Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Horus

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,21 Sekunden.

  1. Antworten
    515
    Hits
    168.953

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Jedes Virus ist anders. Jedes!
    Ableiten lässt sich einiges, das stimmt, und aufgrund der Ableitungen stellt man Hypothesen auf und Erlässt Massnahmen. Im Laufe der nächsten Monate und Jahre (Jahre!...
  2. AW: Konflikte über Corona, Patriotismus und so weiter im Freundeskreis

    Das Ganze läuft seit Monaten nur online. Da ist es doch das Einfachste der Welt, nicht dabei zu sein, wenn Martin und Boris videochatten. Warum gibst du dich mit dem Idioten ab?
    Und Peggy sagst du,...
  3. Antworten
    515
    Hits
    168.953

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Aber aufgrund von "ich kenne nichts" zum Schluss zu kommen, dass die Handlungsweisen der Behörden falsch seien und die Daten, Zahlen und Experteneinschätzungen nicht valid seien, sei ein seriöses...
  4. Antworten
    515
    Hits
    168.953

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    COVID ist nunmal erst 6 Monate in Europa überhaupt Thema, in China maximal 2 Monate mehr. In er medizinischen Frschung ist das nicht lange, sondern im Gegenteil ein halber Atemzug, nicht mehr. Es...
  5. Antworten
    515
    Hits
    168.953

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Diese Implikation ist irrig. Einer der unheimlichen Aspekte des Virus, dazu gibt es genug Erfahrungsberichte von Ärzten, ist teilweise eben gerade, dass Infizierte manchmal subjektiv ( = in ihrer...
  6. Antworten
    515
    Hits
    168.953

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zu Beginn gab es zu wenig Tests. Da konnte gar nicht mehr getestet werden, auch wenn man das gewollt hätte.
    Jetzt gibt es genug Testkapazitäten. Wenn da eine Region immer noch mit Tests geizt, dann...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Jeder und jede, der/die mit dem eigene Leben vorher zufrieden war, möchte dieses vorherige Leben zurück. Ich auch!
    Ich will zudem mein Leben vor meiner besch….. Krankheit zurück. Der Cousin meines...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Was du willst, ist irrelevant. Denn die alten Leute wollen bekanntlich viel lieber sterben als „so“ weiterzuleben...


    (Achtung, kann Spuren von Ironie enthalten)
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich bin gestern auch mit einem Kaffee in einen halb-sieben-Frühzug eingestiegen. Der auch schon so gut belegt war, dass mein Lebenspartner und ich kein Abteil für uns fanden, sondern uns zu jemanden...
  10. Antworten
    515
    Hits
    168.953

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Hier setzt ein Forschungsprojekt an:
    SARS-CoV-2-T-Zell-Epitope fur die Entwicklung neuer diagnostischer und therapeutischer Ansatze fur die COVID-19-Krankheit
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    In CH hat man es versucht mit gesundem Menschenverstand bezüglich MNS in den ÖV. Nämlich eine dringende Empfehlung, einen MNS zu tragen, wenn die abstände nicht eingehalten werden können, also zu den...
  12. Antworten
    17
    Hits
    855

    AW: Erfahrungen mit Stressabbau?

    gekürzt von mir.

    Der effektivste Ansatzpunkt ist das von mir Gefettete: auf Projekte verzichten. Lernen, "nein" zu sagen. Ja, auch dann, wenn es "schade" ist, auf etwas zu verzichten oder es...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich glaube, das Wort "Ernüchterung" trifft es nicht schlecht.

    Ernüchterung darüber, dass es eben nicht in wenigen Wochen vorbei ist, wie anfangs sehr viele glaubten (was NICHT war, was die...
  14. Antworten
    515
    Hits
    168.953

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Ich glaube, der Nachweis für Corona-spezifisch aktivierte T-Zellen und Gedächtniszellen ist wesentlich aufwändiger, oder?
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das wird - zumindest in CH - auch bis zu einem gewissen Grad gemacht (also das Lockern und dann Wiederanziehen). Gibt allerdings ein paar praktische Probleme dabei:

    erstens ist das saudoof für die...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Nein, aber dafür sorgen, dass sie nicht wieder sprunghaft rauf gehen. Daher: einzelne, als hochwirksam erkannte Massnahmen inkraft lassen.
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich meinte auch nicht, dass du diese Leute vergisst.
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Es wird von uns "Bürolisten" ja oft vergessen, dass es viele, viele Berufe und Jobs gibt, in denen Home Office nicht möglich ist, sondern Vor-Ort-Präsenz verlangen. Und zwar bei weitem nicht nur die...
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Katelbach schreibt:



    Dem stimme ich zu. Das wäre höchst sinnvoll und interessant.
    Hier in CH wurden in den COVID-Regierungsverordnungen die Kriterien, die jemanden zu einem...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Man wird es nie mit Sicherheit sagen können.
    Das ist bei anderen Infektionskrankheiten nicht anders. Obwohl Masern schon lange bekannt sind und viel geforscht wurde, kann kein Mensch ex ante mit...
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Es geht halt nicht schneller, als es geht. Und das ist vielen in der heutigen ungeduldigen Gesellschaft halt viel zu langsam.
  22. Antworten
    515
    Hits
    168.953

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Hochinteressant, danke!
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Dazu würde auch gehören, dass diejenigen, die Fleisch essen, nicht nur die Steaks etc kaufen, sondern auch die Zunge und die Füsse (ja, auch in Bio-Qualität). Das sind nämlich die Teile, die...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Gekürzt von mir.

    Wenn du schon über die Impfstoffentwickler herziehen willst, dann bitte aufgrund korrekter Daten. Es ist nicht irgendein Stoff in der klinischen Phase I, sondern mehrere sind in...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wäre hier in CH in den Öffis nicht zugelassen. Hier muss ein OP-MNS, eine FFPx-Maske oder eine Stoffmaske aus zertifiziertem Stoff sein, selbstgenähte gelten eigentlich auch nicht (auch wenn die in...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4