Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: macaronesia

Seite 1 von 29 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. Antworten
    4.253
    Hits
    810.945

    AW: Ich darf sein.

    Es freut mich, dass es Dir heute besser geht.
    Für mich ist es auch leichter, freiwillig oder meinem gesunden Menschenverstand gehorchend auf etwas zu verzichten, als wenn dieser Verzicht von Staats...
  2. AW: Mal eine Verständnisfrage bezüglich eines Satzes

    Könnte es sich vielleicht auch um eine (blöde) Autokorrektur des E-mail programms handeln? Mein Computer schreibt manchmal etwas, was ich so nicht eingegeben habe.
  3. Antworten
    4.253
    Hits
    810.945

    AW: Ich darf sein.

    Ich stelle eine Übersetzung eines Textes von Carmen Garcia De Vinuesa Gardoqui ein, der meine Meinung hundertprozentig wiedergibt. Bei uns nehmen die Erkrankungsfälle auch wieder zu.

    UNEINSICHTIGE...
  4. Antworten
    182
    Hits
    16.408

    AW: Bingo - Ich bin in einer Erbengemeinschaft

    Unsere Trauzeugin hatte in den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts zusammen mit ihrem Bruder vom Vater der Beiden geerbt, beide waren sich uneins und es wurde 25 Jahre lang gerichtlich...
  5. Antworten
    905
    Hits
    69.249

    AW: Sprüche Eurer Omas, Mütter, Opas, Väter

    Gerade kam mir in den Sinn: "Wer weiss, wo´s gut für ist." Und: "Der erste Ärger ist der Beste."
  6. Antworten
    4.253
    Hits
    810.945

    AW: Ich darf sein.

    Das ist im übertragenen Sinn gemeint, als Risikopatienten (sie und ihr Mann) wollten sie dem angesagten Lock-in in San Francisco im April nicht widersprechen, sondern das tun, was von der Regierung...
  7. Antworten
    182
    Hits
    16.408

    AW: Bingo - Ich bin in einer Erbengemeinschaft

    Bei einem vierzig Jahre altem Haus fallen ständig Reparaturausgaben an, Wasserleitungen, Dachreparaturen, Waschbeckenaustausch und vieles mehr, das heisst, das Geld der zu versteuernden Mieteinnahmen...
  8. Antworten
    13.202
    Hits
    1.887.710

    AW: Der Was-ich-Dir-jetzt-sagen-möchte- Thread

    Das Virus ist überall, ich kann es nicht verstehen, dass Ihr zu zehnt ohne Sicherheitsabstand und ohne Schutzmaske stundenlang an einem Tisch versammelt seid, die Gefahr einer Ansteckung besteht...
  9. Antworten
    4.253
    Hits
    810.945

    AW: Ich darf sein.

    Ich möchte hier ein von mir übersetztes Interview von Isabel Allende einstellen (falls es hier unpassend wäre, bitte verschieben), das eine interessante Einstellung zur Coronasituation beschreibt und...
  10. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Der Manager ist finanziell besser gestellt als der Student.
  11. AW: In eigener Sache: Brigitte Digital erstrahlt jetzt im neuen Look!

    Mir kommt es vor, dass jetzt auch nicht mehr so viele Kommentare oder Berichte im gesamten Forum geschrieben werden. Ist das wegen dieser Umstellung oder wegen der Lockerung des Lockdowns?
  12. AW: In eigener Sache: Brigitte Digital erstrahlt jetzt im neuen Look!

    Hiermit stimme ich 100% überein.
  13. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    :zwinker:Hat wenigstens Google die Bergung bezahlt?
  14. Antworten
    905
    Hits
    69.249

    AW: Sprüche Eurer Omas, Mütter, Opas, Väter

    Als Antwort auf die heutige Umstellung der Bricom kam mir ein Satz eines ehemaligen Lehrers in den Sinn: "Never change a running system!"
  15. Antworten
    540
    Hits
    31.727

    AW: Design-Umstellung: 25.6. 2020 ab ca. 9.45 Uhr

    Dasselbe bei mir. Man muss ewig nach unten scrollen, um einen Post und noch mehr eine Seite zu lesen, dasselbe wenn man im Forum einen thread sucht. Wenn man etwas nachlesen möchte, braucht man ewig....
  16. AW: Corona-Quarantäne - was passiert mit Haustieren ?

    O.T. Am 8. Oktober 2014 wurde in Spanien Excalibur, der Hund der mit Ebola angesteckten Krankenschwester Teresa Romero trotz des Widerstandes ihres Mannes vom Personal des spanischen...
  17. Antworten
    905
    Hits
    69.249

    AW: Sprüche Eurer Omas, Mütter, Opas, Väter

    Ich kenne diesen Spruch als: „Nachtigall, ick hör dir trapsen.“
  18. Antworten
    34
    Hits
    4.189

    AW: Haus mitten im Wald kaufen?

    Das entzieht sich meiner Kenntnis. Ich habe nur den damaligen Fall geschildert, in den sechziger Jahren.
  19. Antworten
    34
    Hits
    4.189

    AW: Haus mitten im Wald kaufen?

    Bei dem damaligen Häuschen handelte es sich um ein grösseres Grundstück in einem Wäldchen, also ein Privatgrundstück.
    Und als Besitzer war man dann für die Schädlingsbekämpfung zuständig.
  20. Antworten
    34
    Hits
    4.189

    AW: Haus mitten im Wald kaufen?

    In den sechziger Jahren wollte meine Mutter mal ein kleines Häuschen im Wald kaufen, um die Wochenenden in himmlischer Ruhe und Natur zu verbringen, da sie ihre Jugend oft im Wald verbracht hatte,...
  21. Antworten
    905
    Hits
    69.249

    AW: Sprüche Eurer Omas, Mütter, Opas, Väter

    In meiner Jugend hiess es: "Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert."
    Noch zwei weitere Sprüche: "Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste."
    ...
  22. Antworten
    35
    Hits
    8.991

    AW: Wie lange pendeln?

    Man sollte auch bedenken, dass eine Pendelstrecke, für die man heute eine Stunde braucht, in der Zukunft vielleicht noch mehr Zeit beanspruchen wird, allein weil der Verkehr immer mehr zunimmt.
    Ich...
  23. AW: Schlachthöfe, Erntehelfer -steigende Infektionszahlen

    Damals war die Rede von einer Erhöhung von 16% auf 18%. Frau Merkel erklärte dann im Wahlkampf, dass man die Mehrwertsteuer nicht zweiprozentig aufstocken werde. Und sie hat nicht gelogen. Ihre ...
  24. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Ja, ich. Danke dafür.
  25. Antworten
    1.265
    Hits
    102.759

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Ich erinnere mich noch an meine heftigen Tränen, als meine Mutter mir die von mir von meinem Taschengeld gekauften Schokoladenzigaretten konfizierte und weitere Käufe verbot, denn "das ist der erste...
Ergebnis 1 bis 25 von 713
Seite 1 von 29 1 2 3 4