Suchen: Die Suche dauerte 0,09 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Carcasonne

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Du musst diese Schwiegers auch nicht mögen - klingt so, als ob das beiderseitig so wäre.
    Höflicher Umgang reicht. In einem Umfang, mit dem du gut leben kannst.

    Deine Bedürfnisse zählen...
  2. AW: Ist unsere Schwiegertochter mit dem Baby überfordert?

    Kann sie ja sagen. Angebote kann man annehmen oder ablehnen.:erleuchtung:
  3. 590
    31.664

    AW: Das Brinoptikum

    Die Schwafelette

    Sie hat in vielen Themen eine ausschweifende Meinung, deren Sinnhaftigkeit selbst nach mehrmaligem Lesen nur schwer zu erschließen ist. Meist hat das Posting nur marginal mit dem...
  4. AW: Ist unsere Schwiegertochter mit dem Baby überfordert?

    Gehe halt mal mit Schwiegertochter und Baby spazieren. Macht Termine aus und begleite die beiden, dann wird das auch mehr zur Routine für die Schwiegertochter und sie gewinnt langsam, aber stetig, an...
  5. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Du wirst nicht umhinkommen, dir bei deinem Mann Gehör zu verschaffen.

    Es geht nicht darum, ihn umzupolen. Er muss jedoch anerkennen, wie du im Bezug auf seine Familie empfindest und dies ist deine...
  6. 67
    6.777

    AW: Lügt er mich an?

    Deinen letzten Satz solltest du dir zu Herzen nehmen, du bist nämlich keinen Pfifferling anders.

    "Nimma nerven"... Das wirst du nicht mehr lange müssen, denn wenn du weiterhin diese geistlosen...
  7. AW: Flüssigkeitsmangel! Wie bekommt man älteren Menschen zum trinken?

    Ich glaube, das ist eine Mischung aus allem möglichen Faktoren. Ausreichend zu trinken, dieses Thema war in der entsprechenden Generation generell nicht so präsent, der alte Körper regelt bezüglich...
  8. AW: Flüssigkeitsmangel! Wie bekommt man älteren Menschen zum trinken?

    Das Problem bestand mit dem Großvater ebenfalls. Es gelang nicht, ihn oral zu ausreichender Flüssigkeitsaufnahme zu bewegen, selbst mit aufmerksamer Kontrolle nicht.

    Der Hausarzt verabreichte ihm...
  9. AW: Trennung nach Streit

    Liebe Kati,

    meine Hochachtung, weil du mittlerweile reflektierst und dir die Zeit nimmst, dich mit den letzten Monaten und Jahren auseinanderzusetzen.

    Dafür wünsche ich dir viel Mut, Kraft und...
  10. 67
    6.777

    AW: Lügt er mich an?

    :freches grinsen:
  11. AW: Trennung nach Streit

    So ein Residenzmodell bringt allerdings eine große Nähe, weil beiderlei Wohnräume vollumfänglich als Lebensumfeld genutzt werden müssen.

    Diese Art Nähe, kann bei einem Menschen, der sich bewusst...
  12. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Sei ehrlich.

    Das Thema ist schon viel zu lange beschwiegen, deinerseits. Schenke deinem Mann reinen Wein ein und stehe dazu - nicht neben seinen Eltern kaufen. Punktum.

    Ausreden bringen nichts...
  13. AW: Trennung nach Streit

    Kati, was hättest du denn getan, wäre dein Mann die letzten drei Jahre niedergedrückt, ohne das konkret benennen zu können, was ihn da so schwermütig macht?
    Wie wäre dein Umgang mit ihm gewesen,...
  14. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Kauf bloß nicht das Haus!

    Jahrzehntelanger, intensiver Konflikt ist da vorprogrammiert und du könntest genauso gut verlangen, direkt neben deine Eltern zu ziehen, damit Enkel über die Straße zu...
  15. AW: Kontaktabbruch mit meiner Schwester- wie kann es weitergehen?

    Hervorhebung von mir

    Ein weiser Entschluss, dieser briefliche Weg.

    Wahre deine Grenzen und erkenne auch, wo sie liegen. :blumengabe:

    Das Buch solltest du nicht schenken, denn das würde so...
  16. Thema: Straftaten

    von Carcasonne
    9.556
    667.434

    AW: Straftaten

    :blume: Danke.
  17. AW: Wieder getrennt leben, ist das der Anfang vom Ende?

    Zusammen wohnen, empfandest du grundsätzlich zu eng, zu erdrückend und zu nah, insofern ist es gut, entsprechende Konsequenzen gezogen zu haben.

    Andererseits stört dich, wie er als Vater agiert,...
  18. AW: Er macht sich zuviel Druck

    Setzt dir innerlich eine Grenze, wie lange du warten willst, ob sich euer Sexleben für dich zufriedenstellend gestalten wird.

    Je nachdem, ob ihr dann sexuell harmoniert oder nicht, die...
  19. AW: Kontaktabbruch mit meiner Schwester- wie kann es weitergehen?

    Hervorhebung von mir

    :in den arm nehmen:


    Diese Angst ist berechtig, weil diese Mechanismen zwischen dir und deiner Schwester noch nicht bewältigt sind.

    Meinen größten Respekt, wie du dich...
  20. AW: Die römisch-katholische Kirche,für und wider

    Das verstehe ich nicht.
    Glauben geht nur gemeinsam, nur in der RKK?

    Umgeben von Menschen, die nicht RKK-Mitglieder sind, macht es unmöglich zu glauben?
  21. AW: Die römisch-katholische Kirche,für und wider

    Wozu dann speziell RKK? Um an Gott und Jesus zu glauben, braucht es gar keine Kirche.
  22. AW: Intimbehaarung beim Mann

    Ob Haare oder nicht, die Größe bleibt gleich.
    Außerdem wirkt diese Unentschlossenheit, wie die Intimfrisur nun ausfallen solle, sehr merkwürdig. Die Optik präsentierst du einer entsprechenden Frau...
  23. AW: Abneigung/Grenze zu jemandem leben ohne zu verletzen?

    Du kannst dich höflich verhalten, aber auf das Verhalten dieser Frau hast du wenig Einfluss.
    Wenn sie übertrieben geht, weil du deine Bekannte begrüßt, entgrenzt agiert, indem sie ausschweifend...
  24. AW: Kontaktabbruch mit meiner Schwester- wie kann es weitergehen?

    Da bestehen zwei Ebenen: Deine Verfassung, deine Bedürfnisse und deine Verarbeitung der Familiengeschichte.
    Andererseits der Wunsch, deiner Schwester zur Seite zu stehen, falls sie aus dieser...
  25. AW: Warten... Auf was?!

    Warten auf... die nächste Erkältung, das nächste, angebliche Sohndrama, die nächste Dienstleistung für ihn, den nächsten, kurzen Auslauf und auf einen Urlaub, der niemals stattfinden wird, weil...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4