Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Mmedusa

Seite 1 von 267 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,12 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hillary, das ist ja ein Riesensch**!
    Du kämpft ja schon sein Monaten gegen die Verweigerung an, und nun das!
    Und Du kannst ihn noch nicht mal an seine Blase weiterreichen, er ist ja als Infizierter...
  2. Antworten
    12.921
    Hits
    969.966

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Ach Katze! Ihr lasst auch gar nichts aus, oder?

    Schnelle und gute Genesung für Deinen Vater!
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nohmal, langsam geschrieben:
    Vielleicht hat die Katastrophe vom letzten Jahr - und der harte Lockdown - doch etliche Menschen so sehr beenidruckt, dass die Wirkung bis jetzt anhält.
  4. Antworten
    14.227
    Hits
    1.145.920

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Nehm´Se den hier :heul:
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Die Jahreszahl war mein Fehler. Das ändert aber nichts am Sachverhalt - keine Betreuung, Menschen sterben weg ... Vielleict hat das doch den eiene oder andern beeindruckt.
    Die Lockdowns waren...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Anfang des Jahres herrschte das pure Graue in Spanien, dieInfektionszahlen waen schwib´delerregend hoch, Corona-Tote wurde tagelang nicht aus den Wohnungen geholt. Der folgende Lockdown dauerte von...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Weil vor einem Jahr eine andere Virusvariante unterwegs war.
    Mit Delta Anfang des Jahres schossen die Infektionszahlen hoch. Der Zuwachs konnte durch die Jahreszeit (Leute waren draußen) und durch...
  8. Antworten
    12.921
    Hits
    969.966

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Schokomousse. Lässt sich vorbereiten, hält sich und geht mit frischen Früchten (Birnen, Orangen). Und Schokolad' ist immer gut, wenn man maulg-maunzig-halbkrank rumliegt. Seelenfutter.

    Alternativ...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Und in 67% der Fälle der Ungeimpfte.
    Die doppelt so hohe Quote ist ausschlaggbend bei der Verbreitung der Krankheit.
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Künftig berichte ich nur noch mit Datumsangabe. :beleidigt:



    :fg engel:
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Die Ergänzung ist klar erkennbar, und den Ursprungsbeitrag hast Du zitiert. Aber das sind alles Nebensächlichkeiten.
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hast Du eine Ahnung. Die Ungeimpften sind im Pulk - selbstverständlich während der Arbeitszeit - zur Teststation gegangen und haben die Kosten für den Test erstattet bekommen.
    Mittlerweile wird...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    FAQ Impfstatusabfrage bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern - Bundesgesundheitsministerium
    Schulen, KiTas etc. dürfen abfragen, reine Verwaltungseinrichtungen (wie bei mir) nicht.
    Aber dem...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Danke für die Info, ich bleibe dran! :blumengabe:
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nicht bei "unserer" aktuellen Betriebsvereinbarung. :knatsch:


    Bitte ja!
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Erklärst Du mir noch, wie viele "unterschiedliche Realitäten" (Wahrheiten) es gibt?
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das "wenn überhaupt" ist der Knackpunkt. Mit höchster Wahrscheinlichkeit werden sich alle infizieren, lediglich die Schwere des Verlaufs lässt sich durch die Impfung - ebenfalls mit hoher...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich staune auch. Und ich habe extra für Dich meinen Beitrag ergänzt.
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Es gibt belastbare Zahlen und Statistiken, mit denen eine rationale Argumentation zum Thema "Corona" möglich ist. Und die sind eindeutig. Das ist Realität.
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das Datenschutz-Geschisse machen meiner Erfahrung nach nur nicht Geimpfte. :smirksmile:
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Dazu kommt noch die Koketterie, mit Mathematik nichts anfangen zu können.
    Natürlich stecken sich auch Geimpfte an, Impfung bedeutet ja nicht komplette Immunisierung.
    Ein Teil der geimpften...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das ist mittlerweile Stand der Dinge.
    Ich war nur in der Besprechung zu perplex, um Masken für alle einzufordern.
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Und beim AG. Ist aber keine Option.
    Ich bin allerdings stinksauer. Die Nuss kam in die Beprechung und hat sich direkt neben mich gesetzt. Ergebnis: Ich hatte die Maske auf, sie nicht. Sie weiß, dass...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Es gibt keine entsprechende Vereinbarung mit der AN-Vetretung, somit ist die Abfrage nicht zulässig. Ich hoffe, das ändert sich zeitnah.
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Also "die da oben"? Das sind die Randbedingungen, unter denen jeder einzelne mit der Pandemie umgeen muss.

    All das mache ich auch, mit Impfung.
    Dìe Impfung allein reicht derzeit sicher nicht...
Ergebnis 1 bis 25 von 6655
Seite 1 von 267 1 2 3 4