Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Sneek

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Neuer Job und ausstehendes Gehalt

    Hier auch nur mit Termin, mehrere Wochen im voraus.

    Bei uns hatten sie sogar schon zwangsweise Mitarbeiter der Sparkasse zum Dienst im Bürgeramt abgestellt. Die haben sich gefreut...

    Aber wir...
  2. AW: Neuer Job und ausstehendes Gehalt

    Ihr wurde doch aber ein Abschlag angeboten.
  3. AW: Neuer Job und ausstehendes Gehalt

    Dann hast Du es ja doch schon erlebt. Abschlag hätte die TE auch haben können.
  4. AW: Neuer Job und ausstehendes Gehalt

    Nein, ein Abschlag ist eine Vorabzahlung, die einem voraussichtlich zusteht, zu der aber noch keine finale Abrechnung vorliegt. Ein Vorschuss wäre eine Vorauszahlung für eine noch gar nicht...
  5. AW: Neuer Job und ausstehendes Gehalt

    Das steht Dir doch frei, freut sich halt der Nächste über den Job. Ich wäre wie gesagt im ÖD auf sowas vorbereitet, meine Mutter hat das schon vor 30 Jahren immer aus ihrer Behörde berichtet (NRW).
    ...
  6. AW: Neuer Job und ausstehendes Gehalt

    Ich würde jetzt nicht wegen sowas kündigen, irgendwann wird das ja richtig eingestellt sein. ÖD ist für viele Menschen attraktiv, irgendeinen Nachteil muss es dann auch haben.
  7. AW: Neuer Job und ausstehendes Gehalt

    Hab ich aus dem ÖD schon total oft gehört. Muss man halt mit seinem Arbeitsvertrag zur Bank latschen und hoffen, dass die Geduld haben.
Ergebnis 1 bis 7 von 7