Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Registriert2018

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Das fand ich jetzt reichlich unnötig, da a) bereits hinlänglich bekannt und b) nicht zielführend.

    Damit sollten wir getrennte Wege gehen, schade um den Inhalt, der von derartigem Unnötigen...
  2. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Wir wissen alle was der deutsche Staat mit den Inflationsgewinnen durch quasi Glattstellung der Immobilienkredite der Bürger gemacht hat. Stichwort Hauszinssteuer, Stichwort Lastenausgleich etc etc...
  3. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    :blumengabe:

    Das ist mir in letzer Zeit auch öfters unter die Finger gekommen in Foren und in Kommentarspalten. Gerne mit " Inflation ist etwas Gutes". Ich bin jedesmal aufs Neue irritiert, wie...
  4. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Hallo Wildwusel,

    ich muss dringen meinen Nickname ändern, wenn das geht ;)

    Gold: Versicherung
    Währung: Versicherung

    Silber: das ist so ne Zwitterstellung. Ein Teil: Ich zahle den kleinen...
  5. AW: Der EURO / Risiken / Negativzinsen - wie retten wir unser Erspartes (halbwegs)?

    Ach wie schön. Mit meinen Freundinnen kann ich (und ja, sie sind um die 50 Jahre alt!) überhaupt nicht über diese Themen sprechen.

    Die Frage " wie das ersparte retten"" beantworte ich im zweiten...
Ergebnis 1 bis 5 von 5