Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: habari

Suchen: Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.

  1. Antworten
    19
    Hits
    4.435

    AW: Falschberatung Seniorin

    Nein, bewandert ist sie nicht. Sie hat vor weit mehr als 1 Jahrzehnt ein Immobilienfond gekauft (Risikogruppe 1) und sonst nur Festgeld oder ähnliches. Das Geld, welches jetzt in die Aktienanleihe...
  2. Antworten
    19
    Hits
    4.435

    AW: Falschberatung Seniorin

    Verstehe ich die Aktienanleihe richtig:
    Nach der festen Laufzeit (hier ein Jahr) werden die Zinsen ausgezahlt, sollten die Aktien gestiegen sein, wird der Betrag zurückgezahlt, den man eingezahlt...
  3. Antworten
    19
    Hits
    4.435

    AW: Falschberatung Seniorin

    Für meine Mutter war die Beratung falsch. Sie legt risikoarm an - schon immer - niemals mit event. Totalverlust
  4. Antworten
    19
    Hits
    4.435

    AW: Falschberatung Seniorin

    Die Beratung war falsch für meine Mutter. Meine Mutter legt seit Jahr und Tag risikoarm an. Das hat sie, nach eigener Aussage, auch dem Berater im Gespräch mitgeteilt.
  5. Antworten
    19
    Hits
    4.435

    AW: Falschberatung Seniorin

    Hallo und danke für die Antworten.

    Ja, meine Mutter ist voll geschäftstüchtig.
    Muss ein Bankberater im Gespräch nicht auf Gebühren, Provision, Totalverlust hinweisen und die bisherige...
  6. Antworten
    19
    Hits
    4.435

    Falschberatung Seniorin

    Hallo,
    meiner Mutter (Ü 80) wurde ein Aktienfond in Verbindung mit einer 2 % Zinszahlung für ein Jahr "verkauft". Sie ist der Überzeugung gewesen, dass es sich um eine Festgeldanlage ohne Kosten,...
Ergebnis 1 bis 6 von 6