Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Mmedusa

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Brauchsch a Brill'?

    :fg engel:
  2. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Karma. Is a bitch.
  3. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Ich mag keine unflexiblen Leute. Da bin ich eisern. :teufelchen:
  4. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    :freches grinsen:
  5. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Wenn Sommerzeit ist, will ich auf dem Balkon sitzen und Campari Sprizz trinken. So.
    Und wenn's dafür zu kalt ist, brauch' ich keine Sommerzeit nicht. So.

    Außerdem mögen den Putin eher die...
  6. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    :aetsch:
  7. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Keine Chance, Du tust mir nicht leid! :smirksmile:
  8. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Gerne!
  9. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Du wieder! (Jetzt fehlt der Zunge-rausstreck-Smiley)
  10. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Eine Stunde Zeitunterschied ist kein Jet-Lag, der Biorhythmus pendelt sich ohne Außenreize wie Sonnenlicht auf 25 Stunden ein. Zumindest dei Zeitumstellung im Herbst sollte deshalb kein Problem sein.
  11. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Von November bis Februar fahre ich ohnehin meist im Dunklen nach Hause. Deshalb mag ich nichht auch noch im Dunklen anfangen müssen zu arbeiten.
  12. AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Wer braucht so was wirklich?

    Und trägt damit zur weiteren Erderwärmung bei?
  13. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Mir macht der Wechsel auch weniger aus als die Option, dauerhaft in "Sommerzeit" leben zu müssen. Ich finde die Umstellung auf ganzjährig einheitliche Sommerzeit dämlich.

    Fassungslos macht mich,...
  14. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Im Dezember ist er Unterschied größer.
    Sonnenaufgang und Sonnenuntergang Zeiten Hamburg, Dezember 2019
    München 8:01 - 16:21
    Hamburg 8:34 - 16:01, gesamt 53 Minuten

    Madrid 8:34 - 17:50, Paris...
  15. AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    Ich jammere normalerweise erst dann, wenn der Grund dafür vorhanden ist. Vorauseilendes Grauen nimmt mir die Freude am Tag.
    Deshalb kann ich die Einstellung von FrauE nicht nachvollziehen,...
  16. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Dann weißt Du wenigstens, dass Dienstag ist ... :pfeifend:
  17. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Wenn dauerhaft Sommerzeit ist, wird es im Winter auch nicht sechzehn Stunden hell sein, sondern acht.

    Beispiel:
    Bei "Winterzeit" ist es in München von acht bis halb fünf Uhr hell, in Hamburg...
  18. AW: Die anonymen (oder bekannten) Sonnenhasser

    ist egal
  19. AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Isch 'abe keinö Fernse'ör!
  20. AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Solang Du vorher keine Bohnensuppe gegessen hast ... :pfeifend:
  21. AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Siehste mal!
  22. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    :entspann:


    Jetz bin ich fasungslos über vorauseilenden Gehorsam. :knatsch:
  23. AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Klaa daafsse datt! :fg engel:
  24. 879
    287.742

    AW: Kochkatastrophen

    Naschst Du keinen rohen Teig? :ooooh:
  25. AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Solange sich jeder klar drüber ist, was hinter dem Zeug steckt (zumindest mit hoher Wahrscheinlichkeit), ist es ja ok.

    Für mich und meine paar Jahre langt es noch, andere haben Kinder und ...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4