Ich würde erst das Gespräch mit dem Vermieter suchen. Zumindest dann, wenn es sich um einen Privatvermieter handelt. Und auch im anderen Fall käme ich erst mit Argumenten, denn mit einem Anwalt.