ahnung vom Leben

    Opiate und das Heroin, ein Jahrhundert altes Thema. Diese Substanzen, welche bis ins das frühe 20te Jahrhundert eine wesentliche Rolle in der Medizin hatten. Als Käfig würde ich dieses Verhalten...
  11. 109
    6.177

    AW: Ahnung vom Leben

    Ahnung vom Leben ist nicht so spektakulär wie es diese drei Worte zur Frage stellen wollen. Mit einem Quantum an Lebenserfahrung lässt sich sicher einiges erklären, je nach dem für was sich der...
  12. 992
    56.593

    AW: Wie man gut altert

    Nicht unbedingt. Dem kannst du entgehen, wenn du dir verschiedene Szenarien durchspielst und dann vergleichst, was daran anders wäre , mit allen Konsequenzen. Da zeigst sich dann auch gerne ein...
  13. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Den Einen steht die Kurzhaarfrisur im Alter besonders gut, den anderen im Alter weniger gut. Das muss jeder für sich individuell prüfen. Es gibt schon Kurze Haarschnitte die nicht dfjedem passen, vor...
  14. AW: Ich mag (mich) nicht mehr erklären

    ahaja
  15. AW: Ich mag (mich) nicht mehr erklären

    weiter vorn e steht die Frage, warum bist du eigentlich so empathisch über das emphatisch diskutiert wird

    wenn ich recht gezählt habe, kommt das Wort Empathie oft genug vor
  16. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Das Bild mit den Lockenwickler und der Trockenhaube am Küchentisch ist klasse.
    Etwas fragen oder haben wollen durfte man ja während dieser Trocknenphase auch nichts
  17. 109
    6.177

    AW: Ahnung vom Leben

    Deine Formulierung ist nicht richtig. Sokrates sagt "Ich weiß, dass ich nicht weiss (Im einem damaligen Kontext von etwas Ahnung haben, aber eben nicht das Wissen über etwas haben (Im Kontext seiner...
  18. AW: Ich mag (mich) nicht mehr erklären

    es gibt das Adjektiv emphatisch . Das heisst etwas mit Nachdruck vermitteln zu wollen. Eine Neigung zur Emphase zu haben
    eindringlich und nachdrücklich betont zu werden
  19. 992
    56.593

    AW: Wie man gut altert

    ...also du hälst dich dann nicht an Einsteins Zitat von wegen ein tadelloses Schaf zu sein
  20. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    :fg engel: die anderen Lizenzfreien Perückenfotos sind auch gut für Entdeckungen neuer Frisuren ahaha. Alt werden wollen braucht wirklich Mut
    Und wer ist jetzt hier mit der Klassischen Dauerwelle
  21. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Die Problematik mit der fiesen Zeit kannst du vielleicht mit einer coolen Perücke überstehen. In jungen Jahren habe ich mir auch die Haare in nicht ganz alltäglichen Farben gefärbt. Doch heute lasse...
  22. AW: Wie geht man mit superängstlichen Liebsten um?

    Berechtigte oder irrationale Verarmungsängste oder die Angst vor wirtschaftlichen Zusammenbrüchen ist doch keine Utopie und diese Ängste haben erstmal gar nix mit Depressionen zu tun. Solche...
  23. 109
    6.177

    AW: Ahnung vom Leben

    Diese 50Jährigen Ahnungslosen gibt es doch nicht mehr. Nicht mal die heutigen 80 jährigen fallen in diese Rubrik

    ´Ahnung haben´ selbst ist aus der Syntax heraus erstmal keine greifbarer selbst...
  24. 109
    6.177

    AW: Ahnung vom Leben

    Und mit 102 Jahren sagt sie mir dann, ich gerade 25 geworden - "du hast ja keine Ahnung, was ich die letzten 5ünfzig 'Jahre erleben musste"



    aber dann schon verkaufen, nich einfach so.
  25. 109
    6.177

    AW: Ahnung vom Leben

    Bezieht sich nich auf die fuffzig, so allgemein Was soll Ahnung beinhalten wenn es für das Leben wichtig sein soll. Muss ja nicht immer rückwärts gedacht werden, was dann zu diesen doffen Sprüchen...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4