Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Blila1

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.

  1. Antworten
    288
    Hits
    32.499

    AW: Nachbarn - oder: wo bin ich falsch abgebogen?

    Ja, dort, wo sich das bereits verfestigt hat. Ich habe dich so verstanden, dass es da noch wenigstens eine gab, die neutral-freundlich war, Die wurde jetzt von den Anderen in ihrem Sinne gebrieft,...
  2. Antworten
    95
    Hits
    7.392

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    jal gut, dass du es präzisiert hast, so kann man nichts falsch machen:hunger:
  3. Antworten
    95
    Hits
    7.392

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Mir war heute nach Nudelsuppe: aus eingeweckter Suppe + Erbsen . Von gestern war noch Baguette übrig--> Scheiben mit Käse überbacken+Frühlingszwiebelringe drüber. Beides mag ich eigentlich immer...
  4. Antworten
    288
    Hits
    32.499

    AW: Nachbarn - oder: wo bin ich falsch abgebogen?

    oder eine von beiden Kühen bei den Hörnern nehmen und direkt auf den Konflikt ansprechen: DU weißt nicht, was den Anderen quer liegt, ob sie eine Ahnung hätte(n). Da wird sicher rumgedruckst, aber...
  5. Antworten
    288
    Hits
    32.499

    AW: Nachbarn - oder: wo bin ich falsch abgebogen?

    Doch. Grade. plus dickes Teflonfell. Dass Leute hinter dem Rücken hetzen, kann man nicht verhindern, ich durfte das sogar von einer vermeintlich engen Freundin erleben. Allerdings hatte ich mit...
  6. Antworten
    38
    Hits
    3.646

    AW: Erwachsener Sohn

    Doch, gibts. die Forschung hat das lange Zeit negiert+vernachlässigt: Gegenbewegung zum gegenteiligen Extrem vorher. Hilft dir aber nicht weiter. Das tut am besten wohl das JA
  7. Antworten
    1.205
    Hits
    95.658

    AW: Essen und Erinnerungen...

    ich tät sie schon ziemlich mögen, grade die Erdbeeren. Aber ich bin nicht mehr im Stande der Unschuld und weiß, was mir nicht gut tut
  8. Antworten
    1.205
    Hits
    95.658

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Roky: :freches grinsen:
  9. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    ich merks, das wundert mich grade bei dir.
  10. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Ach. und Greta?
    Ich kann nirgendwo erkennen, dass EM auf sich aufmerksam machen wollte, sehr aber auf die Sache: den Schutz der Welt. Um- war ihr untrennbar damit verbunden. Dafür hat sie alles...
  11. Antworten
    1.205
    Hits
    95.658

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Abnehmen war lange ein Argument pro Rauchen ("Wenn ich aufhöre, nehm ich zu"), jaaa, war anders gemeint, ich weiß
  12. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Das macht mich fassungslos. ok, wir lieben nicht die, die wir lieben sollen, sondern die, die wir
    lieben müssen. Aber EMs leidenschaftliches Engagement im und für den Club of Rome - der Basis aller...
  13. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    HÄ? Ich habe geschrieben, auf wen sich meine Aussage bezieht! und das ist NICHT EM!
  14. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Hey, du zititierst mich falsch bzw ordnest die Aussage FÄLSCHLICH! EM zu
  15. Antworten
    8.223
    Hits
    1.168.593

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Können die GB gälisch? Wo es ein e englische Version gibt, lässt sich die Aussprache ableiten Mairead, Shioban, Sean.... Saoirse ist allerdings eine harte Nuss
  16. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    komisch, ich empfinde EM als warmherzig, engagiert - wobei ich sie nur aus ein paar wenigen Dokumentationen und ihren Schriften kenne. Tony ist die Gans, als die sie sich selbst bezeichnet, ohne es...
  17. Antworten
    8.223
    Hits
    1.168.593

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    in die andere Richtung gehts auch, u.a. war Gretchen in den USA mal beliebt: Gwätschn
  18. Antworten
    8.223
    Hits
    1.168.593

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Noemi, Trema denken
  19. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    zum Beispiel?
    ich nehme an, dass sie aber entschieden mehr an hanseatischen Standards und Normen orientiert waren, wobei speziell HH mindestens einmal etwas schmallippig als nonplusultra erwähnt...
  20. Antworten
    8.223
    Hits
    1.168.593

    AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Auch das hat Tradition, nicht nur in Bayern: Korbinian, Vinzenz, Hias, Michl, Peter, Josef, Tassilo, Balthasar, Max usw: ab wann und bis wann ist ein Name bayerisch? Was ist bayerisch?
  21. Thema: TV-Tipps

    von Blila1
    Antworten
    13.839
    Hits
    1.403.467

    AW: TV-Tipps

    Vor einiger Zeit hab ich eine Art Vorbericht gesehen. Vorgemerkt, fällt aber möglicherweise in die Kategorie *pack ich nicht*
  22. Thema: TV-Tipps

    von Blila1
    Antworten
    13.839
    Hits
    1.403.467

    AW: TV-Tipps

    ich kann mir das gar nicht mehr ansehen, halte ich nicht mehr aus. Muss ich auch nicht, ich hab mehr als genug davon und dazu gesehen und gelesen
  23. Antworten
    1.074
    Hits
    232.064

    AW: woran merkt ihr, dass ihr "alt" seid?

    Bei mir sinds die Nachrichten aus Kriegsgebieten, Flüchtlingslagern, en marche aus Verhältnissen der Verzweiflung in eine Zukunft der Verzweiflung. Hat nichts mehr mit dem Strangthema zu tun, wenn...
  24. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Boef à la mode

    Das G-Wort kann ich auch nicht dechiffrieren

    Alois Permaneder: 2. Ehemann von Tony Buddenbrook. Bayerisch-barocke Gmiadlichkeit knallt auf hanseatische Umgangsformen. es...
  25. Antworten
    1.205
    Hits
    95.658

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Du lükst! Tomaten, was nach Tomaten schmecken gibts überhaupt nicht!
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4