Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: LilyHydrangea

Seite 1 von 109 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nochmal: Im hier beschriebenen Fall, der sich wohl in NRW abgespielt hat, hätte das Kind sogar reingedurft, weil U16.

    Der Laden hat das dann entweder nicht gewusst oder selbst entschieden, keine...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hm, ok.

    Dann hat der Laden das offenbar selbst für sich so ausgelegt, weil die offizielle Regelung scheint das laut meinem Link nicht herzugeben, der besagt, dass 2G und 2G+ erst ab 16 gilt.
    ...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    In NRW gelten 2G und 2G+ erst ab 16 Jahren:

    Nordrhein-Westfalen: Corona: Diese Regeln gelten jetzt in NRW | tagesschau.de

    Ist das wieder so ein Bayern-Ding?
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Long COVID: Nicht alle Patienten mit Langzeitsymptomen waren mit...

    Hier ein Artikel zu dem Phänomen "Long-COVID-ähnliche Symptome ohne Infektion", den ich letztens gefunden hatte.

    Ich fand das...
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Es ist doch Aufgabe der Nachrichten, über die aktuelle Situation zu berichten.

    Und gerade ist die Situation doch nun mal so, dass Intensivstationen teilweise völlig am Limit sind oder kurz davor...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hab gerade erfahren, dass das bei uns im Impfzentrum wohl doch nicht ganz SO glatt lief heute. Anscheinend war zeitweise nur ein Arzt da, wodurch natürlich alles unorganisierter lief.

    Aber die...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Dann musst du zu uns kommen!

    Ne schöne Tagestour nach NRW, wie wärs? :freches grinsen:

    Mich würde ja mal interessieren, wie viele Leute in meiner Stadt schon geboostert sind, Leider konnte ich...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ja, man liest das gefühlt gerade von überall, deswegen ja meine Verwunderung, ob ich irgendwo auf einem anderen Planeten gelandet bin.

    Letzte Woche hab ich da meinen Termin gemacht, nachdem ich...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zu der Frage, wer sich boostern lassen sollte...

    Ich hab gerade mal auf die Impfbuchungsseite unserer Stadt geschaut.

    Die kleineren Impfstellen sind tatsächlich fast ausgebucht (von denen hat...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Alle nicht. In NRW sind es zum Beispiel 32,5%

    Aktuelle Daten zur Corona-Krise in NRW - Nachrichten - WDR

    (Man muss etwas runterscrollen, um die Tabelle zu finden.)
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Bei uns geht das relativ problemlos, die eine städtische lmpfstelle vergibt aber wohl erstmal keine Termine mehr, weil ausgebucht, die anderen drei aber schon noch.
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Mein PCR-Test ist da und ist negativ.

    Wuhu!

    Mir geht's immer noch ziemlich mies, aber es ist immerhin keine Infektion, die im schlechtesten Fall auch noch meinen Partner hätte erwischen...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Und jetzt beschweren sich Leute, dass da geimpft wird...?

    Äh, ok...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Und trotzdem sind wir immer noch in einer verdammt privilegierten Situation.

    Na toll, jetzt, wo ich heute so viel geschlafen habe, bin ich jetzt wach und mir geht's immer noch echt sch...
    ...
  15. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Mist! :in den arm nehmen:

    Wie geht es dir denn?
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Windpocken hatte ich tatsächlich auch noch (hab gerade mal nachgeschaut, so lange ist es tatsächlich ja noch nicht her, dass die Impfung da für alle empfohlen wurde, das war wohl 2004).

    Ich war da...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Die Diskussion hier hat mich daran erinnert, dass meine Tetanus-Impfung eigentlich auch wieder fällig wäre.

    Vielen Dank dafür, das hatte ich tatsächlich überhaupt nicht auf dem Schirm....
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Danke für eure Antworten! :blumengabe:
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Bitte entschuldige die blöde Frage, aber wie lief das damals? Gab es da auch Impfzentren?

    Das wäre ja nichts anderes als jetzt (gut, vielerorts gibt es ja keine Impfzentren mehr oder aber sie...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Unvorstellbar fände ich das nicht.

    Ungewohnt ja, aber nicht unvorstellbar.

    Wenn es das ist, was uns hilft, diese Pandemie ohne ständige Einschränkungen einzudämmen - wir wollen doch alle...
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Also ich kenne Fälle, in denen sich Menschen jeden zweiten Tag etwas spritzen müssen, um eine Erkrankung in den Griff zu kriegen.

    Insulinpflichtige Menschen mit Diabetes müssen sich auch ständig...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    :in den arm nehmen:

    Mensch, du machst da echt was mit.

    Glaubt er es JETZT wenigstens?
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Kann jemand, der seit Tagen mit Fieber im Bett liegt, überhaupt wirklich nen Aufstand machen?
  24. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ja, mach das. :blumengabe:

    Und gute Besserung und schöne Grüße in meine alte Heimat! :blumengabe:
  25. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Dürfen die bei euch denn Leute drannehmen, bei denen die 6 Monate noch nicht um sind?

    Bei uns dürfen sie es, es wurde sogar explizit vom Gesundheitsamt betont, dass die Stadt das so handhaben...
Ergebnis 1 bis 25 von 2707
Seite 1 von 109 1 2 3 4