Suchen: Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: print

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Psychiatrie-Romane

    Da kann ich Irvin Yalom sehr empfehlen, er ist selbst Analytiker und kann gut schreiben :smile:

    Der bekannteste Roman: "Und Nietzsche weinte", wurde auch verfilmt.

    "Die Schopenhauer Kur"
    ...
  2. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Du reißt das aus dem Zusammenhang für deine Bemerkung.

    Ich stelle den Zusammenhang nochmal her: es ging in dem Beitrag, den du bruchstückhaft zitierst, um die Feindbilder in puncto Medien. Mit...
  3. AW: Meinungsfreiheit in Deutschland

    Weil ich den Eindruck hatte, das du lediglich auf das fokussierst, was Herrn Lucke angetan wurde.

    Falls ich mich da getäuscht haben sollte: sorry :blume:
  4. AW: Meinungsfreiheit in Deutschland

    @carassia

    Es geht hier im Strang um Meinungsfreiheit in Deutschland.

    Das heißt, es kann auch nicht nur um den Schutz der Meinungsfreiheit eines Hr. Lucke gehen.

    Es ist klar, dass die erste...
  5. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Ja, sehe ich auch so.

    Solche Geschichten scheinen nur der Anlass, eine latente Wut und Frustration abzureagieren.

    Oder diese Leute haben tatsächlich Sorge um eine "sprachliche Umvolkung", man...
  6. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Ich finde das befremdlich wenn man die Aussagen von AfD-Ortsgruppen auf Facebook einfach abtut als private Meinung.
    Als wäre alles, was in den virtuellen Netzwerken passiert, gar nicht relevant....
  7. AW: Meinungsfreiheit in Deutschland

    britwi: danke für deine Recherche und sachliche Darstellung der Details :blume:

    Ich hab mir den Link von britwi (Stellungnahme des ASTA) angesehen, dadurch ergibt sich für mich ein anderes Bild...
  8. AW: Wenn ihr eine monatliche Rente von 3000 Euro gewonnen hättet ?

    Ich glaube, ich würde noch ein Weilchen weiter arbeiten - um den Unterschied zu erleben, falls es einen gibt.
    Vielleicht wäre ich im Job dann etwas fordernder weil ich ja weiß, dass meine Existenz...
  9. AW: Meinungsfreiheit in Deutschland

    Ok, laut diesem Bericht hat er versucht in den Dialog zu kommen.
    Das hätte ich ihm, wäre ich Studentin dort, auf jeden fall zugestanden.




    In extremen Fällen - ja, das ist so. Leider? Kommt...
  10. AW: Meinungsfreiheit in Deutschland

    Die Frage ist auch: wäre Lucke überhaupt bereit, sich mit seinen Studenten über die Vorwürfe auseinander zu setzen?

    Nicht unbedingt im Sinne einer Rechtfertigung, sondern als Debatte und ausloten...
  11. AW: Meinungsfreiheit in Deutschland

    So sehe ich das auch: die Art und Weise des Protestes finde ich nicht in Ordnung, ich lehne das ab, vor allem die Beschimpfung.

    Allerdings würde ein Fernbleiben wieder als Boykott (mit gewissen...
  12. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Du kannst offensichtlich eine deutliche Meinung mit klaren Worten nicht von Hass und Dreck unterscheiden.

    So etwas erklärt ganz gut die Haltung der Organisationen:

    Jörg Borasch (67, AfD) ist...
  13. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Weil du "erleben" geschrieben hast im Zusammenhang mit Veranstaltungen der AfD.

    Etwas erleben = anwesend oder dabei sein, ist mein Wortverständnis.

    Warum solltest du es nicht erlebt haben...
  14. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Bist du Experte? :cool:

    Du wirst jetzt nicht ernsthaft den Klimawandel am Mittel der Niederschlagsmengen in Deutschland festmachen ... oder doch?

    Ernsthaft: es wird wärmer (warum auch immer,...
  15. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Wie meinst du das: erlebt?
    Besuchst du regelmäßig AfD-Veranstaltungen?

    Falls du den öffentlichen Schlagabtausch über (soziale) Medien meinst: ist jetzt nicht dein Ernst.... oder doch?

    Du mußt...
  16. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    (Hervorhebung von mir)

    Tatsächlich halte ich es für ein Dilemma:
    - reagiert man mit Zurückweisung und verurteilt grenzüberschreitende Äußerungen von AfD-Politikern, klagen die darüber und...
  17. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Ja, so in etwa, könnte hinkommen.

    Erinnert mich an die Situation zwischen Fundis und Realos bei den Grünen, damals am Anfang.
    Die haben ihre Positionen damals ausdiskutiert und -gefochten, die...
  18. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Was mich dabei so fassungslos macht: das AfD-Parteiprogramm - nun ja, ich finde es insgesamt weder attraktiv (obwohl manches sogar ok wäre) noch glaubwürdig (Finanzierung kann ich mir überhaupt nicht...
  19. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    :ooooh:

    Ach du Sch****......

    Nein, ich habe das Buch nicht gelesen und werde es auch nicht tun. Ich will auch keine tieferen Einblicke in diese Seele haben (müssen).

    Jedem AfD-Wähler wäre es...
  20. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Das sehe ich auch so, trotzdem möchte ich Auslöser und ein Umfeld, welches gewisse Ideen "pflegt" und bestätigt, nicht aus der Betrachtung nehmen.

    Breivik war von 1999 bis 2006 Mitglied der...
  21. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    leni,

    die Frage ist nicht ob die AfD Schuld hat an dem Attentat (die Schuld trägt immer der Täter selbst) sondern ob die AfD mit Sprache und Inhalten dazu beiträgt, dass aus Fantasien Taten...
  22. AW: Klima- oder Wertewandel?

    China ist so ein Beispiel....

    Das macht sehr viel aus ob man die Zahlen absolut oder relativ betrachtet:

    Der individuelle Fußabdruck jedes einzelnen Chinesen hat sich gegenüber der letzten...
  23. 4.128
    184.883

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Es bleibt immer noch die Frage ob die AfD mit Verantwortung dafür trägt dass sich Menschen radikalisieren.

    Weil sie Inhalte in einer Sprache verbreitet, wodurch sich gewaltbereite Rechtsextreme...
  24. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Ich habe den Eindruck dass es schon einige Ideen gibt die dadurch nicht interessant genug sind, weil fossile Brennstoffe relativ preiswert sind und die Infrastruktur bereits vorhanden.
    Dazu kommen...
  25. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Wie würde unsere Welt wohl aussehen, hätten die Forscher und Entwickler, die unseren heutigen technischen Standard begründet haben, so gedacht.

    Die meisten Vorausdenker hatten Ideen, die noch...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4