Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Wegwarteline

Seite 1 von 3 1 2 3

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Barbara, das klingt echt nach "bloß weg mit dem Geld". Also genau das, was man uns schon vor Jahren ans Herz gelegt hat. (Die Deutschen sparen zu viel und geben zu wenig Geld aus.) Ja, inzwischen...
  2. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Und in den verschuldeten Staaten wurden und werden ein paar weniger immer reicher und reicher. Komisch. Aber was hat man anderes erwartet, wenn sich arme und reiche Länder zusammentun?
  3. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Das ist ja alles wirklich interessant, aber mir fehlen hier leider gute Ideen. Ich meine es nicht bös, wenn keine da sind, sind keine da. Sind wir mit unseren Ideen schon am Ende? Echt? OMG! :wie?:
    ...
  4. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Naja, wie lange wird es brauchen, um sich zu erholen? Dass die eine andere Währung bekommen werden bezweifle ich stark, aber wer weiß wann das BP wieder hoch geht. Ich war da ja immer sehr...
  5. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Ich glaube, dafür ist der Strang größtenteils auch da... Was könnte schlimmstenfalls passieren? Ich meine die Frage ernst. Es ist ja nun mal leider so, dass alles worin man seine Euros tauschen...
  6. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Ehrlich? Ich habe ja nicht so den Gesamtüberblick, sah aber gefühlt schon die ersten Blasen am Horizont platzen. Gefühlt kann es doch gar nicht immer so weitergehen. Da sind so idiotische Dinge in...
  7. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Naja, so weit, dass die, die Geld übrig haben, das nun unbedingt loswerden wollen (sprich sinnvoll kaufen, was ja schon nicht mehr möglich ist) hat man "uns" schon. Wer nichts übrig hat, hat andere...
  8. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Das Blöde ist, dass sich die ganzen kleinen "paar Gebühren" summieren, dass vieles teurer wird und das Wort "Bepreisung" seinen Einzug gefunden hat. Was man wohl in Zukunft alles bepreisen wird? Und...
  9. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Ich weiß nicht, ob ich da jetzt lachen, oder weinen sollte. Du weißt doch selbst wie das mit den Sachwerten aussieht. Ich kann mich noch erinnern, vor ein paar Jahren wurde gebettelt, dass die Leute...
  10. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Ok, also dann nix für mich.... bibber. :-)
  11. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Leider konnte ich mir nur ein paar Stichpunkte notieren. Es ging um eine Stiftung und so genanntes Klimafarming. Der Begriff CO2 (ich kriege keine kleine 2 hin) Emissioszertifikat fiel aber nicht,...
  12. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Ich habe mal eine Frage zu Zertifikaten. Werden die auch in irgend welchen gemischten Produkten angeboten, oder wie ist es damit? Ich habe heute früh im Tv etwas über Klimafarming gesehen und dass...
  13. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Ja und dann? Das alles ist mehr als peinlich und man hat den Eindruck, dass sehr viele Leute nicht wissen was sie tun, oder gerade doch? Wo ist das Ziel? Was soll das werden?
  14. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Vielen Dank kurant. Das klingt wirklich gruselig. In welch verrückten Zeiten wir doch leben. Ich habe das Gefühl man kann überhaupt nichts mehr planen.
  15. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Würdest du so etwas auch bei ebay kaufen?
    Im "Laden" kann fast nichts gekauft werden. Kommst auf eine Liste, oder es geht gar nichts. Ich weiß nicht wie es im Ausland ist, soll angeblich überall so...
  16. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Haha, von Strategie kann man bei mir nicht sprechen.



    Ja so. ;-)
  17. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Was fährst du noch mal? Ich habe etwas anderes und der steht auch schon rum, weil ich für die täglichen Fahrten z. B. zur Arbeit mein Alltagsauto habe. Ist blöd, wenn zu viele Autos rumstehen würden...
  18. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Ja. Genau so ist es. Deshalb überlege ich eben auch, wo man noch investieren könnte, ohne, dass man "zu viel" zahlt. Das ist kaum noch irgendwo möglich, denn selbst die Handwerkerpreise haben...
  19. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Gar nicht mal schlecht die Regel, aber zu dem damaligen Preis würde ich unbedingt wieder kaufen, zu dem heutigen nicht.
  20. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Jedem Tierchen sein Pläsierchen. Obwohl ich den Gedanken auch sehr romantisch finde, zumal ich sehr tierlieb bin, sollte es eher weniger Arbeit machen.
    Den Tausch, den Frank60 erwähnt hatte, finde...
  21. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Ich weiß nicht, in letzter Zeit war doch immer von Bitcoins die Rede, der facebook-Zuckerberg will/wollte auch seine eigene Währung einführen und wenn man Gold kaufen will, bekommt man das auch schon...
  22. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Ich sehe z. B. überall, dass gebaut wird wie bescheuert. Seht Ihr ja auch. Selbst in anderen Ländern ist es so. Ist ja schön, wenn die Kredite billig sind und wie geht das weiter? Dafür sind die...
  23. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    ...
  24. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    @ Hair und Bae Vielleicht habt Ihr unbewusst etwas Ähnliches im Sinn. Ja, wäre auch eine Möglichkeit, wenn einem das am Herzen liegt.
  25. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Verprassen ist immer gut. Nur hat nicht jeder "Liebste", dann kann man es nur allein, oder spenden. An welche Sachwerte würdest du denken? Ist ja alles teuer inzwischen.
Ergebnis 1 bis 25 von 68
Seite 1 von 3 1 2 3