Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Bonnemine

Seite 1 von 6 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

  1. AW: Wichtige Ankündigung: Schließung der BRIGITTE-Community

    Oh nein, das kann ich gar nicht glauben!
    Wo soll ich jetzt hin? Wo wird diese Vielfältigkeit geboten?
    Ich bin wirklich sehr 😢
  2. Antworten
    8.739
    Hits
    2.263.520

    AW: Ich darf sein.

    Verstehe ich, geht mir ähnlich.
    Aber es irritiert mich, wenn Freundinnen
    mich mal umarmen und dann wieder den Ellbogengruß machen.
    Wir sind alle geimpft, ich mittlerweile zum 3. Mal.
    Ich will ja...
  3. Antworten
    17
    Hits
    4.348

    AW: Ich bewege mich zuviel in der Vergangenheit

    @ Rokeby,
    eine Proust-Leserin, wie schön :smile:

    Dann weißt Du ja aus eigener Erfahrung, wie es mir geht, gerade auch was die Musik angeht.

    Ich habe ja auch in den letzten Monaten viel...
  4. Antworten
    3.092
    Hits
    529.518

    Wichtig: AW: Die Regenbogenbrücke

    Herzliche Anteilnahme, liebe Bienie!

    Auch ich habe schon viele tierische Begleiter über die Regenbogenbrücke gehen lassen müssen.

    Es tut immer weh und vergessen werden sie nicht!

    Alles...
  5. Antworten
    17
    Hits
    4.348

    AW: Ich bewege mich zuviel in der Vergangenheit

    Liebe beklamo,
    danke für den Tipp mit Meditation und Tagtraumreise.

    Ich habe das in einer Reha sehr erfolgreich erleben können, allerdings unter Anleitung.

    Vielleicht finde ich ja im Internet...
  6. Antworten
    17
    Hits
    4.348

    AW: Ich bewege mich zuviel in der Vergangenheit

    Du darfst, liebe Lyanna!
    Ich bin 71, also schon lange kein junger Hüpfer mehr.

    Aber ich würde auch heute noch gerne zum Samstagsstammtisch in die Stammkneipe gehen- wenn es sie denn noch gäbe..
    ...
  7. Antworten
    17
    Hits
    4.348

    AW: Ich bewege mich zuviel in der Vergangenheit

    Liebe beklamo,
    da gab es viele Momente..
    Als meine Kinder klein waren, viele Treffen mit Freunden, aufwändige Essenseinladungen- heute macht mir Kochen keinen Spaß mehr..

    Ich habe viele Jahre in...
  8. Antworten
    17
    Hits
    4.348

    AW: Ich bewege mich zuviel in der Vergangenheit

    Danke für die Antworten:blumengabe:!

    @ beklamo: ich wünsche mir die Unbeschwertheit von früher zurück..

    @ Lyanna: Deine Sichtweise ist sehr hilfreich.
    Bisher war ich immer der Meinung, dass...
  9. Antworten
    17
    Hits
    4.348

    AW: Ich bewege mich zuviel in der Vergangenheit

    Jetzt bestimmt die Vergangenheit sogar meine Träume.

    Warte sehnlich auf Antwort..
  10. Antworten
    17
    Hits
    4.348

    Ich bewege mich zuviel in der Vergangenheit

    Liebe Brigemeinde,
    da mein letztes Thema mir sehr viel hilfreiche Resonanz gebracht hat, versuche ich es gleich noch einmal.

    Mein Problem ist, dass ich mich seit einiger Zeit immer stärker in...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Unter 50%? Ist das in Deutschland?

    Ich kenne bis auf Schwester und Schwager, die aber nicht in meinem Wohnort leben, nur ganz wenige Ungeimpfte.
    Kann also nicht beurteilen, wie sich das Gros...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    @ Wolkenschaf: Sie wollen beide noch ein paar Jährchen leben..
    Und „Langzeitfolgen“ ist ja ein dehnbarer Begriff.
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Lebensmittel lassen sie sich liefern und wenn anderes ansteht, lassen sie sich testen.
    Ich denke, das ist solidarisch genug..
    Davon mal abgesehen: es hört sich an, als seien ungeimpfte Aussätzige..
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Vorab: ich bin doppelt geimpft und werde auch die dritte Impfung wahrnehmen.

    Aber ich verstehe die Menschen, die abwarten wollen, weil die Langzeitfolgen nicht absehbar sind.
    Muss ich aus...
  15. Antworten
    13.888
    Hits
    1.453.831

    AW: Los Tiere!!! Erzählt mir euren Tag!!

    Hallo, ihr Lieben,
    Mama hat heute mit mir geschimpft, weil ich ihr immer von hinten zwischen die Beine laufe.
    Sie ist etwas gehbehindert und hat große Angst zu stürzen.
    Aber sie hat eingesehen,...
  16. AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Danke, rotweinliebhaberin!
    Und ein herzliches Dankeschön auch an alle anderen, die sich so lebhaft an meinem Thema beteiligt haben.

    Jeder einzelne Beitrag war mir eine Hilfe!:kuss:
  17. AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Sie hat sich soeben gemeldet:lachen:.I

    Ist gerade nachhause gekommen, erschöpft und kämpft gegen Schwindel. Letze Worte: Melde mich wirklich- diese Woche.
    Und ein dickes ♥️.
    Ich bin so...
  18. AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Das hatte ich ja getan, liebe coryanne, ihr auf‘s Band gesprochen. Sie war zwar online, ging aber nicht dran.
    Darauf kam dann die Nachricht: kann nicht anrufen, bin im Stress.
  19. AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Das ist so ein Gefühl..ein ungutes.
    Erklären kann ich es nicht.
  20. Antworten
    13.888
    Hits
    1.453.831

    AW: Los Tiere!!! Erzählt mir euren Tag!!

    Das macht ja nichts, jetzt bin ich ja wieder da. Mama kann auch nicht mehr alles behalten.

    Ein Eichhörnchen würde ich auch gerne mal sehen. Aber wir wohnen im 4.Stock und da muss ich mich mit...
  21. AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Liebe luci,
    bei Deinen Freundinnen scheint es ja Usus zu sein, dass man sich länger nicht hört, Da stellt man dann auch nichts in Frage.

    Hier ist es aber neu und ungewöhnlich und ich will ja auch...
  22. AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Danke, Sternenfliegerin,
    ja, das macht mir Mut!

    Ich werde versuchen, meine Gedanken in andere Richtungen zu lenken, die Dinge laufen zu lassen und Vertrauen in unsere Freundschaft zu haben.
  23. AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Liebe Renate,
    Einkaufen und Wäschemachen muss sie definitiv nicht.
    Momentan hat sie sicher mehr um die Ohren als ich, aber auch ich betreue mehrmals die Woche meine Enkel.
    Hunde sind halt nicht...
  24. AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Ja, liebe schafwolle, so werde ich in einiger Zeit auch handeln.
    Ich warte noch etwas ab, denn ich will ja nicht nerven, wenn ihr alles zuviel ist.
  25. AW: Langjährige, wirklich enge Freundin „ghostet“ mich

    Es ist so, dass sie ihre Überforderung äußert.
    Ich höre zu, drücke mein Mitgefühl aus, bewerte aber nichts.
    Und ja, es wäre sehr hilfreich für mich, wenn sie so eine Äußerung täte wie „im Moment...
Ergebnis 1 bis 25 von 133
Seite 1 von 6 1 2 3 4