Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: indiegrandma

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Wegen der Kinder bleiben?

    Kleine Kinder, pubertierende, größere, erwachsene.. sie haben alle Antennen, die nur - je nach Alter - anders "sichtbar" werden.
    Sie haben sie aber definitiv.

    Das darf ich nicht nur aus...
  2. AW: Was ist aus uns geworden?

    Hier, finde ich, sagst Du sehr viel.

    Die Klarheit kommt zurück.

    Momentan überwiegt (noch) der "grausame" (Dein Wort) Schmerz.

    Vielleicht kommt für Dich erst jetzt an, dass es wirklich...
  3. AW: Wegen der Kinder bleiben?

    OT
    Liebe Vienna. Dankeschön!

    Irgendwie ist aber "stolz sein" der falsche Begriff; wir sind alle happy damit, letztes Jahr sind wir nochmals sehr eng zusammengerückt, nicht einfach und doch zeigte...
  4. AW: Was ist aus uns geworden?

    Die Trauer ist (so bescheiden sie ist) dennoch wichtig. In all ihren Trauerphasen. Meine persönliche Erfahrung ist: sie zu verweigern, verlängert/verschlimmert sie.

    Step by step. EinenTag nach dem...
  5. AW: Wegen der Kinder bleiben?

    Geht mir ähnlich bzw. ich habe nie das sexuelle Verlangen zurück erlangt. Für diesen Mann;-), den ich aber ansonsten unheimlich lieb habe und immer für ihn da sein werde, braucht er mich.

    Auch...
  6. AW: Wegen der Kinder bleiben?

    Jein.

    Den Versuch sollte es wert sein. Keine Frage. Habe ich damals auch probiert, ohne Erfolg. Er saß aus.

    Unsere Kinder kamen sehr schnell, sehr gut mit der getrennten Wohnsituation zurecht....
  7. AW: Was ist aus uns geworden?

    Könnte es sein, dass Dein Körper schon länger "schreit"?

    Könnte es sein, dass Du jetzt im tiefen Schmerz idealisierst? Ihn, die Beziehung.

    Warme tröstende Grüße, aber... vielleicht nicht...
  8. AW: Filme, die euch unerwartet umgehauen haben ...

    Heute Nacht passiert, einfach so.. gar nicht erst wahrgenommen, plötzlich hingesehen und... war der schön und warm (muss dazu sagen, dass ich fett erkältet bin und heute auch arbeiten musste, aber da...
  9. AW: Wegen der Kinder bleiben?

    Was für ein schöner, guter und wichtiger Beitrag @starsandstripes :blume:. Ich denke, meine Kinder knapp ü20ig würden ihn unterschreiben, denn so haben wir das als Eltern gelöst und lösen es bis...
  10. AW: Die Regierung von Donald Trump

    Auch, wenn es eine Ferndiagnose ist, ich schließe mich diesen Experten an, die schon sehr früh warnten.
    Psychologie: Aus der Ferne | ZEIT ONLINE


    Zudem habe ich immer in Erinnerung, dass der...
  11. AW: Die Regierung von Donald Trump

    Das ist das, was mich auch am meisten entsetzt. Bzw., dass es nicht (wirklich) aufzuhören scheint. Was seinerseits tief blicken lässt, in diese Wählerschaft.
    - von mir gefettet -

    Ich hatte...
  12. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Kurz OT, dann sage ich dazu auch nichts mehr.

    Stimmt. Du scheinst damit ganz offenbar ein Problem zu haben.

    Indem Du Sachlichkeit abwertest bzw. einigen Kommentaren einen unseriösen Anstrich...
  13. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Es wäre angenehm(er), würdest Du damit aufhören, Menschen, die hier sachlich (!) Ihre Meinung vertreten, ständig Gehässigkeit oder andere Dinge unterstellst.

    [editiert]
  14. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Heute male ich Dir einen Blumenstrauß;-). Merci.
  15. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Natürlich.
    Aber nicht, wenn sie Menschen, in dem Fall schwangere Frauen, abwerten oder gar verachten oder ihnen durch gesetzliche Entscheidungen (ja, die sind neu aushandelbar) das Leben unnötig...
  16. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Dankeschön für das Statement @DerJunge82.
    :blume:
  17. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    @Cara123

    Das sind die Frauen, die sich beraten lassen und, selbst wenn sie sich dagegen entschieden haben, die Abtreibung i.d.R. nicht durchführen. Auch "live" erlebt.

    Die Frauen, die sich...
  18. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Nun.
    Das ist Deine Ansicht.

    Sie ist nicht meine.


    Such is life.

    Aber, Deine und Wolfgangs Art und Weise hier heute zu diskutieren, das ging unter die Gürtellinie. Und das ist Euch...
  19. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    [editiert]
  20. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Wollt Ihr es nicht verstehen? Du und Wolfgang?

    Dass hier mündigen Frauen aufoktroyiert wird, sich einer Zwangsberatung unterziehen zu müssen, wenn sie für diese u.a. schwerwiegende Folgen haben...
  21. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Das legst Du so aus.
    Meine Kinder habe ich aber so etwas von geschützt.

    Aber. Ich hätte mich sehr früh auch gegen einen Zellhaufen/Embryo entschieden, diese Entscheidung hatte ich getroffen.
    ...
  22. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Jein.

    Viele der Frauen gehen erstmal - in diese für sie u.U. völlig sinnlose "Beratung" - um der Familie, sollte sie überhaupt involviert sein - wenigstens den "Gefallen" zu tun.

    In meiner...
  23. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Stimmt. Insofern, dass Du Dir die Seite der Polemik genauer ansehen solltest. Die kommt nämlich eindeutig aus einer Ecke.
  24. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Das muss ich noch loswerden.

    Hast Du einzelne Beiträge wirklich ausgeblendet?
    Da stehen so einige davon, die versuchen zu erklären, was es mit Frauen macht, die ungewollt schwanger sind und,...
  25. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Es mag nicht sofort kommen, aber ich hatte das bereits geäußert.

    Ich hoffe auf die nächsten Generationen, die sich zunehmend von Religion und Patriarchat abgrenzen. Jedenfalls sehe ich das in der...
Ergebnis 1 bis 25 von 479
Seite 1 von 20 1 2 3 4