Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: na_ich

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Sind Eheverträge notwendig, sinnvoll, unromantisch oder beziehungsschädigend?

    Marta-Agata, kannst du mir das noch genauer erläutern? Ich kann da den Plan B nicht erkennen.

    Ein Plan B könnte für mich sein, ein separates Konto, eine eigene Wohnung, Geld beiseite zu legen...
  2. AW: Karlsruhe kippt Verbot organisierter Sterbehilfe

    Nein, aber Angehörige zu Pflegern und Ärzten, weil sie „das Elend“ mit der kranken Oma nicht mehr sehen können. Oma ist nicht schwer krank, bedarf aber Unterstützung und ist sonst kein bisschen...
  3. AW: Sind Eheverträge notwendig, sinnvoll, unromantisch oder beziehungsschädigend?

    Da bin ich ganz bei dir 🌹.
  4. AW: Sind Eheverträge notwendig, sinnvoll, unromantisch oder beziehungsschädigend?

    Das heisst- wer darüber redet, was sein kann, dem wird automatisch unterstellt, dass er das auch umsetzen will? Ist das nicht von vornherein auch eine Form von Misstrauen? Weil nicht sein kann, was...
  5. AW: Sind Eheverträge notwendig, sinnvoll, unromantisch oder beziehungsschädigend?

    Und ein Ehevertrag verhindert dieses Sich-ganz-aufeinander-einlassen?
    Wodurch?
  6. AW: Sexualität auslagern - praktische Frage

    Weshalb der erste Schritt ist, einen geeigneten Kandidaten zu finden. Vermutlich fügt sich der Rest dann von alleine.
  7. AW: Sexualität auslagern - praktische Frage

    Müssen muss auch nicht jeder, es gibt aber auch nicht für jeden eine Lösung. Und längst nicht jeder erzählt von seinen diesbezüglichen Problemen.

    Davon, was das Paar hier möglicherweise schon...
  8. 183
    26.805

    AW: Ehe vor dem Aus?

    Ovis, das mag zwar nicht strategisch klug, 😉 dafür aber emotional notwendig gewesen sein.

    Dieser Ausbruch- da warst du, ungeschönt, ohne taktische Filter, ohne schnörkelige Verpackung.
    ...
  9. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Jap 🌹
  10. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Unter den Nagel gerissen? Er ist da und das Haus ist da, in dem sie als Familie leben.

    Wo war der Zwang, als sie ihm das Geld zur Verfügung gestellt hat?
  11. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Eben- besser nicht.
    Ich hätte nichts gemacht, ohne da in irgendeiner Form eine Sicherheit haben zu wollen.

    Das Geld hat sie freiwillig dazu gelegt, nach der Hochzeit (wenn ich mich richtig...
  12. AW: Sind Eheverträge notwendig, sinnvoll, unromantisch oder beziehungsschädigend?

    Die Heerscharen von Anwälten verdienen vor allem gut an den Scheidungen, die im Grundsatz nach Rechtslage ohne Ehevertrag geschieden werden. Dann, wenn die Zankerei um Kind und Kaffeelöffel beginnt.
  13. AW: Sind Eheverträge notwendig, sinnvoll, unromantisch oder beziehungsschädigend?

    Da sind vor allem mal die Eheleute gefragt.

    Auch wenn zB. die erwarteten Zwillinge krank sein werden. Es ist in erster Linie Sache der Eheleute, sich darüber Gedanken zu machen, wenn ihnen die...
  14. AW: Sexualität auslagern - praktische Frage

    Woher weißt du das? Nichts von alledem steht im Text.

    Generell:
    ist es denn für alle so schwer vorstellbar, das ein Paar nach reiflicher(!) und langer Überlegung für sich diesen Weg wählt?
    Das...
  15. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Nur steht das nirgends.
    Er wollte den Ehevertrag vor der Eheschließung, da wollte sie nicht. Trotzdem hat er sie geheiratet, ohne Ehevertrag. Damit hat er ihre Bedingung erfüllt.

    Wo ist da der...
  16. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Und für Schicksal sorgt man vor, aber für die Folgen eigener Entscheidung nicht? Bzw. man trifft sie einfach nicht und fertig?

    Ergibt überhaupt keinen Sinn.



    Diese Erfahrung habe ich auch...
  17. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Ein Ehevertrag ist kein Hintertürchen.
    Der regelt die Folgen, falls es zu einer Trennung, durch wen auch immer. Zumal er hier eher die Partner absichert als über den Tisch zieht.

    Der Ehevertrag...
  18. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    🌹 Promethea71,
    eine wirklich schöne Idee!
  19. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Ich stolpere gerade hierrüber.

    Du wolltest ja erbrechtliche Dinge regeln.
    Also den (seinen) Todesfall durchplanen?

    Klingt jetzt makaber- aber gehst du davon aus, dass du ihn dann zeitnah die...
  20. AW: Trennung nach Lüge, bitte um Meinung

    Der Mann ist nicht hochgradig manipulativ. Der ist einfach von grundauf misstrauisch. Eventuell auch ein Kontrollfreak. Und es ist nicht nötig, ihn jetzt in die Kiste mit den ganzen Psychopathen zu...
  21. AW: Trennung nach Lüge, bitte um Meinung

    Das sehe ich auch so.

    Vertrauen war doch von Anfang an nicht da, nicht bei dir und nicht bei ihm.

    Ihr rechnet euch gegenseitig alte Sachen (du hast gesagt... er hat nicht gemacht) auf, du...
  22. AW: Fußball-Bundesliga 2019/2020

    Eine echte 0-Runde für alle diesmal 🙂
  23. AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    In dieser Ehe gibt es kein Miteinander.
    Auch kein Miteinander reden. Das initiiert keiner von beiden.

    Für mich überhaupt nicht vorstellbar, ich wäre spätestens am Sonntag geplatzt.

    Ich glaub...
  24. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Es geht halt in Eheverträgen nicht ausschließlich darum, das eigene Vermögen vor dem Partner zu schützen. Es gibt die Möglichkeit, Eheverträge zu schliessen, in denen es darum geht, den anderen...
  25. AW: Sein Handy, sein Verhalten, er lügt!

    Damit ist alles wesentliche gesagt.

    Kunsthase, es ist euerHochzeitstag, nicht allein deiner. Den sollte er selber im Blick haben, wenn er Termine macht.

    Der Mann verschwindet ganz plötzlich...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4