Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: ja-aber

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 6.756
    306.026

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Warum diskutierst Du dann weiter? Ich habe einen Beleg geliefert für meine Behauptung. Du vertraust der Welt mehr als meiner Quelle. Dann ist das halt so.
  2. 6.756
    306.026

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Ich habe eine Quelle genannt. Dort wird eine weitere Quelle genannt. Mehr kann ich nicht liefern. Reicht das nicht?
  3. 6.756
    306.026

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Aha. Hast Du mich jetzt gerade linksintellektuell genannt? :zwinker:
    Dein Anliegen ist mir trotzdem nicht klar.
    Ich würde mich im AfD-Strang gern über die aktuelle Rhetorik der AfD unterhalten. ...
  4. 6.756
    306.026

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Also gerade ging es darum, dass der Begriff "Altparteien" kein Nazi-Begriff sei und von den Grünen etabliert. Und dass er obendrein neutral sei. Ich habe sowohl eine AfD-Seite verlinkt um zu belegen,...
  5. 6.756
    306.026

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Was genau?
  6. 6.756
    306.026

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Ich habe eine Quelle genannt. Vielleicht hat ja jemand die entsprechenden Reden im Bücherschrank.
  7. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ich habe keine derartige Nachricht gelesen, tut mir leid
  8. 6.756
    306.026

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Ich finde es spannend, dass es offenbar wichtiger ist, genau zu definieren, wer den Begriff wann schon mal verwendet hat als sich über die bewusste Wortwahl der AfD heute auseinanderzusetzen. Aber...
  9. 6.756
    306.026

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Für Dich ist er neutral, für mich nicht. Zwei Meinungen. Kann man ja so stehen lassen :-)

    Ich finde 30 Jahre nach der Wiedervereinigung die Sortierung in "alt" und "neu" auch ziemlich bescheuert....
  10. 6.756
    306.026

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Über die AfD gibt es viele interessante linguistische Forschungen. Zum Beispiel "Wortkompositionen". Hier ein Artikel in der Zeit dazu:AfD: Die Macht der Komposition | ZEIT ONLINE
    -...
  11. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Sich einen Notvorrat nach Empfehlung der Bundesbehörden anzulegen ist sicher nicht verkehrt. Ich wurde schon als "Prepper" angeredet, weil ich mir diesen Vorrat in den Keller gelegt habe. Aber ich...
  12. 166
    24.393

    AW: Ehe vor dem Aus?

    Erst mal: es tut mir echt leid, das hier alles zu lesen... erinnert mich auch ein bisschen an meine Ehe...

    Ja, einer MUSS entscheiden, wenn der andere eiert. Dein Mann eiert. Also bleibt Dir gar...
  13. AW: Einsam- ist das normal?

    Ich hätte seine Reaktion nicht als gleichgültig, sondern als angefressen interpretiert...
  14. AW: Einsam- ist das normal?

    Das hast Du missverstanden... glaube ich.
    Doch, sie hätte es ihm sagen sollen, aber nicht als Vorwurf, sondern als Bedürfnis.

    Ich habe den Eindruck, Du meldest Dich bei mir in Abhängigkeit der...
  15. AW: Einsam- ist das normal?

    SIE hätte aber auch sagen können, warum ihr nicht nach Reden ist.
    Alles sehr mühsam... sie hat ihn doch als jemanden erlebt, der nicht groß reflektiert, sondern ihr Verhalten als gegeben hinnimmt...
  16. AW: Einsam- ist das normal?

    Sehe ich genauso. Tatsächlich! Aber doch nicht hinterher, sondern währenddessen!
    Wenn ich sonst täglich angerufen werde und ich bekomme stattdessen eine Whatsapp, dann mache ich doch kein Kopfkino...
  17. AW: Einsam- ist das normal?

    Ich finde es sehr heikel, so etwas zu sagen, das ist nämlich irgendwie immer so latent vorwurfsvoll, und man weiß nicht, wie das beim anderen ankommt.

    Der Urlaub ist ja schon gewesen. Warum...
  18. AW: Einsam- ist das normal?

    Wie wäre Deiner Ansicht nach eine gute Reaktion auf "ich will nicht mehr täglich mit Dir telefonieren, mir ist die Lust darauf vergangen" gewesen? Für mich klingt seine Reaktion wiederum enttäuscht....
  19. AW: Einsam- ist das normal?

    Falls Du mich meinst: nein, ganz im Gegenteil. Mach Dir gern die Mühe und suche das erste Thema, das ich hier hatte. Nachrangigkeitproblem bei einem Mann mit vier Kindern. Ich habe es 2,5 Jahre lang...
  20. AW: Einsam- ist das normal?

    Was ICH bei dem ganzen Thread nicht kapiere:
    Liebst Du diesen Mann überhaupt?

    Du schreibst hier in einer Tour lieblos von ihm, voller Erwartungen, die er nicht erfüllt.
    Man könnte eher...
  21. AW: Einsam- ist das normal?

    Nö. So eben nicht.

    Schau auf das, was ist.
    Und nicht auf das "es hat sich für mich so angefühlt, als ob..." oder "er hat bestimmt in Wirklichkeit anders gedacht..." und solche Dinge.

    Er war...
  22. AW: Einfach aufgeben-auch für meinen Seelenfrieden?

    Kann es ein (versteckter) finanzieller Aspekt gewesen sein?
    Wenn Du mit ihm offziell zusammenziehst, verliert Ihr beide den Alleinerziehendenbonus. Zudem verliert er seine Witwen- und seine Kinder...
  23. AW: Einsam- ist das normal?

    Dann beende doch das Kennenlernen.
    Ich verstehe nicht, warum Du an etwas festhältst, das Dich unglücklich machst.
    Damit blockierst Du nicht nur Dich, sondern auch den Mann.
    Beide könntet Ihr...
  24. AW: Einsam- ist das normal?

    In einer idealen Welt: wie läuft das Kennenlernen dann bei Dir?
  25. AW: Dates aus dem Netz und Real Life - Erfahrungsaustausch und Diskussionen Teil sech

    Dann hast Du halt recht und ich meine Ruhe :-)
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4