Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Sneek

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Aber das ist bei berufstätigen Eltern auch so.
  2. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Ich frage mich auch, was da immer an den Kindern "herumbetreut" wird. Die Betreuungsleistung besteht doch vorwiegend darin, da zu sein, falls was ist.
  3. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Kennt Ihr aus Eurem persönlichen Umfeld tatsächlich Männer, die ihren Frauen das Arbeiten verboten haben? Das war doch wohl eher eine theoretische Option.
  4. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Ja, aber ich finde, da muss man an anderer Stelle ansetzen.
  5. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Der ist doch aber schon vor der Rente schlecht dran.
  6. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Ich lach mich tot.
  7. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    So ironisch finde ich das nicht. Ich würde eine Einheitsaltersversorgung auf Ebene des Existenzminimums aus Steuermitteln befürworten. Wer mehr will, kann dann privat vorsorgen.
  8. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Ich denke, jedes Jahrzehnt und jede Generation hat so ihre Vor- und Nachteile. Wenn man da alles aufrechnen will, wird man wohl nie ein Ende finden.

    Ich würd aber gern mal von dem Rententhema...
  9. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Du hast aber mehrere Jahrzehnte mit normaler Verzinsung erlebt. Mit Kleinbeträgen (und risikoarm) ein Vermögen anzusparen, ist der jetzt jungen Generation aktuell nicht möglich.
  10. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Nachwuchs zwangsproduzieren, nur damit ein kaputtes System aufrecht erhalten wird?
  11. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Das sind aber vermutlich Leute, die auch den Rest ihres Lebens schon eher arm waren. Ein Generationenthema sehe ich da nicht.
  12. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Es geht ja ums Rentensystem und den Generationenvertrag. Pensionäre haben da nicht eingezahlt.
  13. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Ich kenne viele vermögende Rentner. In der Elterngeneration um mich herum muss niemand darben. Das sind aber natürlich auch Leute, für die die gesetzliche Rente nicht der einzige Vorsorgebaustein...
  14. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Augen auf bei der Berufswahl. Was hat Dich gehindert, eine politische Laufbahn anzustreben?
  15. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Das empfinde ich komplett anders, zumindest solange der ältere Mensch noch über Wählermacht und Kaufkraft verfügt.
  16. AW: Die Alten leben in Deutschland auf Kosten der Jungen. Stimmt das?

    Geht es jetzt um die Rente oder zum Beispiel auch um ökologische Themen?
Ergebnis 1 bis 16 von 16