Suchen: Die Suche dauerte 0,17 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Julifrau

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Zum einen gehört die Herzogin von Kent (ich kannte sie bis eben gar nicht) für mich nicht zu dem 'Inner Circle', den ich hier meinte.

    Zum anderen entschuldigte sie sich lt. Presse für diesen...
  2. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Eben. Deshalb ist es genauso überflüssig, hier auch gefühlt 'immer wieder' zu lesen, dass Meghan mies behandelt worden war.
  3. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Mit Verlaub:


    Was willst du damit sonst gesagt haben .... :engel:? Ich sehe in diesem Satz nicht viel Raum für Interpretation.



    Das gönnen ihm sicher viele. Hat ja aber mit Spaßäffchen für...
  4. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Meine Worte :allesok: Das habe ich schon vor längerem hier ähnlich beschrieben, um diese merkwürdige Haltung, beide als Opfer zu stilisieren, zu relativieren. Die Medien werden nämlich durchaus auch...
  5. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Habe ich so wahrgenommen. Vor einigen Jahren noch, wäre diese Verbindung nie und nimmer so sahneweich in die Familie gespült worden. Zumindest nicht nach außen. Im realen Leben innen mag's ein...
  6. 14.596
    1.970.174

    AW: Lindenstraße - neu

    Die Süddeutsche Zeitung widmet heute ihr Magazin fast vollständig dem Thema Lindenstraße. Lesenswert!
  7. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    :freches grinsen:

    Nee, habe ich gerade jetzt erst 'ergoogelt', nachdem du freundlicherweise den Modellnamen hier reingeschrieben hast.

    Mir gefallen sie GsD nicht so sehr ... :smile:.
  8. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    :ooooh: wirklich erschwinglich.

    Kate trug früher ja auch gerne mal etwas von Zara, das dann gleich ausverkauft war :freches grinsen:.




    Ja. Wobei Boden ja ein bisschen 'Bohemian Style' in...
  9. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Weil ich Themen um Mode liebe ... und neugierig geworden, warf ich mal 'Meghan und Kleider' bei Tante Google ein.

    Die Überraschung war groß, denn ich sah eine junge Frau in fast stets lieblicher...
  10. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ja, das hatte ich noch dazu schreiben wollen. Ich schrieb von unterwegs, da spare ich an jedem Wort... sollte natürlich auch Narrativ heißen. Vielleicht gönne ich mir die Lektüre aber doch ... ....
  11. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ich finde ihr übertreibt 😉. Ein so armes Hascherl ist diese ob ihrer Selbständigkeit hoch gelobte Dame sicherlich nicht.

    Auf Spiegel.de gibt es neu den Artikel einer Kulturwissenschaftlerin,...
  12. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Diese Frage ist jetzt aber wirklich rhetorisch :freches grinsen:. Klar, gibt's das noch, wie vieles anderes, von dem man meinen sollte, die hochtechnisierte Menschheit sollte davon Abschied genommen...
  13. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Das ist WIDERLICH und menschenverachtend.
  14. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Mary könnte neben mir an einer Supermarktkasse stehen und ich würde grübeln, woher ich diese Frau kenne :freches grinsen:.
    Neben Meghan an der Kasse wäre ich wahrscheinlich so geblendet durch das...
  15. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Ja, auch über ihre Bulimieerkrankung hatte sie kommuniziert. Ob sie allerdings als 'schwere' psychische Störung einzuordnen ist?

    Nun ja.



    Lasst den beiden aber noch ein bisschen Zeit ...,...
  16. 14.596
    1.970.174

    AW: Lindenstraße - neu

    Absolut! Und 1000 mal spannender als z. B. GZSZ, das anscheinend bis zum Eintritt in's Rentenalter der Protagonisten gesendet wird.

    :heul:
  17. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Diese Ferndiagnose hätte ich nun nicht gewagt. Wobei ich dir zustimme, eine Bulimie ist kein Schnupfen. Ansonsten aber kenne den individuellen Verlauf bei Diana nicht. Gleichzeitig ist ja auch die...
  18. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Auch nachzulesen ist Dianas eigener Anteil an dem, was sie 'durchmachen' musste. Das wird immer wieder vergessen.
    Diana war - bei allem Respekt - auch mit einem großen Hang zur Dramatik versehen und...
  19. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Sie haben immens! viel Geld und offenbar auch Herz. In den heutigen Zeiten ist allerdings eine einschlägige Beschäftigung, wie die hier angesprochenen, ein Stück der Darseinsberechtigung.
    ...
  20. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Nein, das empfinde ich in diesem Falle als kein Totschlagargument - wir haben es bitter nötig. Wenn so sehr und wiederholt in diesem Strang reklamiert wird, was ein Johnson sagt, dann ist irgendwann...
  21. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Na ja. Die Entwicklung dieser Diskussion wurde von dir mit ausgelöst. Als es dir immer wieder um das Thema Rassismus gegen Meghan ging. Was hier wohl jeder der Mitschreibenden grundsätzlich wohl...
  22. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Hat mich auch nicht entzückt. Wirr und teilweise wirklich langatmig. Wobei ich die Rollenbesetzungen wirklich gut fand. Doch irgendwie packte die Geschichte nicht.
  23. 14.596
    1.970.174

    AW: Lindenstraße - neu

    Wow. Das war mächtig heute. Was bist du doch für eine arme S** mit einer solchen Neigung, gegen die es kein Kraut gibt. Zumindest ist keines bekannt.

    Dieser internale Kampf von Constantin gegen...
  24. AW: Adel liegt im Gemüte, nicht im Geblüte!

    Totschlagargumente? Ich lese keine. Nur Meinungen :freches grinsen:.

    Gleichzeitig, so viel Zeit für den englischen Adel und dessen Schwachstellen zu investieren, wo wir hier doch gerade genug zu...
  25. AW: Tickets für Veranstaltungen werden immer teurer

    Unbedingt.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4