Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: kenzia

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

  1. Antworten
    83
    Hits
    6.563

    AW: Gepflogenheiten - Geburtstagsgratulation

    Es ist doch damit offensichtlich klar, dass du dir von ihm mehr gewünscht hättest.

    Dieser nicht-Gruß AN dem dem Geburtstag bedeutet für dich also Ablehnung und Ausgrenzung- Enttäuschung.
    Merkst...
  2. Antworten
    130
    Hits
    12.711

    AW: Trennung unausweichlich?

    Ganz einfach- such dir jemanden, der zB Lebensberatung anbietet und schau mit der-/demjenigen dein Leben an.
    Die Themen kommen von ganz alleine und mithilfe von Außen kann man besser erkennen,...
  3. Antworten
    26
    Hits
    4.641

    AW: Ich will dass es mich nicht mehr trifft...

    Umso besser, dass du nun bei einer Psychologin bist und ihr das gemeinsam erarbeiten könnt:smile:

    Alles Gute dafür und nochmals der Hinweis zum Weißen Ring.
    Die können dir auch sehr gute Tipps...
  4. Antworten
    26
    Hits
    4.641

    AW: Ich will dass es mich nicht mehr trifft...

    Hallo sonnenblume,

    ich denke, du solltest dir professionelle Hilfe und Unterstützung nehmen- denn das alles hat eine Dimension, die schlimmstenfalls lebensgefährlich ist!

    Einmal hier- eine...
  5. Antworten
    58
    Hits
    4.425

    AW: Kündigung und Schwangerschaft

    Um was konkret geht es dabei denn?

    Deine Tochter würde - wenn die Kündigung unwirksam ist- wieder in das Unternehmen aufgenommen (gilt diese Regelung denn auch bei Probezeit?) und dann?
    Wird man...
  6. Antworten
    130
    Hits
    12.711

    AW: Trennung unausweichlich?

    Hervorhebung von Kenzia

    Ich stimme dir da zu- gerade im Rückblick, war auch mein Verhalten zu den Kindern - je kleiner- desto natürlicher. Gut- man könnte das vielleicht tatsächlich "unterbewusst"...
  7. Antworten
    130
    Hits
    12.711

    AW: Trennung unausweichlich?

    nichts fur ungut, aber das klingt nun auch sehr nach "idealisiert".

    Welche anfallenden Aufgaben hast du denn "unterbewusst" erledigt?
    Mir fällt dazu keine einzige Handlung ein..........oder ich...
  8. Antworten
    130
    Hits
    12.711

    AW: Trennung unausweichlich?

    Wenn DAS der Grund ist, dann ist das durchaus ernsthaft anzuerkennen.
    Nur wirkt die TE auf mich eben nicht klar in ihren Äußerungen- daher mein anderes Denken dazu.
  9. Antworten
    83
    Hits
    6.563

    AW: Gepflogenheiten - Geburtstagsgratulation

    Ich könnte mir vorstellen, dass man wenig geneigt ist eine "wunderschöne Glückwunschkarte" zu schicken, wenn man dazu gezwungen wird- und nichts anderes findet ja hier gerade statt.


    Ob du das...
  10. Antworten
    130
    Hits
    12.711

    AW: Trennung unausweichlich?

    Und ich glaube, dass vor so einer Frage, noch ganz andere Fragen stehen, die mit Kind oder Kinderwunsch gar nichts zu tun haben.

    Kommt ja nicht selten vor, dass wir über eine Frage stolpern und...
  11. Antworten
    130
    Hits
    12.711

    AW: Trennung unausweichlich?

    Hallo winterkind,

    wenn ich deine Beiträge lese, dann denke ich, du solltest dir vielleicht einmal Lebensberatung "gönnen" und dein Leben und deine Überzeugungen ansehen. Wer bist du? Wie denkst...
  12. Antworten
    83
    Hits
    6.563

    AW: Gepflogenheiten - Geburtstagsgratulation

    Was für ein "Unrecht"?

    Es gibt hier weder richtig noch falsch.
    Es gibt nur Ansichten, die sich unterscheiden.

