Suchen: Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Nocturna

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Zwischen Trennung und Stichtag Scheidung >50% von Gemeinschafts-Aktiendepot entzo

    Wem gehören denn die Wertpapiere? Eine Befugnis über das gemeinsame Konto heißt noch lange nicht, dass die Wertpapiere jedem zur Hälfte gehören. Eine Gesamtgläubigerschaft bei Aktien gibt es nicht....
  2. AW: Chefarztbehandlung - welchen Sinn hat sie?

    Wenn du Chefarztbehandlung im Tarif hast, dann kannst du in die Chefarztsprechstunde jeder Klinik. Und zwar sehr zeitnah.

    Bei mir war dann nur die Vertretung des Chefarztes da. Allerdings...
  3. AW: Haus mit Garten - ja, nein, vielleicht? Hilfe!

    Jup, deswegen mag ich meinen Minigarten mit großer überdachter Terrasse, einem wein-und efeuberanktem Holz-Sichtschutzzaun mit blühenden Kletterpflanzen und zwei Büschen zum Nachbargrundstück. Ich...
  4. 1
    307
    Forum: Zähne

    AW: Ultraschallzahnbürste

    Angeblich halte ich hier für das richtige Wort.

    Als ich mich vor 1,5 Jahren informiert habe, gab es definitiv keine Wunderzahnbürste auf dem Markt. Falls es die gäbe, würde ich sie mir kaufen, um...
  5. AW: Haus mit Garten - ja, nein, vielleicht? Hilfe!

    Bei uns hat das Standardgrundstück Neubau 250 qm, 350 ist schon groß. Wer 600 - 700 qm will braucht allein fürs Grundstück eine Million.

    Selbst bei hohem Kapitaleinsatz bleibt die Gartenarbeit...
  6. AW: ? zu US-Aktien

    Dem kann ich nur beipflichten, einen Bezahldienstleister habe ich mir auch an Bord geholt und Stryker ist eine mehr als solide Aktie, wenn auch die Dividende mit ca 1,1 Prozent hier niedriger ist. ...
  7. AW: Wie gestalte ich die letzten Jahre meiner Mutter mit

    Deine Mutter ist gut versorgt und hat keine Schmerzen. Wahrscheinlich ist sie in ihrem eigenen Kosmos ganz zufrieden. :blume:

    ich kann verstehen, dass das für euch mental nicht einfach ist. Aber...
  8. 56
    4.217
    Forum: Spar-Forum

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Also ich bin absolut mit der DKB zufrieden. Telefon oder Mail hat bisher noch immer zufriedenstellend geklappt. Zugegeben habe ich aber höchstens alle 2-3 Jahre mal Kontakt mit der Bank. Ich bin...
  9. AW: Haus mit Garten - ja, nein, vielleicht? Hilfe!

    Ein freistehendes Einfamilienhaus leiste ich mir nur im Urlaub, im Speckgürtel von München wären dafür dort bis zu 1,5 Mio fällig, too much.

    Dafür sind die Gemeinden im S-Bahn-Einzugsgebiet auch...
  10. AW: ? zu US-Aktien

    Ich vermute mal, dass das Geld nicht massenhaft herumliegt und moose15 dann Einzeltitel kauft, wenn genug Geld zum Investieren da ist. Der Aufbau eines Depots mit Aktien ist deshalb deutlich...
  11. AW: Haus mit Garten - ja, nein, vielleicht? Hilfe!

    Man kann einen Garten arbeitsintensiv gestalten oder eben auch nicht, die Größe spielt dabei auch eine Rolle. Wiederkehrende Arbeiten wie Rasenmähen erledigt der Roboter zuverlässig, an eine...
  12. AW: Wiederholungstäter, na klar vs. nein, niemals nie! Oder was dazwischen?

    Nicht exakt an denselben Ort, aber in dieselbe Region schon.

    Vom Gardasee kenne ich schon einige Ecken, aber da ich nicht zum Baden hinfahren, sondern wegen der Ausflüge in die Region, kann man da...
  13. AW: Haus mit Garten - ja, nein, vielleicht? Hilfe!

