Suchen: Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Gustave

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Guten Abend, Ihr Lieben!:smile:
    Doch, doch, mich gibt es noch.

    Ich habe nachgeforscht, seit wann ich nicht mehr so regelmäβig hereinschaue.
    Und ich habe es herausgefunden: Seit Kleinchens...
  2. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Dann mal herzlich Willkommen in den wundervollen 4 Tagen! :blumengabe:
  3. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Guten Abend, Ihr Lieben :smile:

    Ich war gefühlte sechs Wochen nicht mehr hier und doch kommt es mir vor, als wurde ich erst gestern fortgespült in einen Wirbel aus allerlei Aufregung, seniler...
  4. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Guten Abend, Ihr Lieben :smile:
    Ich sehe gerade, dass mein Post-Ding von gestern abend wieder in den unendlichen Weiten des WWW verschwunden ist. Ich war wohl wieder nicht angemeldet und durfte...
  5. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Guten Abend, Ihr Lieben:smile:
    Kaum habt Ihr "einen schönen Sonntag" gewünscht, ist die Woche danach schon wieder zur Hälfte vorbei.:unterwerf:
    Aber es war jede Menge los in dieser Woche - ich kann...
  6. AW: Mir gefällt keiner...

    Du brauchst nicht normal zu sein.


    Ich denke, da liegt Dein Problem.
    Vielleicht solltest Du das mal angehen.

    Die Frage ist doch, warum Du sein möchtest, was Du nicht bist.

    Warum kämpfst...
  7. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Guten Abend, Ihr Lieben:smile:
    Es war ein langer Tag.
    Ein Samstag, an dem der Wecker klingelte.
    Das verheiβt schon nix Gutes, nä?

    Mittelkleinchen wollte früh um 7 kommen, Kleinchen zum...
  8. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Morgen muss ich EIGENTLICH nicht in die Schule.


    Ich werde ALSO bald schlafen gehen.:unterwerf:

    Schlaft gut :smile:
  9. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Guten Abend, Ihr Lieben:smile:

    Heute hatte ich den ersten Tag des offiziellen Schulanfangs: Einen ganzen Tag mit den Sextanern, deren Klassenlehrerin ich bin.
    Es war sehr nett.:smile:
    Obwohl ich...
  10. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Guten Abend, Ihr Lieben :smile:
    Es war eine intensive Woche. Und sie ist noch nicht zu Ende.
    DIE Woche begann ja am letzten Mittwoch, an dem wir eine Woche vor Ferienschluss schon Unterricht der...
  11. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Guten Abend, Ihr Lieben:smile:
    Ich habe mir heute den Luxus erlaubt, keinen typischen Samstag zu verbringen.
    Ich habe den Wecker auf sehr früh gestellt und dabei erschreckt festgestellt, dass es um...
  12. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Guten Abend, Ihr Lieben:smile:

    Nun bin ich schon den zweiten Tag wieder dabei - und es ist noch eine knappe Woche vor dem offiziellen Schulbeginn.
    Es ist schön, entspannt und friedlich mit der...
  13. AW: Platonische Beziehung?

    Ps: Platon selbst hatte mit der Liebe, die nach ihm benannt wurde, nicht viel zu tun.
  14. AW: Platonische Beziehung?

    Werte Powermimi,
    er meint wohl damit, dass er klare Ansagen macht und dass es dann ganz toll so ist.

    Und wenn das dann noch auf englisch (best friends forever with benefits) daherkommt, muss es...
  15. AW: Scheidung steht an

    Hallo Buha,
    bei mir ist es auch schon ein paar Tage her. Die Trennung 28 Jahre, die Scheidung 24 Jahre.
    Ich brauchte nicht dabei zu sein.
    Es war nach gescheiterten miesen Schachzügen seinerseits...
  16. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Guten Abend, Ihr Lieben:smile:

    Lange ist's her, dass ich hier war.:unterwerf:

    Zwischen Arbeit und Arbeit lagen gerade mal 13 Tage Urlaub im Korsarenland bei schönstem Wetter.:Sonne: Es war...
  17. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Was ist DAS, das DU toppen kannst?
  18. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Hauptsache, Du hattest Spaβ:cool:



    Schön, dass Du vorbeischaust, aufgehender Mond!:wangenkuss:
    Wie ist es Dir seither ergangen?:entspann:
  19. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Guten Abend, Ihr Lieben:smile:
    Es war wieder ein gut gefüllter Tag - aber die Ferien rücken näher und der Ausstieg aus dem Hamsterrad auch.
    Ich freue mich darauf wie noch nie zuvor.:cool:


    ...
  20. AW: Nach über 30 Jahren Beziehung hat er eine Neue und ich bin ihm scheißegal

    Herzlich Willkommen hier :blumengabe:
    Das ist heftig:in den arm nehmen:


    War das Hin- und Her ein Kampf?
    Hast Du um ihn gekämpft? Wolltest Du Dich ordentlich für EUCH anstrengen? Über Dich...
  21. AW: Terroranschlag in Paris/Istanbul/Brüssel und weltweit

    "Zwei Seelen, ein Gedanke."

    Das liest sich viel netter:knicks:



    Ich kann's nicht mehr hören bzw.lesen.:unterwerf:

    Die Apartheid ist in diesem Fall Ablehnung von beiden Seiten.
    Die...
  22. AW: Flüchtlinge + Migration in Deutschland und Europa: Risiken und Chancen

    Mir ist es vor Jahren schon klar geworden, als ich einen Streit zwischen zwei muslimischen Schülerinnen schlichten musste.
    Die eine meinte, dass die andere es nicht schaffe, sich Respekt zu...
  23. AW: Plötzlich verschiedene Vorstellungen von "Schlafmodalitäten"

    Müssen tut sie gar nichts.
    Man könnte es auch anders behandeln:
    "Ok, Du brauchst im Moment Durchzug.
    Mich macht Durchzug krank.
    Was können wir da machen?"
  24. AW: Loslassen - eine ständige Lebensaufgabe

    Guten Abend, Ihr Lieben:smile:
    Das Verandadach ist geputzt und von Moos befreit und die Arbeitsblätter für Albrecht sind alle fertig.:cool:

    Und am frühen Morgen war ich in Sachen TÜV-Plakette...
  25. AW: Plötzlich verschiedene Vorstellungen von "Schlafmodalitäten"

    Jahaaaa! Aber an den psychischen Ursachen wird man wohl kaum schrauben können, indem man sich bis Oktober an der Anzahl der geöffneten / geschlossenen Fenster und Türen aufhängt.



    Na ja, dann...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4