Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: xanidae

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,30 Sekunden.

  1. AW: Dieses unsägliche "Liebe xyz..." - gewaltfreie Kommunikation oder Manipulation?

    In der Kommunikation heißt es, der Empfänger bestimmt die Botschaft.

    Der Sender kann meinen was er will, wenn der Empfänger ihm Manipulation unterstellen will, dann wird auch ein „Hallo“ zur...
  2. Wichtig: AW: Positive Veränderungen und Lichtblicke in Zeiten von Corona

    Gestern habe ich zwei gut gelaunte Teenagern, von glücklichen Großeltern abgeholt. Der Besuch war gefüllt, mit technischer und handwerklicher Hilfeleistung, leckerem Essen und einem gemeinsamen Spiel...
  3. Antworten
    5.033
    Hits
    324.634

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Vielleicht magst du nochmal den ganzen Satz lesen.
  4. Antworten
    5.033
    Hits
    324.634

    AW: Corona-Demo, das "Fest für Freiheit und Frieden"

    Das darfst du gerne so sehen. Ich erlaube mir das anders zu sehen, nachdem ich mehrere persönliche Eindrücke durch Anwesenheit bei diesen Demonstrationen habe.
    Beim Thema Antisemitismus gibt eine...
  5. AW: Bewegungspensum, unbedenklich oder übertrieben?

    @phoebe_1989
    du hattest eine sehr anstrengende Phase in deinem Leben. Für diesen Stress hast du eine Lösung gesucht und gefunden: das lange Laufen/Gehen.
    Ich denke, du verarbeitest noch den...
  6. Antworten
    593
    Hits
    54.406

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Wir haben "Ich bin Vincent und ich habe keine Angst" gelesen. Also ich habe hauptsächlich vorgelesen. Im Bett, mit meinen mittlerweile über 1,80 großen Kindern.

    Keine leichte Kost, jedoch leicht...
  7. Antworten
    6.886
    Hits
    479.840

    AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung

    Ich fände gut wenn das BL erwähnt wird, denn die Unterschiede sind immens.

    Hier in Hessen war und ist es kein Problem Termine zu verschieben oder abzusagen. Sowohl telefonisch als auch online.
  8. Antworten
    31
    Hits
    2.877

    AW: Meine "Modediagnose" und der Umgang damit

    Den letzten Satz von Cariad, würde ich in dem Kontext auch äußern. Ich hatte gerade Hausärztin, HNO und Radiologe am Start und da hat jeder den anderen angezweifelt. Ist vielleicht auch so ein...
  9. Wichtig: AW: Positive Veränderungen und Lichtblicke in Zeiten von Corona

    Ein Treffen mit meinem Lieblingskollegen - wir haben uns seit Monaten nicht live gesehen.

    Er "Komm, wir sündigen" und dann sind wir zum goldenen M gefahren, haben dort uns was zu Essen gekauft...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Interessante Links, Xarin.

    Hat nicht irgendjemand - vielleicht hier, vielleicht im TV - erwähnt, dass in Indien die Zahlen sinken „ganz von alleine“? Ich muss mal nach der Quelle suchen.

    Hier...
  11. Antworten
    4.850
    Hits
    292.810

    AW: Wohin führt uns die Gesinnungs- und Sprachpolizei?

    Ich war ganz froh um die zusätzlichen Buchstaben. Habe immer gerade so die Mindestanzahl erreicht.
    Wenn man viele solcher Texte lesen muss, gewöhnt man sich daran, so wie an die Quellenangaben im...
  12. Antworten
    4.850
    Hits
    292.810

    AW: Wohin führt uns die Gesinnungs- und Sprachpolizei?

    Die Hochschulen bestehen auch auf bestimmte Schriftarten, 12pt Größe und Zeilenabstände.
    Wer sich nicht daran hält, wird schlechter bewertet oder die Arbeit gar nicht erst zugelassen.


    Hm.
    ...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ja, der Zug ist abgefahren.

    Deswegen ärgere ich mich schon lange nicht mehr über die Sinnhaftigkeit der Maßnahmen, sondern halte mich an das was geboten ist, sowohl privat als auch im Job.
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Das ist deine Wahrnehmung.
    Ich habe das nicht geschrieben. Es ging darum wirksame Maßnahmen gegen die Pandemie zu treffen und ich glaube, dass ein kurzer richtiger Lockdown, da hätte wirksamer sein...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich glaube, dass ein richtiger Lockdown es hätte ermöglichen können, dass die Einrichtungen, wie Restaurants, etc. die seit November geschlossen sind, nicht so lange hätten schließen müssen - manche...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Dann funktioniert halt was nur 70% statt 100%.

    Solange wir gar keinen Lockdown im wörtlichen Sinne hatten, wissen wir doch gar nicht, wie wirksam er sein könnte.

    Statt Ende Oktober 4- 6...
  17. Antworten
    2.742
    Hits
    130.370

    AW: Meinungsfreiheit in Deutschland

    Das war keine Moderationsanfrage, sondern eine Frage als Userin, wieso dieser Artikel für dich in den Strang "Meinungsfreiheit" passt. Ich hätte mir als Userin da mehr "Meinung" von dir dazu...
  18. Antworten
    2.742
    Hits
    130.370

    AW: Meinungsfreiheit in Deutschland

    Warum, luciernago? Kannst du deine Meinung begründen, warum dies am besten in diesen Strang passt?
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    gekürzt von mir

    Ich bin wirklich überrascht, wie es anderswo zugeht. Für mich gäbe es 30 Teststellen für kostenlose Tests im Umkreis von 10 km - darunter Apotheken, Ärzte.

    dm-Drogerie bietet...
  20. AW: Einschlafen im Homeoffice und Probleme mit dem Arbeitgeber

    Ich denke, es gibt auch Arbeitszeitmodelle, die einfach anders sind. Das Stichwort Vertrauensarbeitszeit ist schon gefallen.



    Ich lese sie auch so und das ist ein Problem. Wenn ich zwei...
  21. AW: Einschlafen im Homeoffice und Probleme mit dem Arbeitgeber

    Ja. Leider nicht so unrealistisch. Ich habe gerade viele Studierende in der Praxisphase. Teilweise haben die schon eine Ausbildung und ich frage mich an manchen Tagen, wie diese mit ihrem Studium...
  22. Antworten
    52
    Hits
    2.280

    AW: Geschenk zur Firmung als Firmpatin

    100€ finde ich angemessen.

    Meine Söhne haben zur Konfirmation beide eine „Sonderausgabe“ des Gesangbuchs - in eurem Fall Gotteslob, wenn es dies nicht schon zur Kommunion gab - und ein schönes...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    So hat jeder seine Wahrnehmung.

    Ich begegne Menschen, die mich Umarmen wollen, denn sie wurden ja gestern erst getestet. Dass der Test gerade mal 6 Stunden mögliche Infektionen verhindert, wird...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ja, das ist wichtig und wird aus meiner Sicht zu wenig kommuniziert - insgesamt.
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Das kommt auf das Gesamtkonzept an. Ein Freund von mir bekommt von seinem Arbeitgeber zweimal in der Woche Selbststests zugeschickt, seit dem dies möglich ist. Für alle Angestellten, die nicht ins...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4