    Auch ich werde mal aus meinem Haus ausziehen, spätestens dann, wenn ich die Treppen in die oberen Etagen nicht mehr schaffe. Aber dann werde ich 40 (?) Jahre in meinem eigenen Haus gewohnt haben,...
  14. AW: Haus mit Garten - ja, nein, vielleicht? Hilfe!

    Finanziell gesehen macht der Kauf oder die Anmietung eines Schrebergartens null Sinn bei den Einkommensverhältnissen von Bisamratte.
  15. AW: Haus mit Garten - ja, nein, vielleicht? Hilfe!

    Wenn ihr es euch finanziell erlauben könnt, immer pro Eigentum. Das sich mit zwei noch Kids ein Haus anbietet und das scheinbar noch finanziell machbar ist, würde ich stark zum Kauf plädieren. Ihr...
  16. AW: ? zu US-Aktien

    Ich verstehe, was du meinst. Den letzten Käufe, die ich getätigt habe, werfen eine Dividendenrendite von 1,2 Prozent, 2,3 und 1,3 Prozent ab. Abgeltungssteuer und Soli kommen auch noch weg....
  17. 56
    4.217
    Forum: Spar-Forum

    AW: Kontoführungsgebühren?

    Mittlerweile gibt es den Kontowechselservice der Banken, einmal in gesetzlicher und in digitaler Form. Der Service ist vielleicht nicht 100 prozentig perfekt, aber um Welten besser als früher als man...
  18. AW: ? zu US-Aktien

    Ich sehe die Sache ähnlich wie weka. Blockbuster muss man erstmal entwickelt haben und dann ticken die auch mal irgendwann aus. Ob sich dann gleich potente Nachfolgemedikamente finden, ist keineswegs...
  19. AW: Geldanlage im "Alter" - ohne einschlägiges Wissen

    Gold ist genauso einfach zu kaufen wie jedes andere Produkt auch. Man kann es von seiner Hausbank beziehen oder einfach im Web bei den großen Goldhändlern (pro aurum, Degussa, ec ) online kaufen und...
  20. AW: Geldanlage im "Alter" - ohne einschlägiges Wissen

    Ja, das ist schmerzlich und es wirft ein schlechtes Bild auf Aktien, dabei hat eigentlich nur der Berater versagt. In den 90igern habe ich auch mein Depot mit Aktien aufgesetzt. ich kann gar nicht...
  21. AW: ? zu US-Aktien

    Sehr gut. Und ja, bitte liegen lassen und auch die Dividenden reinvestieren. Bis 2042 hast du noch eine schöne lange Anlagedauer vor dir, einfach perfekt.

    Das mit der Freude über die Dividende...
  22. AW: Schlaffe Haut nach 12 kg langsamer(!) Gewichtsabnahme

    Ob man Probleme mit den Oberarmen bekommt, ist doch rein genetisch bauartbedingt. Meine Pilatestrainerin, die bestimmt erst Anfang 40 ist und der es nicht an Übung mangelt, hat dicke Oberarme, die...
  23. AW: Riester Rente DWS - Licht ins Dunkle ? ETF

    Genau das ist ein Szenario, wo Riester Sinn macht. Und Aidachen hat auch die richtigen Schlussfolgerungen daraus gezogen. Mitnehmen, solange es wegen der Förderung passt und dann beitragsfrei...
  24. AW: Geldanlage im "Alter" - ohne einschlägiges Wissen

    Solange wir nicht wissen, welche Aktien im Bündel waren, lässt sich dazu nichts sagen. Gute, aussichtreiche Aktien überstehen Börsencrashs problemlos, hier braucht man lediglich Geduld. Aktien, bei...
  25. 93
    20.895

    AW: akuter Pendelfrust

    Da hast du sicher recht. Es kommt aber auch viel darauf an, wie man es von Jugend an gewöhnt ist. Ich bin seit der 5. Klasse Pendlerin, damals ins 20 Kilometer entfernte Gymnasium. Weil die S-Bahn...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4