Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Scheibenhonig

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Tochters Leidensdruck muss wohl erst noch größer werden, bis sie professionelle Hilfe - soweit sie sie braucht - sucht.
  2. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Und wie nennt man dann Menschen, die sich konsequent Rechnungszahlungen verweigern, die GEZ nicht bezahlen, Nebenkosten nicht korrekt zahlen, weil der Eigentümer sie nicht auf dem Schirm hat, was ist...
  3. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Steuervermeidung und so? ;)
  4. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Lies` meine Beiträge bitte richtig. Ich schrieb, dass das Ordnungsamt anlassbezogen die Meldeanschrift überprüft....nicht einfach so, weil sich Hinz und Kunz korrekt ummelden. Und in kleinen Käffern...
  5. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Nein, ich spreche vom Bundesmeldegesetz und seinen Ausführungen in der Praxis (Nachtrag: wie schon erwähnt, Großstadt NRW).
  6. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Hier (Großstadt in NRW) ist es garantiert so. Gehört zu meinem beruflichen Alltag. Das Ordnungsamt überprüft sicherlich nur anlassbezogen, wenn also Isabella beim Einwohnermeldeamt mitteilt, dass...
  7. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Sie wäre nicht wohnungslos, sondern schlicht nicht mehr unter dieser Anschrift gemeldet. Als "Ex-Bürgerin" der Stadt könnte sie dann z.B. keine Leistungen mehr von Ämtern beziehen. Ein neuer...
  8. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    In punkto Nebenkosten wäre das für ihn auf jeden Fall relevant zu wissen. Habe gerade nachgeschaut: nach spätestens 6 Monaten Wohnens bei jemandem wird davon ausgegangen, dass es kein Besuch mehr...
  9. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Dann ist er nicht der Eigentümer und darf nicht bescheinigen. Es geht ja eben darum, dass die Eigentümer/die Hausverwaltung/o.ä. zum Einzug jeder Person zustimmen müssen. Wenn Deine Tochter nur...
  10. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Ich wünsche es Dir zwar nicht, aber bei dieser Situation Deiner Tochter musst Du im Zweifel auch mit dem Auftauchen eines Gerichtsvollziehers oder Vollstreckungsbeamten rechnen. Wenn die Deine...
  11. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    "Einfach sagen" ist nicht mehr. Sie MUSS für eine Ummeldung die Wohnungsgeberbescheinigung parat haben (bzw. sie innerhalb von spätestens 2 Wochen nachreichen, ansonsten wird sie letztlich von Amts...
  12. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Richtig:blume:.

    ps: ganz damals reichte der Mietvertrag...danach folgte die Ummeldung auf quasi Zuruf (Chaos) und nun gibt es die formelle Bescheinigung des Eigentümers.
  13. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    :blume::smile:
  14. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Das Meldewesen verlangt einen lückenlosen Nachweis des jeweiligen Wohnsitzes.

    Die vor einiger Zeit eingeführte Wohnungsgeberbescheinigung (auf der der Eigentümer des Objektes genau dokumentiert,...
  15. AW: Tochter weigert sich seit Jahren, sich in ihrer Wohnung ordnungsamtlich anzumeld

    Für mich klingen die "Gründe" Deiner Tochter mehr als fadenscheinig. Die Zweitwohnsitzsteuer wäre nur dann fällig geworden, wenn sie Deine Wohnungs als Erstwohnsitz und gleichzeitig ihre eigene...
  16. AW: Einladung von Freunden - so üblich oder doch irgendwie (zu) schräg?

    Bislang gab es noch keinerlei Reaktion...zumindest wurde ich auf whatsapp noch nicht blockiert :zwinker:.
  17. AW: Einladung von Freunden - so üblich oder doch irgendwie (zu) schräg?

    Danke:blume:. Ich wollte mit meinem speziellen "Fall" wirklich keine Grundsatzdiskussion lostreten:peinlich:
  18. AW: Einladung von Freunden - so üblich oder doch irgendwie (zu) schräg?

    Ja, ich habe gestern noch an die Beiden rückgemeldet, dass wir an der Feier abends draußen wegen der Kälte nicht teilnehmen werden, wir uns aber gerne zu einem anderen Zeitpunkt im Warmen noch `mal...
  19. AW: Einladung von Freunden - so üblich oder doch irgendwie (zu) schräg?

    Dafür gab es den Hinweis auf wetterfeste Kleidung...ich sah mich im Geiste schon in voller Wintermontur.
  20. AW: Einladung von Freunden - so üblich oder doch irgendwie (zu) schräg?

    Ihr seid ja verrückt :freches grinsen::kuss:. Ich sollte da wirklich nicht hingehen, nicht nur wegen der Kälte. Wenn sich der Kontakt zwischen uns zukünftig verbessern, anstatt verschlechtern soll,...
  21. AW: Einladung von Freunden - so üblich oder doch irgendwie (zu) schräg?

    Die Garage alleine soll ja vermutlich auch nicht für alle gleichzeitig herhalten. Es gibt ja noch den Garten und den Bierstand dazu, sodass die Gäste sich auf insgesamt drei Bereiche verteilen.
  22. AW: Einladung von Freunden - so üblich oder doch irgendwie (zu) schräg?

    :smirksmile:Wenn ich das täte, wäre das aber dann wirklich lästern:teufelchen:...nein, nein, kalt wäre mir dann ja trotzdem noch.
  23. AW: Einladung von Freunden - so üblich oder doch irgendwie (zu) schräg?

    Ups, vergessen: die Feier findet in der ersten Okt.woche statt.
  24. AW: Einladung von Freunden - so üblich oder doch irgendwie (zu) schräg?

    Da sich mein Empfinden dazu auch nach nochmaligem `Drüberschlafen und nach genauem Lesen all eurer Erfahrungen/Einschätzungen (danke schön nochmals an euch :blume:) nicht verändert hat, macht es...
  25. AW: Einladung von Freunden - so üblich oder doch irgendwie (zu) schräg?

    Ja, draußen ab 19:00 Uhr. Zu Verfügung stehen Garten (ca. 30qm) und Garage mit Bierwagen davor.
Ergebnis 1 bis 25 von 290
Seite 1 von 12 1 2 3 4