Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: fritzi72

Seite 1 von 265 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,14 Sekunden.

  1. Antworten
    200
    Hits
    13.544

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen!

    Freue mich, da stehen nach dem Buch, das ich gerade lese, die zwei nächsten Kandidaten fest und das nächste Hörbücher liegt auch bereit.

    Ich mag es, wenn im...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ach Mensch, hillary, das tut mir total leid!!
    Fühl Dich gedrückt und bleib gesund, also zumindest im Sinne von corona-frei!!!





    :blume:
    Du bist so nett und hast die Schxxx auf jeden Fall...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Es gibt die Infektionsschutzgesetz-Kindkranktage, ansonsten sollte ich schon bei (falsch)positiven Tests des Kindes nicht mehr kommen, denn unsere Chefs haben kein Interesse daran, dass ganze...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Deshalb würden sie mir im Fall eines positiven Falls in der Familie nicht reichen, bei verschnupften Kindern nehme ich sie.

    Außerdem müsste man erstmal genug haben, wir haben noch knapp 10 da, bei...
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Der Kommunikationsansatz ist richtig, aber ein volles Fußballstadion und ein sächsisches (!!!) Team mit sächsischen (!!!) Fans, das und die sich mit anderen Mannschaften/Fans mischen, ist dazu...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Mich versöhnt das gar nicht, denn es transportiert die Idee „bin ich geimpft, bin ich frei“ weiter und die ist neben der zu geringen Impfquote Teil der Misere.
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Quarantäne könnten wir halt über den 10jährigen bekommen und wenn ein Familienmitglied infiziert wäre, würden wir anderen zu Hause bleiben, auch wenn man das als Geimpfter nicht müsste.
    Letzteres...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Tatsächlich denke ich wieder an Bevorratung für Weihnachten, Kerzen habe ich tatsächlich schon en gros gekauft, so nach dem Motto: die Chancen auf Infektion oder Quarantäne sind statistisch so hoch,...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Außerdem bricht im ländlichen Raum die Infrastruktur weg, hier kommen ständig Meldungen, welche Bus- und Bahnunternehmen welchen Strecken nicht mehr bedienen können.
    Bei uns in der Stadt geht es...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Jeder hat die Wahl, welchen Nachweis er erbringt.

    Der Geimpfte wird sich logischerweise für den Impfnachweis entscheiden.
  11. AW: Job / veränderte Arbeitsformen in Zeiten von Corona

    Das ist aber ein bisschen kurzsichtig, die Testzentren sind so voll wie sie sind, ein wahrer Virenumschlagsplatz.


    Deshalb bin ich schon ganz froh, dass bei uns Sebsttests unter Aufsicht...
  12. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    :blume:

    Wie läuft das in der Schweiz?

    Habe von einer Freundin gehört, dass in Italien die Booster-Termine strikt nach Jahrgang und speziellen Risiko-Gruppen vergeben werden.
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Bei 3G am Arbeitsplatz ist es jedem überlassen, welchen Nachweis er erbringt, theoretisch kann ein Geimpfter statt des Impfausweises auch Tests vorlegen.
    Wird aber wohl keiner tun, so dass der...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Danke, Schafwolle :blume:

    Ich bin froh, dass sich noch mehr tolerantere Stimmen gefunden habe.
    Die wenn auch verständliche Wut nützt nichts und führt zu Spaltung, die über die bisherige Gräben...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Genau darum geht es mir.
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Für mich persönlich war es auch eine Strapaze, mir ging es nach der zweiten Impfung fast drei Wochen richtig schlecht, erst vier Tage krank mit Kopfschmerzen, wie ich sie davor noch nie hatte, dann...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Aber eben nicht alle, oder?
    Mein Kollege zumindest in der Besprechung mit mir nicht und generell ist es beim Menschen so, dass er, wenn es um eigene Interessen geht, bereit ist, weniger...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Mir wäre eine höhere Impfquote ja auch lieber und wer sich aus Bequemlichkeit oder Querdenkertum nicht impfen lässt, stösst bei mir auf kein Verständnis.

    Aber ich empfinde die pauschale Wut auf...
  19. Antworten
    200
    Hits
    13.544

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Mag noch jemand meine Frage beantworten?
  20. Antworten
    200
    Hits
    13.544

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    So, und dann kann ich jetzt noch meine Liste vervollständigen (und sie dann hoffentlich so mit umziehen):

    Alexander Oetker: "Zara und Zoe - Die Tochter des Paten", Band 3 und bisher letzter Band...
  21. Antworten
    200
    Hits
    13.544

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Dafür habe ich eine Frage zum Verkehrsweg:

    Gilt auch die Flüchtlingsroute vom Iran nach Deutschland?

    Wenn ja, dann könnte ich von meinem SUB "In den Iran. Zu Fuss. Ohne Pass." lesen (und wie...
  22. Antworten
    200
    Hits
    13.544

    AW: Herbst/Winter-Lese-Challenge 2021/2022

    Jemand hatte hier mal "Die Zeuginnen" von Margaret Atwood als Spinn-Off zum "Report der Magd" vorgeschlagen, das ist mein Plan für die Kategorie.

    Ich kann noch "Judith und Hamnet" von Maggie...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Dann liegt es eben auch mit am Einzelnen und Ü30 ist das für mich wirklich „mimimi“.
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Auch das verstehe ich nicht.
    Vielleicht kann das jemand von den medizinisch bewanderten aufklären?

    Und wäre es besser, den Aufwand nicht zu haben und Moderna dann zu entsorgen?
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das ist ja interessant, ähnlich scheint es in Italien mit einem Militär funktioniert zu haben, wie ich heute in einem Bericht gehört habe.

    Italiens Impfkampagne erhalt viel Beifall | MDR.DE


    ...
Ergebnis 1 bis 25 von 6605
Seite 1 von 265 1 2 3 4