Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: drafty

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. Antworten
    3.699
    Hits
    187.355

    AW: Klima- oder Wertewandel?

    Ja, da sind wir uns auch einig.

    Der Begriff "Digitalisierung" wird insbesondere von Politikern recht unscharf bis mißbräuchlich benutzt. Nur da tut es mir eigentlich als Technikerin dann...
  2. Antworten
    3.699
    Hits
    187.355

    AW: Klima- oder Wertewandel?

    Ja, da gebe ich dir recht. Hier wird sehr unscharf geschlußfolgert. So ergeben sich scheinbare Widersprüche, die eigentlich keine sein müssen.


    Das ist allerdings auch sehr unscharf bis falsch,...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das läuft doch auf das Selbe hinaus.
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich sehe gar keine Zeichen dafür, daß die EU besonders "zusammenhalten" würde. Es gibt zwar keine explizit feindseligen Handlungen, ok, aber dieser Zustand wird recht teuer erkauft. Viel mehr ist es...
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Schweden würde mich noch einfallen. Wurde aber auch schon genannt.

    Ich halte "laufen lassen" für keine sinnvolle Option. Das paßt auch nicht zu der offenbar begründeten Hoffnung, in absehbarer...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Sicher, so zwischen Einkaufen und Abwasch schnell mal vors Bundesverfassungsgericht...
  7. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Nicht mit allen, wie du siehst. :smirksmile:
  8. Antworten
    9.808
    Hits
    514.094

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    Das ist ja das eigentlich Problem. Deswegen sehe ich die ganzen Boykotts auch nur bedingt positiv.
  9. Antworten
    489
    Hits
    22.662

    AW: Design-Umstellung: 25.6. 2020 ab ca. 9.45 Uhr

    Zustimmung. Das ist leider oft so, daß vor lauter "Design" die Anwenderfreundlichkeit leidet. Mir ist da auch zu viel "weißer leerer Raum".
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich bin da wie du.
  11. Antworten
    1.511
    Hits
    110.340

    AW: SPD: Ende, Neuanfang oder Desaster?

    Es ist nicht davon auszugehen, daß Esken ihre Äußerungen so selbstkritisch verstanden haben wollte.
  12. Antworten
    9.808
    Hits
    514.094

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    Da ist noch was dran, finde ich. Aber das Folgende ist mir schon wieder zu selbstgerecht überhöht.

    Das ist doch Unsinn. In den USA gibt es von Solidarität, bis zur im Überdruß geheuchelten...
  13. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Natürlich kann er sich aussuchen, ob er den Steuervorteil weitergibt. Ob er davon allerdings "profitiert", ist ja was anderes. Da muß eben auch der Verbraucher ein waches Auge haben und entscheiden,...
  14. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Der Grund warum ich das frage, ist eigentlich nur, weil mich ein paar Überschlagsrechnungen interessieren würden. Größe der Aerosolteilchen, Dichte dieser Teilchen in der Luft etc. Da würde dann...
  15. Antworten
    9.808
    Hits
    514.094

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    An einen Staatsstreich glaube ich nicht so recht. Mag sein, daß er bei einem Wahlverlust tobt und das Ergebnis anzweifelt, aber ich glaube nicht, daß er Polizei, Militär und Verwaltung dafür...
  16. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Brutto-Endverbraucherpreisbezogen wären es sogar nur etwa 2,5 %
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Sehe ich auch so. Gibt Leute, die bleiben zuhause, gehen aber wie selbstverständlich davon aus, daß sie dafür bezahlt werden. :lachen:
  18. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Gibt es denn eigentlich irgendwelche Abschätzungen darüber, wie viel "Viruslast" bzw. wie viel dieser Biester ein Mensch aufnehmen muß, um infiziert zu werden? Natürlich wird das großen Schwankungen...
  19. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Wenn man die Bürokratie an den richtigen Stellen reduziert, müssen viele Bürger gar nicht erst auf's Amt.
  20. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Es ist auch die Frage, ob die MwSt. Reduzierung überhaupt an die Kunden weitergegeben wird. Vielleicht wird nur die Rücksetzung auf 19% weitergegeben. Dann hätten wir durch das Wirrwarr versteckte...
  21. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Ich wäre dafür, die MwSt. dauerhaft wieder auf 16 Prozent zu reduzieren. Stattdessen sollten auch Staat und Behörden ernsthaft versuchen, Wasserkopf und Bürokratie abzubauen. Da wären mehr als nur...
  22. Antworten
    167
    Hits
    22.946

    AW: Sommer hässliche Beine

    Ist bei mir auch so. Ich habe inzwischen meine Marken und Ausführungen gefunden, wo alles paßt. Die sind mir auf der Haut lieber als gar nichts und auch lieber als die meisten sonstigen Stoffe. Hosen...
  23. AW: Corona- Hättet ihr mit diesen Auswirkungen gerechnet?

    Die Wortfamilie um den Begriff "Systemrelevanz" sollte man in diesem Zusammenhang (Corona Epoche) mit Behutsamkeit verwenden, meine ich. Sie ist sehr dazu geeignet, falsch verwendet oder verstanden...
  24. AW: Corona- Hättet ihr mit diesen Auswirkungen gerechnet?

    Ich auch nicht. So ziemlich alles was mir schon nach dem Lesen der ersten drei Zeilen das Gefühl gibt, damit sei eigentlich das wesentliche gesagt, oder man hätte den Artikel bzw. das Buch(!) in...
  25. Antworten
    3.638
    Hits
    390.046

    AW: Maskenpflicht - pro & contra

    Klar, darf man alles hinterfragen. Bzw. man darf es nicht immer scheint mir,
    aber man sollte es idealerweise dürfen. Das ist mein Standpunkt dazu erst mal.
    Also: Zunächst mal haben wir weniger...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4