Suchen: Die Suche dauerte 0,15 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Marta-Agata

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Erstes Enkelkind- Schwiegereltern über-engagiert

    Dass kannst du deinen Eltern doch erklären - dass die anderen Großeltern mehr Zeit haben und dass sie zu Übereifer neigen, was in einem fixen Tag am besten kanalisiert ist.
  2. AW: Erstes Enkelkind- Schwiegereltern über-engagiert

    Fixe Tage (oder die Regelung "einmal in der Woche", falls fixe Tage nicht durchführbar sind) ist gut - insbesondere bei übereifrigen Großeltern.
    Und auch wenn sie nicht übereifrig sind, sind fixe...
  3. AW: Erstes Enkelkind- Schwiegereltern über-engagiert

    Er soll/kann sagen, dass du erholungsbedürftig bist und dir alles zu viel ist.
    (Ich denke jetzt an die Zeit mit Neugeborenem).
  4. AW: Erstes Enkelkind- Schwiegereltern über-engagiert

    Könnten sie denn mit betreuen (sind sie fit, haben sie Zeit, würdet ihr ihnen vertrauen)?

    Ein Großeltern-Tag ist für alle Gold wert.
    Und wenn sie später bei "Kind krank" mitunterstützen können,...
  5. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Doch.
    Erstens werden bei uns innerhalb der Familie bei größeren Beträgen durchaus Verträge geschrieben.
    (Bei meinem Mann entfällt das, weil wir gemeinsam wirtschaften).

    Und außerdem geht es doch...
  6. AW: Erstes Enkelkind- Schwiegereltern über-engagiert

    Spontan zwei Tipps:

    Überlass' die Kommunikation deinem Mann - zumindest erst einmal.
    Du brauchst das im einzelnen gar nicht zu wissen - es ist seine Aufgabe, seine Eltern soweit nötig und...
  7. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    In unserer Stadt durften wir letztes Jahr überraschend einen Tag lang das Wasser nicht benutzen.
    Die Läden waren sofort leergekauft - teilweise wurde rationiert.

    Ich war froh, dass ich meine...
  8. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Dass ich in jeder Ehe geblieben wäre, habe ich nirgends geschrieben.
    Trotzdem ist für mich das Wesen der Ehe, dass es keinen Plan B (sondern nur eine Notbremse) gibt.
    Und das ist überhaupt kein...
  9. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Nudeln, Haferflocken, Öl, Reis, Knäckebrot, H-Milch, Nüsse, Zucker, Mehl, etc. zählen natürlich auch.
    Marmelade, Honig, Leberwurstdose, Hülsenfrüchte, ...
    (Wir könnten eine Weile alleine mit...
  10. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Sie hat ja doch einiges dazu geschrieben.
    Nein, da gab es keine Regelung zusätzlich zur Zugewinngemeinschaft.
  11. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Ich habe immer Vorräte - z.B. auch Dinge, die man gut kalt essen kann, zumindest für ein paar Tage.
    Wenn der Strom nicht ausfällt, so dass die Tiefkühltruhe nicht beeinträchtigt ist und wir kochen...
  12. 182
    26.369

    AW: Ehe vor dem Aus?

    @Hummelbein, für das ganze Posting :blumengabe:
  13. 182
    26.369

    AW: Ehe vor dem Aus?

    Nehmt ihr euch in den Arm, wenn er nach Hause kommt?
  14. AW: soziale Moblität nach unten - wie geht's euch damit

    Das habe ich spontan auch gedacht.

    Aber Bae sprach nicht von den neuen Ländern, sondern von den Gebieten, deren Postleitzahl mit 0 anfängt - und das ist weder in Berlin noch in Mecklenburg der...
  15. AW: Sind Eheverträge notwendig, sinnvoll, unromantisch oder beziehungsschädigend?

    So meine ich das nicht - andere können das machen, wie sie wollen.

    Es geht mir um eine Erklärung, warum man keinen Ehevertrag will bzw. sich emotional nicht wohl damit fühlt.
  16. AW: Verkehrswende

    Wenn das billige, jederzeitige, uneingeschränkte Mobilität bedeutet, dann gibt es keine brauchbare Lösung.
    Es wird nicht funktionieren, ohne dass wir auch unsere Mobilitätsbedürfnisse überdenken....
  17. 182
    26.369

    AW: Ehe vor dem Aus?

    D.h. bereits auf dem Heimweg von der Therapeutin habt ihr euch genau über die Dinge gestritten, die sie euch mit auf den Weg gegeben hat :wie?: *seufz*
    Du wolltest kontrollieren - und er hat seine...
  18. 182
    26.369

    AW: Ehe vor dem Aus?

    Zunächst einmal: Ich würde kein "Ultimatum" stellen, nicht zur Beratung zu gehen, wenn er den Handy-Kontakt nicht lässt.
    Jedenfalls noch nicht. Das kannst du immer noch.

    Und noch zu der Frage im...
  19. AW: Sind Eheverträge notwendig, sinnvoll, unromantisch oder beziehungsschädigend?

    Sie definieren einen Plan B.
  20. AW: Ehevertrag - ich komme damit nicht klar

    Für mich ist das das Wesen der Ehe, dass man sich ganz aufeinander einlässt.
    Es gibt keinen Plan B mehr.
    Und dadrunter hätte ich es auch nicht gemacht.
    Mein Mann auch nicht.
  21. AW: Verkehrswende

    Genau das würde man über den Preis hinbekommen - das an ganz vielen Stellen nachgedacht wird, so dass sich auch insgesamt etwas ändert.

    Wir müssen uns ja auch klar machen, dass auch Bahnfahren...
  22. AW: Verkehrswende

    Offensichtlich ist die Gesellschaft immer noch nicht so weit - du musst ja nur in diesem Thread lesen.

    Die Grünen haben 1998 vorgeschlagen, den Benzinpreis schrittweise auf 5 DM zu erhöhen - das...
  23. AW: Verkehrswende

    Musst du auch nicht - gut wäre aber, wenn die Regeln so wären, dass du die ehrlichen Kosten dafür bezahlst.
    Davon sind wir noch weit weg.
  24. AW: Verkehrswende

    CO2 ist ein wichtiger Punkt - das ist auf Kosten der Allgemeinheit und nicht eingepreist.
    Dazu kommt die Belastung mit Lärm, die andere zu tragen haben - auch das ist nicht eingepreist.
  25. AW: soziale Moblität nach unten - wie geht's euch damit

    nach der Probezeit rausfliegen tut man dann aber erst recht!
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4