Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: BlueVelvet06

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Generell Handwerk. Alle, die ich kenne, jammern darüber. Jeden Morgen auf der Autobahn im Stau sehe ich jede Menge gewerblicher Autos mit Aufklebern auf dem Heck „Mitarbeiter/Kollege gesucht“. Wenn...
  2. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Nicht alle Fehler bei Lokführern bringen Menschen um, du sagst das so, als sei das grundsätzlich.
    Muss ja nicht so dramatisch sei und es gibt ja auch noch andere Berufe. Man kann ja dann die Fehler...
  3. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Passt irgendwie nicht zum Konzept, dass er aber für Fehler nicht haftbar gemacht werden kann. Außerdem möchte ich dann nicht wissen, wie viele Fehler absichtlich gemacht würden, um einhöheres Gehalt...
  4. AW: Die AfD - 3. Strang

    Na, komm. Du weißt genau, dass die Tante dann sagt, dass diese SV Beiträge aber in einen anderen Staat geflossen sind. Den gibt’s nicht mehr, okay, aber da kann ja die Verwandte nichts dafür. Genauso...
  5. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Ja, soziale Gerechtigkeit. Schwer zu definieren. Ich glaube, dass man bei allen Regelungen und Gesetze,oder den meisten, mit einer gewissen Unschärfe oder Ungerechtigkeit leben muss. Das fällt uns...
  6. AW: Die AfD - 3. Strang

    Ich will wirklich nicht provozieren oder dich ärgern, aber die gleiche Argumentation höre ich von Verwandten in Bezug auf Ostdeutsche, die gleichzeitig mit ihnen in Rente gegangen sind. „Nie was...
  7. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Der Vorgesetzte hat ja in der Regel auch einen Chef. Oder eine Chefin...
    Oder der Vorgesetzte fragt bei der Personalabteilung nach, wie denn so die Möglichkeiten wären.


    Danke für deine...
  8. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Ein solches Verhalten finde ich schon immer unterirdisch. Und das ist ja nichtmal die Ausnahme, das ist die Regel! Dreiviertel aller unterhaltspflichtigen Männer bezahlen den geschuldeten Unterhalt...
  9. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Also doch der schlechte Charakter des Kindsvaters. Für schlechten Charakter kann kein Gesetz was.

    Ob’s hier noch um off oder on topic geht? Die TE hat sich zuletzt in #55 beteiligt, wir sind jetzt...
  10. AW: Die AfD - 3. Strang

    Okay, OT, aber das muss ich noch loswerden: wenn du die Deckelung abschaffst, müsste das ja in beide Richtungen gelten. Jemandem monatlich 1.000 Euro Arbeitslosenversicherung oder 2.000 Euro...
  11. AW: Für die Familie auf Karriere verzichtet - und jetzt?

    Warum nicht? Wo ist da das Gesetz fehlerhaft. Oder war das wegen des Charakters des Kindsvaters?
  12. AW: Die AfD - 3. Strang

    Im wahren Leben kommt dann oft „ja, die sind aber auch Deutsche“.
  13. AW: Die AfD - 3. Stran

    Es sind 130.000 von 4,2 Mio erwerbsfähigen ALGII Beziehern, falls es jemand so genau wissen will wie ich gerade. Das sind zwar nur 0,3% aller Vollzeitbeschäftigten, aber trotzdem immer noch schlimm....
  14. AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Was für ein netter und konstruktiver Thread.
  15. AW: Erwachsene Tochter hortet alles....

    Wird das jetzt wieder ein Strang von dir, lily, in dem du ein Problem postest und dann nicht wiederkommst? Fände ich sehr unhöflich allen gegenüber, die sich Gedanken über deine Probleme machen.
  16. AW: Selbstständigkeit zum Steuernsparen?

    Erstmal schon. Der Sänger Michael Wendler hat 9 Jahre lang sein Gestüt steuermindernd abgesetzt. Ging auch jahrelang gut, bis das Finanzamt schliesslich beim Verkauf des Gestüts die Sache geprüft und...
  17. AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Sie können aufhören zu suchen, denn Sie haben mich gefunden - Ihren perfekten Rüschenplüscher!

    Okay, war ein Witz, hat aber tatsächlich schon mal jemand geschrieben.
  18. AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Interessiert, aber interessiert nur, wenn es auch einen deutlichen Bezug zur ausgeschriebenen Stelle hat. Also als Personalchef von Haffenloher Industriekleber würde mich jetzt nicht interessieren,...
  19. AW: Erwachsene Tochter hortet alles....

    Hast du denn Ausmisten und Aussortieren mit ihr geübt, als sie kleiner war?
  20. AW: Dilemma: Für welchen Job entscheiden?

    Das kommt doch darauf an, wie du deine Prioritäten setzt? Und ob 500 Euro netto für dich ein echtes Problem darstellen würden oder ob die "nice to have" wären?

    Ich würde mich wohl für die Variante...
  21. AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Klar ist das in Ordnung. Das kann sich ja jeder denken und wenn die dann unbedingt einen brauchen, der schon Mitte Februar da ist, weil dann die weltweite Messe für Industriekleber für Papier und...
  22. AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    Beide Varianten sind doch super - und so wird sich übrigens auch in der Praxis beworben. Neben denen, die einfach nur Standardsätze aneinanderreihen plus teamfähig und so.
  23. AW: Die AfD - 3. Strang

    Typisch für Menschen, mit denen ich öfter zu tun habe und die sich so beklagen wie du. Die sagen, es wäre nichts passiert und man hätte nichts mehr gehört. Und das stimmt doch einfach nicht, das habe...
  24. AW: Der froehliche Bewerbungsthread

    sofern es überhaupt ein Schema gibt. Kommt drauf an, wie man das definiert.
    Aber ich glaube, du suchst häufiger viel zu intensiv nach einem Schema, das es in der Form, die du suchst, nicht gibt,...
  25. AW: Die AfD - 3. Strang

    Aber es ist doch nicht so, dass nichts passiert ist. Über hundert Polizisten haben ermittelt, wenn ich den Bericht richtig gelesen habe. Das ist doch bei 600 Anzeigen nicht „nichts passiert“. Aber...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4