Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Macani

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Eben.
    Und meistens machen sie es nicht, weil sie bei einem Berliner Testament dann nämlich nach dem Tod des zweiten Elternteils auch nur den Pflichtteil bekommen.
  2. AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Ich habe mich auch gefragt, ob schlechtes Gewissen, weil andere Eltern nicht die Möglichkeit so langer Betreuung haben oder schlechtes Gewissen, weil die eigenen Kinder so lange betreut werden?
  3. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Das ist aber realistisch betrachtet auch der Fall, wenn der Vertrag vor der Eheschließung unterschrieben wird.
  4. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Es sind doch beides gemeinsame Kinder. Wieso müssen die ausgezahlt werden?
    Das kann man auch mit einem Berliner Testament verhindern.
  5. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Aber du bekommst deine Investitionen im Fall einer Trennung zurück und das ist nun vertraglich festgehalten.

    Der Vertrag ist also auch für dich eine Sicherheit, die du vorher nicht hattest.
    ...
  6. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Du schreibst selbst, der Vertrag an sich sei absolut fair.
    Ich sehe hier also nicht, dass dein Mann sich falsch verhalten hätte oder dass man ihm etwas vorwerfen könnte.
  7. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Hat er beim Erwerb Eigenkapital eingebracht und wenn ja, in welcher Größenordnung?
  8. AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Mmmh, dann fällt das unterschiedliche Engagement der Eltern natürlich eher auf.

    Bei meinem Enkel ist die ganztags betreute Klasse getrennt. Der Ablauf ist ähnlich wie bei euch, Pia. Die Kinder...
  9. AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Blue, nur mal so als Argumentationshilfe:

    Die Bayerische Schulordnung sagt in § 28 (der bezieht sich allgemein auf die Hausaufgaben)


    "Sonntage, Feiertage und Ferien sind von Hausaufgaben...
  10. AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    So seh ich das auch.
    Zumal die allermeisten Erstklässler ihre Lehrerin mögen und deshalb auch zufrieden stellen möchten.
  11. AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Das Kind weiß in dem Fall, dass die Aufgabe nicht erfüllt wurde und die Eltern trotzdem unterschrieben haben.
    Damit vermittelt man einem 6-jährigen Kind, dass Lügen in Ordnung ist.
  12. AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Als Pflichtaufgabe für die Ferien finde ich das unmöglich!

    Gut wäre, es würden sich ein paar Eltern zusammenfinden, die das der Lehrerin klar sagen.

    Einfach ignorieren und trotzdem...
  13. AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Nur zum Verständnis:

    Gehen OGS Kinder und solche ohne Nachmittagsbetreuung gemeinsam in eine Klasse oder ist das getrennt?
  14. AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Deshalb habe ich ja geschrieben, dass "mir persönlich" das noch nicht begegnet ist.

    Sicher gibt es das, dass Kinder auch noch in der zweiten Klasse mit den Fingern rechnen. In über 10 Jahren...
  15. AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Ich bin der gleichen Meinung wie @Bae
    Wenn ein Kind (noch) Hilfsmittel beim Rechnen braucht, sollte es die auch nutzen dürfen. Besser mit den Fingern richtig rechnen, als ohne falsch. Wenn es über...
  16. AW: Grundschule, 1. Klasse - Wie läuft's bei euch?

    Meine Erfahrung ist, dass Mädchen generell mitteilsamer sind als Jungs.
    Ausnahmen gibt es natürlich immer.
  17. AW: Was kann ich meinem zehnjährigen Neffen für's Leben mitgeben ?

    Das ist doch eindeutig, oder?
  18. AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Oh, bitte berichte unbedingt, falls du einen kaufst!

    Ich interessiere mich zwar nur für einen kleineren Topf bzw. eine Cocotte, wie ich hier gelernt habe, aber die Ausführung ist ja die gleiche.
  19. AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Ich hab jetzt mal geschaut.

    Der 33 cm Bräter von Springlane wiegt 6,5 kg
    Der gleiche von Staub 7 kg.

    Das Gewicht spricht also schon mal nicht für Staub. Gusseisen ist eben generell schwer.
  20. AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Gibt es bei Springlane auch und die sind um einiges günstiger.

    Hatte ja schon mal gefragt, aber anscheinend hat hier niemand Erfahrung mit Springlane.
  21. AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Der Topf ist schon mindestens 12 Jahre alt.

    Auf der Le Creuset Seite steht folgendes:

    "Die helle Emaille ist hauptsächlich in Brätern und Töpfen vorhanden. Diese Produkte eignen sich besonders...
  22. AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Hab ich irgendwo geschrieben, dass ich Schadenersatz will?
    Allerdings hätte ich den Topf nicht gekauft, wenn ich das vorher gewusst hätte.
  23. AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Muss man damit rechnen, dass bei einem so teuren Topf die helle Innenbeschichtung braun wird? Dann sollte der Hersteller die Käufer darauf hinweisen. Das ist aber nirgendwo der Fall.

    Mir gefällt...
  24. AW: Cocotte: Braucht man eine? Rund oder eckig? Wie groß?

    Na ja, ich weiß nicht ....
    An Geräte, mit denen Essen zubereitet wird, stelle ich andere Anforderungen als an das Werkzeug in einer Autowerkstatt.
    In meiner Küche habe ich es gern appetitlich, auch...
  25. AW: Weiterführende Schule- Anmeldungen

    Das ist hier auch so. Ich schrieb es ja bereits.

    Mir fällt jetzt spontan auch kein besseres Auswahlkriterium ein.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4