Suchen: Die Suche dauerte 0,72 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Ivonne2017

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Die damaligen Überzeugungen bzgl. Psychologe wirken noch nach.

    Auch Behinderungen werden als Schande angesehen.

    :gegen die wand:
  2. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Das bestreite ich auch gar nicht.
    Da der Strangtitel "Kriegsenkel" lautet reden wir halt drüber.

    Meine Omas seltsamerweise schienen mir ausgesprochen ausgeglichen und von ruhigem Gemüt.

    Beide...
  3. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Ich fand die beiden sympathisch gekleidet, wie etwas zu alt gewordene Studenten.
    Was aber nicht zu Sakko und Krawatte ihres Chefs gepasst hat. Normal gibt es einen Dresscode. Entweder leger oder...
  4. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Ich kenne aus der Generation zwei Frauen.
    Beide verdrängen.

    Die eine agiert ihre Opferrolle sehr aggressiv nach außen, d.h. alle Welt schuldet ihr etwas. An Psychotherapie ist bei ihr gar nicht...
  5. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Ja, ich meine die Kriegskinder.
    Um sich alten Verletzungen stellen zu können müssten sie sich erinnern. Für die meisten wird das zu schmerzhaft sein.
  6. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Die Generation holt sich bei psychischen Problemen üblicherweise keine Hilfe, genau wie dem Nachwuchs keine Hilfe angeboten wurde.

    Zum Psychologen gehen nur "Bekloppte".
  7. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Es sind nicht alle Kriegskinder psychisch krank aber nachgewiesenermaßen ein gewisser Prozentsatz. Dazu gibt es Untersuchungen.

    Dass Kinder psychisch kranker Eltern schlechtere Startmöglichkeiten...
  8. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Die Altersdepression der Kriegskinder ist dann auch als weinerlich und bequem einzustufen?

    Wow, interessanter Aspekt!
  9. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Den eigenen Anteil sich und dem Partner gegenüber zu sehen ist auch nicht ohne.

    Wir tendieren beide zu Härte uns selber gegenüber mit gesundheitlichen Folgen.

    Das haben wir uns selber...
  10. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Ich denke, dass du Schiller ganz einfach nicht verstanden hast. Er hat es sich nicht einfach gemacht. Es ist viel einfacher, als Jugendlicher bereits die Eltern komplett abzuschreiben.

    Damals...
  11. AW: Neujahrsvorsatz : Abnehmen

    Pak Choi hab ich bisher NUR roh gegessen. Wusste gar nicht, dass man den auch kochen kann.
  12. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Bist du sicher, hier nicht ein "nicht" vergessen zu haben?

    Stirnrunzelnde Grüße
  13. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Grob gesprochen lassen sich die Kriegsenkel mMn in zwei Gruppen einteilen.
    Diejenigen, die heute noch Redebedarf haben und die, die frühzeitig "ihr Ding" machten.

    Frei nach Udo Lindenberg.

    Ab...
  14. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Ich hab mich gewehrt und ebenfalls nichts weitergegeben.

    Dass die Altvorderen teilweise sehr schräg unterwegs waren hab ich früh gemerkt.
  15. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Ich hab das erst mit der Pubertät probiert, wie vermutlich die meisten. Die Pubertät meiner Mutter kurz nach Kriegsende muss ihrem Reden nach komplett ausgefallen sein.

    Die Zeiten waren anders bei...
  16. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Ja, unsere Mütter könnten, tun es aber nicht.
    Ich erwarte gar nichts mehr von meiner Mutter und habe den Kontakt abgebrochen.
  17. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Daher möchte ich auch keine Kriegsgeschichten mehr hören. Es ging immer nur um ihr Leiden. Meine Gefühle waren unwichtig.
  18. AW: Nierenzellkarzinom 2014 - jetzt Metastasen?

    Sollte sich nicht die Klinik um die Reha kümmern?
  19. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Zu meiner Mutter durfte ich auch nicht gehen, wenn ich Angst hatte. Für Angst wurde ich ausgeschimpft.
  20. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Ich meine übersteigerte Schreckhaftigkeit.

    Die Symptome seit frühester Jugend lassen an eine Schilddrüsenstörung denken, meine SD ist aber völlig gesund.
    Ich denke schon, dass meine Mutter...
  21. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Wollen wir wirklich noch heute ständig wissen, was vor über 70 Jahren im Krieg geschah?

    Also ich nicht. Mir wurde früher daheim oft genug erzählt,, wie gräßlich und furchtbar Bomben und Flucht...
  22. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Was hätten die Mütter und Väter tun können, um ihre Söhne vor der Front zu beschützen?

    Hätten sie ihre Söhne versteckt, wären sie mit Sicherheit gefunden und getötet worden, und zwar alle.

    Die...
  23. Thema: Kriegsenkel

    von Ivonne2017
    418
    31.271

    AW: Kriegsenkel

    Ich würde es eher Härte nennen, weil die Familie ja irgendwie durchgebracht werden musste.

    Zimperlich oder wehleidig durfte da keiner sein.

    Ich denke jetzt nicht, daas du ausdrücken wolltest,...
  24. AW: Im Vorhof der Hölle - Weichteilsarkom G3

    Liebe Mayali,
    den ganzen Tag schon überlege ich, was ich dir schreiben kann. Ich bin echt erschüttert.

    Trotz allem, du bist am Leben!

    Ich habe unempathische Ärzte erlebt in den letzten...
  25. AW: Nierenzellkarzinom 2014 - jetzt Metastasen?

    Welche Erleichterung.
    Ich freu mich für dich und deine Familie.
    :blumengabe:
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4