    Mir würde es auch nicht einfallen, jemandem im Beruf aus dem Urlaub zu gratulieren...
  13. AW: Trennen oder bleiben? Ich schaffe seit Monaten keine Entscheidung

    :allesok: genau das!

    Auch, weil das Leben noch wunderbare Möglichkeiten in sich trägt :smile:
  14. AW: Trennen oder bleiben? Ich schaffe seit Monaten keine Entscheidung

    Wenn du es so sehen kannst und danach in Übereinstimmung handeln- dann ist das eine besondere Fähigkeit.
    Meisstens ist man doch mit den "schlagenden Erwachsenen" in einer emotionalen Abhängigkeit,...
  15. AW: Trennen oder bleiben? Ich schaffe seit Monaten keine Entscheidung

    Sehe ich genauso.
    Und jetzt geht es darum, wie man mit der Vergangenheit in der Gegenwart weiterleben kann.

    Möglichkeiten gibt es dazu wie Sand am Meer. Schon deshalb, weil hier drei Erwachsene...
  16. AW: Trennen oder bleiben? Ich schaffe seit Monaten keine Entscheidung

    Ja- gar keine Frage- da bin ich ganz bei dir.

    Es macht halt nur wenig Sinn, in der jetzigen Situation die damaligen Schläge als "einziges"? Definitionskriterium herzunehmen, wenn es darum geht,...
  17. AW: Trennen oder bleiben? Ich schaffe seit Monaten keine Entscheidung

    Ich bin da ein Stück weit bei Wolfgang- auch ich finde diese recht deutliche Kategorisierung von Sohn oder Mann nicht stimmig.

    Hier wird sich jetzt auf die Schläge bezogen- der Kontaktuntersagung...
  18. Antworten
    78
    Hits
    9.526

    AW: Warum sind Frauen so missgünstig?

    Es gibt doch auch Unterschiede:
    Neid- so wie es hier nun benannt wurde, ist ein Gefühl, was in mir ist und ich nicht nach außen bringe.
    Missgunst- ich wende mich gegen den anderen-...
  19. AW: Trennen oder bleiben? Ich schaffe seit Monaten keine Entscheidung

    Mich würde interessieren- weiß dein Mann von deinen ganzen Gedanken?
    Du sagst, er würde es "bedauerlich finden"- hat er das genau so gesagt? War ihm in dem Moment deine Ernsthaftigkeit klar?

    Du...
  20. AW: WhatsApp–Gruppe und Verantwortung für andere „Mitglieder“

    Da hast du Recht- weil ich inzwischen mit DIR rede und deine Aussagen hinterfrage:smirksmile:


    Das schreibe ich von Anfang an.


    muss man das jetzt verstehen? Ich habe dir das Zitat der TE...
  21. AW: WhatsApp–Gruppe und Verantwortung für andere „Mitglieder“

    Ehrlich chaos- was du ununterbrochen heraus liest- empfinde ich wirklich als abenteuerlich!

    Deine Aussagen in Frage zu stellen oder zu hinterfragen- sind für dich eine Verurteilung......wie soll...
  22. AW: WhatsApp–Gruppe und Verantwortung für andere „Mitglieder“

    Veto: wir haben absolut keine Ahnung, was die Tochter konkret meint oder will.
    Wir können hier nur wild spekulieren- daisy schreibt selbst ununterbrochen von denken, meinen, vermuten,...
  23. AW: WhatsApp–Gruppe und Verantwortung für andere „Mitglieder“

    *zustimm*
  24. AW: WhatsApp–Gruppe und Verantwortung für andere „Mitglieder“

    Wo habe ich das geschrieben?
    Kannst du bitte DAS lesen, was geschrieben steht!


    Und inwiefern hilft nun daisy deine Sichtweise, die ihre Darstellung in Frage stellt?


    Wo geht es um...
  25. AW: WhatsApp–Gruppe und Verantwortung für andere „Mitglieder“

    Liest du hier eigentlich mit?:wie?:



    Wo liest du das?


    OMG :unterwerf:
    Und wo steht das nun wieder??:unterwerf:
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4