Suchen: Die Suche dauerte 0,18 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Analuisa

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: SPD: Ende, Neuanfang oder Desaster?

    Was denkst du denn? Und was meinst du damit, dass dieser Schritt Gabriels "nicht normal" sei?

    Der Spiegel-Autor Markus Feldenkirchen schreibt dazu folgendes:

    Als Sigmar Gabriel im Herbst 2009...
  2. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Moderationshinweis

    Es ist selbstverständlich erlaubt, Beispiele aus dem persönlichen Erfahrungsbereich zur Stützung der eigenen Argumentation heranzuziehen, jedoch sollte dabei das Strangthema...
  3. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Google kennt den Begriff Negativstrom nicht und fragt mich, ob ich "negativen Strom" meine. Angezeigt werden mir Ergebnisse für "negativer Strompreis".
  4. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Könntest du hierfür einen Beleg einstellen, kurant?

    Analuisa, Moderation
  5. Thema: Straftaten

    von Analuisa
    9.855
    694.853

    AW: Straftaten

    Danke :blume:
  6. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Wurde hier vielleicht die Zahl der Kinder mit Migrationshintergrund (bzw. nicht deutsch klingendem Nachnamen) genannt und daraus geschlossen, sie seien "der deutschen Sprache nicht mächtig"? Denn...
  7. Thema: Straftaten

    von Analuisa
    9.855
    694.853

    AW: Straftaten

    Hallo indiegrandma,

    wenn aus einem Online-Medium zitiert wird, muss ein Link zur Quelle gesetzt werden. Zum einen aus urheberrechtlichen Gründen (siehe FAQ), zum anderen muss die Moderation die...
  8. AW: Die Regierung von Donald Trump

    Ich habe die letzten beiden Beiträge in den Talk-Strang geschoben, hier waren sie OT.

    Analuisa, Moderation
  9. 7.144
    398.818

    AW: Brexit oder Bremain?

    Bitte bleibt sachlich.

    Analuisa, Moderation
  10. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Wer da Kinderbuch kennt, weiß, dass mono den Vorschlag im übertragenen Sinn gemeint hat.
  11. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Danke, huppsi.

    Entschuldige, vorbei, dass ich das nochmal sage: nein, normalerweise würde der Hirntod gar nicht eintreten, solange es noch keinen Herzstillstand gegeben hat. Die "natürliche"...
  12. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Das ist richtig.
    Nein, tun sie natürlich nicht. Der Mensch kommt nicht erst nach dem Hirntod "an die Maschine" - die "Maschine" ist überhaupt erst Voraussetzung dafür, dass der Hirntod vor dem...
  13. 7.144
    398.818

    AW: Brexit oder Bremain?

    Die Brexiteers wollen den Kapitalismus abschaffen? Habe ich was verpasst? :ooooh:
  14. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Moderationshinweis

    Bitte beachtet das Strangthema: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Analuisa
  15. AW: Werbung für Schwangerschaftsabbrüche: Prozess gegen Kristina Hänel

    Ich lese hier schon seit Tagen keine neuen Argumente mehr, statt dessen wird die Polemik auf die Spitze getrieben.

    Polemik ist, sofern sie nicht beleidigend ist, als Stilmittel grundsätzlich...
  16. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Hallo ihr zwei,

    bitte beendet doch diese völlig fruchtlose Meta-Diskussion und wendet euch statt dessen dem Strangthema zu. Danke.

    Analuisa, Moderation
  17. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Das ist ja nun im Bundestag beschlossen worden, dass es eine solche Datenbank geben soll:
    Außerdem stimmten die Parlamentarier für die Einrichtung eines zentralen Online-Registers. Dort soll jeder...
  18. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Das wäre es tatsächlich, aber das macht ja nun auch niemand. Beides war nun mal zufällig hier Thema.
  19. 291
    17.070
    Forum: Hochzeit

    AW: Der Heiratsantrag

    Hm, du hast doch selber geschrieben:




    Ich würde es anders formulieren: Man ist als Prinzessin nicht dann wer, wenn man den Prinzen geheiratet hat, sondern wenn man - endlich, nach langem...
  20. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Ich weiß, marilyn. Das ist in diesem Artikel auch sehr verkürzt dargestellt.

    Ich kann mir diese dort geschilderte Situation eigentlich auch nur so vorstellen, dass dem Ganzen ein Prozess...
  21. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Jein. Natürlich geben Tumormarker Anhaltspunkte. Aber weder ist ein erhöhter Tumormarker beweisend für einen Tumor (sondern kann auch andere Ursachen haben), noch sind Tumormarker im Normbereich ein...
  22. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Huppsi, ich möchte das gern nachvollziehen können. Hast du denn eine Seite gefunden, auf der das Verfahren in diesen Ländern erläutert wird?

    Auch die Todesfeststellung von einem "normal"...
  23. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Du schreibst, "das Ganze darf natürlich nicht lange dauern" - die Hirntoddiagnostik dauert aber lange, im "günstigsten" Fall Stunden, meist aber Tage, weil, je nach Befund, Wartezeiten abzuwarten...
  24. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Auf der Homepage der Bundesärztekammer habe ich einige Informationen gefunden, die deine Fragen, Lukulla, zum Teil beantworten (unter C):

    Medizinische Ausschlußkriterien einer postmortalen...
  25. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Huppsi, wenn ein Herzstillstand eintritt und man die Person als eventuellen Organspender ins Auge fasst, muss reanimiert werden. Sonst sterben die Organe innerhalb von Minuten ab und sind nicht mehr...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4