Suchen: Die Suche dauerte 0,05 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: katelbach

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Neue Partner nach der großen Liebe

    Ja, das glaube ich auch. Die sind wahrscheinlich für jeden Menschen dünn gesät.

    Vor allem gibt es wahrscheinlich große Verliebungen, die nach der klassischen Kennelernphase allen Glamlur...
  2. AW: Neue Partner nach der großen Liebe

    Ähnlich ticken (nicht gleich!) finde ich wichtig, ebenso eine wenigstens ähnliche Sozialisation und eine gemeinsame Sprache (ich meine nicht, dass Mehrsprachogkeit nicht geht), natürlich ähnliche...
  3. AW: Neue Partner nach der großen Liebe

    Nein, meiner Meinung nach muss man nicht alles teilen. Gott bewahre! Manche Unterschiede machen das Leben spannend. Ich würde auch keine Symbiose wollen.
    Aber es gibt Wesentliches, worüber meiner...
  4. AW: Neue Partner nach der großen Liebe

    Ich kann´s dir nicht sagen, ich weiß es nicht.

    Ich denke aber eher, dass ich alles als so mühsam empfinde, was mit ihm so easy lief. Auseinandersetzungen, Gespräche, Absprachen ... Ich glaub,...
  5. AW: Neue Partner nach der großen Liebe

    Ich hab mich schon gelegentlich verliebt. Oder verschaut. Hatte auch mal eine Art Stockholm-Syndrom. Sehe ich heute als eher selbstschädigendes Verhalten.

    Jetzt lebe ich vorsichtig etwas...
  6. AW: Neue Partner nach der großen Liebe

    Ich bin ja eine, die ihren Lebensmenschen verloren hat.
    Es ist gar nicht mal die Einheit, sondern da war immer das Gefühl oder auch das Wissen, dass alles passt. Kein Verbiegen, keine Einforderung...
Ergebnis 1 bis 6 von 6