Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Kara_Thrace

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Das ist kein immunologisches Thema per se. Ich vermute, dass es unterschiedliche Variationen der Rezeptor-Proteine gibt, an die das Virus andockt. Wenn diese Variationen genetisch codiert sind, kann...
  2. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Nein, Risikostratifizierung. Es ist ja selbst bei den 80plus-Patienten unklar, warum es in einigen Fällen zu schweren Verläufen kommt und in vielen anderen Fällen eben nicht (schwere Vorerkrankungen...
  3. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Bei den heutigen technischen Möglichkeiten und der großen Anzahl an Proben, die zur Verfügung stehen, ist das eine Frage von wenigen Wochen, bis man zumindest „Kandidaten“ hat. Und dann müsste man...
  4. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Dabei vergisst du aber, dass man jetzt ein paar Wochen Zeit hatte, sich vernünftig vorzubereiten und Vorräte aufzustocken. Klar will keiner Verhältnisse wie in Italien, aber Stand heute würde ich...
  5. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Das können sie doch tun. Spricht doch überhaupt nichts dagegen, für sich selbst eine Weile länger die Hygiene- und Quarantäne-Regeln einzuhalten. Ich sehe da auch ein Stück Selbstverantwortung bei...
  6. AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Woran machst du da denn fest? :blumengabe:
  7. AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Schwester im Geiste :cool: . Auch da dachte ich immer: wenn man mehr Zeit hätte, könnte man ja mal kochen. Aber selbst, wenn ich Zeit habe, verbringe ich die lieber mit was anderem.
  8. AW: Vollzeit auf Teilzeit in der Probezeit?

    Ganz ehrlich - wenn jemand im der Probezeit gleich mit TZ kommt, bin ich erst mal irritiert, Corona hin oder her. Und wenn du die Probezeit nicht überstehst, würdest du auch anteilig weniger ALG...
  9. AW: Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Geht mir auch so - und vor allem: auch die selbstgemachten Wege im Sinne von : „heute Abend ein Salat wäre toll“- und schon hat man wieder 25 min mit Supermarktkasse und rumlaufen vertüddelt.

    Und:...
  10. Was habt ihr in Corona-Zeiten über Euch gelernt?

    Hallo zusammen,
    in der Homeoffice-Mittagspause mal quer gedacht: was habt ihr in der Lock-Down-Phase bislang so über Euch gelernt? Ganz persönlich?

    Ich fange mal an:

    - 100% home office ist in...
  11. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    A

    Bei den Headhuntern vermutlich am Beuteschema. Natürlich suchen die immer Kandidaten mit viel Erfahrung. Dass genau diese Kandidaten eben nicht noch mal eine weitere Schleife für drei Euro...
  12. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    Das war ja der Plan bei der jetzigen Stelle, aber irgendwie haben die sich dann doch entschieden, den frei werdenden GeFü-Posten an jemand anderen zu vergeben. Klar, der war auch höher dekoriert als...
  13. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    Ja, das kommt schon gut hin :blumengabe:. An den Wochenenden sind oft Wettkämpfe oder Vereinsaktivitäten, dh wenn ich Herrn Thrace nicht sehe, ist mir alles andere als langweilig. :erleuchtung: . Die...
  14. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    Nun, Menschen sind unterschiedlich :blumengabe: ... Und ich würde schon sagen, dass uns einiges verbindet, sonst würde die Beziehung nicht seit 20plus- Jahren bestehen. Ich kann es mir umgekehrt...
  15. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    „Interessant“ reicht mir nicht. Ich bin jetzt nicht massiv enttäuscht, dass die Absage kam (das war schon ein sehr großer Laden, den man da zu managen hat, das kann ich irgendwie verstehen, dass man...
  16. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    Tja, damit hast du wohl recht :blumengabe:
  17. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    Naja, man muss schon schauen, wo man die Energie reinsteckt. Habe gerade eine Absage für eine Stelle bekommen, die nur zwei statt drei Kragenweiten zu groß war.... mit dem süffisanten Hinweis, man...
  18. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    Danke Dir :ahoi: :blumengabe:


    Nein, jedenfalls nicht bewusst. Im Moment habe ich zwei Bewerbungen in ganz unterschiedlichen Ecken der Republik laufen, beides tolle Chancen - wobei da ja dank...
  19. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    Das ist doch toll, wenn das Ergebnis am Ende gut ist! Schön, dass dein Mann dich da unterstützt.
  20. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    Der letzte Satz fasst auch mein Empfinden ganz gut zusammen. Sich so alle zwei, drei Wochen zu sehen, empfinde ich auch als das Optimum (in Relation zur Entfernung). Wenn es länger wird, „vermisse“...
  21. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    Hallo Sugarnova,
    Danke für diese Einsichten :blumengabe: - vermutlich wäre es klug, es auf so ein Modell hinauslaufen zu lassen.

    Zum Thema Veränderung: ja, es wird langsam mal wieder Zeit. Ich...
  22. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    Nein, auf gar keinen Fall. Zu viel nerviger daily Kleinkram mit der Kinder-Logistik. Das ist hierzulande flächendeckend eine absolute Zumutung, dafür bin ich einfach zu alt - Lotteriespiel um...
  23. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Andererseits hat man nach 20+ Jahren eine gemeinsame Vergangenheit, und es ist ja nicht so, dass die Beziehung schlecht ist.

    Ich habe es schon mal in...
  24. AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Kleines Update: mein skurriles Bewerbungsverfahren um ÖD hatte noch ein weiteres, noch skurrileres Nachspiel - obwohl ich mit dem Dienstleister für das Bewerbungsverfahren ja so verblieben war, dass...
  25. AW: Job-Ambitionen und Beziehung - Erfahrungsaustausch

    Abstrich bei der Beziehung finde ich grundsätzlich nicht so schlimm - lieber Qualität statt Quantität, auf daily Kleinkram kann ich gut verzichten. Aber mit zunehmender Entfernung ist es schon...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4