Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: twix25

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Schiddrüsen-Überfunktion: Wer hat Erfahrungen mit einer Radiojodtherapie ?

    Genau : ich hab mir von Beginn an auch alles abgeheftet und -das war mir über die Jahre hilfreich, vorne im Hefter eine Tabelle geschrieben...alle wesentlichen Werte und das jeweilige Abnahmdatum v...
  2. AW: Schiddrüsen-Überfunktion: Wer hat Erfahrungen mit einer Radiojodtherapie ?

    Ah, das hatte ich irgendwie angenommen:ooooh:

    Eigentlich werden Antikörper abgenommen, die den Hinweis dazu liefern.

    Alles Gute :ahoi:
  3. AW: Schiddrüsen-Überfunktion: Wer hat Erfahrungen mit einer Radiojodtherapie ?

    Beim Endokrinologen gehts weniger um die Diagnosebestätigung, sondern um den weiteren Umgang damit

    Allerdings, auch das hängt vom Einzelfall ab

    Ich hatte damals mehrere Ärzte, jeder war für...
  4. AW: Schiddrüsen-Überfunktion: Wer hat Erfahrungen mit einer Radiojodtherapie ?

    Nicht schädlich, aber je nach Patient danach kaum bis garnicht regulierbar.

    Davor hatte ich Angst.

    Bei dieser Autoimunkrankheit sagt man:

    30% der Betroffenen erfahren eine sogenannte...
  5. AW: Schiddrüsen-Überfunktion: Wer hat Erfahrungen mit einer Radiojodtherapie ?

    Liebe Sonne,

    ich schließe mich Julis Erfahrungen komplett an!

    Mir ging es bis zur Diagnose vor vielen Jahren sehr schlecht, ab dann durch erst Carbimazol, später ein anderes Medikament (Namen...
Ergebnis 1 bis 5 von 5