Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Opelius

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,15 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    ich fühle ähnlich. Ich schaue deshalb auch keine Tagesschau, keine Sondersendung und schon gar eine Talkshow an. Da schwirrt einem nur der Kopf.

    Ich lese täglich in meiner Tageszeitung nur noch...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Falls es irgendwen interessiert.

    Wie wurde in den Nachkriegsjahren mit Kindererkrankungen umgegangen:

    Bei Kriegende lebte meine Mutter mit 2 Kindern in einer Flüchtlingsunterkunft. Das war...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    @ -vindpinad-

    aus Deinem Link:

    Kann die Impfpflicht durch Zwang durchgesetzt werden?
    Eine Zwangsimpfung kommt in keinem Fall in Betracht.
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das ist keine Impfpflicht! Impfgegner haben bisher davon profitiert, dass über 90 % aller Kinder gegen Masern geimpft sind, also eine Herdenimmuninität erreicht ist. Und jetzt verlangen alle Kitas...
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das ist die bisherige Gesetzeslage. Hier wurde seitenlang mit Recht über die Hinterlegung von persönlichen Daten bei einem Restaurantbesuch diskutiert. Wenn aber immer mehr Gesundheitsämter beklagen,...
  6. Antworten
    2.768
    Hits
    148.427

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Es werden keinerlei Grundrechte eingeschränkt. Von Querdenkern und einigen AfDler wird das immer wieder behauptet. Es wird nicht wahrer dadurch.

    Die Versammlungsfreiheit ist nicht abgeschafft...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Heute warnte die Bundeskanzlerin „Wenn es so weitergeht, mit dem Trend, haben wir 19200 Infektionen am Tag. Das ist wie in den anderen Ländern“, sagte Merkel in einer Videokonferenz des...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Die Bedenken, was mit den hinterlegten Adressen passiert, kann ich gut verstehen.

    Aber da sich wieder sehr viele Menschen bei einer viel zu großen Hochzeit (ich glaube es war in Dortmund)...
  9. Antworten
    75
    Hits
    8.790

    AW: Über den Islam

    Jeder, der sich über islamisches Leben in Deutschland informieren möchte, kann es in dieser Woche wieder tun. Seit über 20 Jahren findet am 3. Oktober, unserem Nationalfeiertag, der "Tag der Offenen...
  10. Antworten
    75
    Hits
    8.790

    AW: Über den Islam

    Hans Küng

    Das sind sehr weise Worte von Herrn Küng, den ich sehr schätze.

    Mir fällt dazu allerdings hier in der Bricom eines auf: Es fällt mir hier in allen Strängen dieses Religionsforum auf,...
  11. Antworten
    4.311
    Hits
    346.767

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Niemand muss sich freiwillig einem Reihen-DNA-Test unterziehen. Das ist das Recht jeder Einzelperson. Das kann durch richterlichen Beschluss aber erwirkt werden. Aber in diesem Krimi wurde ja auch...
  12. Antworten
    4.311
    Hits
    346.767

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Ich hatte die SPIEGEL-Kritik, die hier verlinkt wurde vorher gelesen und hatte bei der vernichtenden Kritik eigentlich keine Lust auf den Tatort, aber meine Frau wollte ihn sehen.

    Und dann fand...
  13. Thema: Testament

    von Opelius
    Antworten
    107
    Hits
    23.745

    AW: Testament

    Du stellst reichlich viel Vermutungen in den Raum. Bedürftigkeit, wenn sie unverschuldet ist, was soll das sein?

    Erben ist in meinen Augen keine Belohnung. Wenn es um einen Familienbetrieb geht,...
  14. Antworten
    75
    Hits
    8.790

    AW: Über den Islam

    Ein "Glaube", egal welcher, braucht keine "Beweise". Es ist und bleibt ein Glaube, eine Überzeugung, nach der man handelt.
  15. Antworten
    75
    Hits
    8.790

    AW: Über den Islam

    Magdalena lieferte bisher nur historische Fakten. Und ich denke, man kann über keine Religion diskutieren ohne deren historischen Fakten.
    Wenn die fehlen, diskutiert man nur Auffälligkeiten, die...
  16. Antworten
    75
    Hits
    8.790

    AW: Über den Islam

    @ _Magdalena
    Ich habe mit großer Neugierde Deine Ausführungen über den Islam und den Propheten gelesen. Große Teile davon waren mir in den Grundzügen bekannt.

    Die grundsätzlichen Aussagen habe...
  17. Thema: Testament

    von Opelius
    Antworten
    107
    Hits
    23.745

    AW: Testament

    Ich kannte die Familie der Betreuten nicht und es war für mich als Betreuer auch nicht wichtig.
    Meine Aufgabe war es, die Einkünfte der zu Betreuenden in erster Linie für die Unterbringung und...
  18. Antworten
    2.768
    Hits
    148.427

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    was hätten denn die ÖR an Aufklärung , Sachlichkeit und Kritik bringen können? Sie wussten auch nicht mehr als alle anderen.
  19. Antworten
    2.768
    Hits
    148.427

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Im Nachhinein kann man natürlich die Berichterstattung der Medien kritisieren. Im Rückblick auch sinnvoll.

    Aber ich frage mich ernsthaft, was hättest Du denn gerne als Nachrichten damals gesehen?
  20. Antworten
    2.768
    Hits
    148.427

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Das habe ich allerdings auch so in den ersten Wochen erlebt. Ich habe nach der dritten Sondersendung nicht mehr zugesehen.

    Nur ich habe nie bezweifelt, dass die Vorschläge der Virologen auch zur...
  21. Thema: Testament

    von Opelius
    Antworten
    107
    Hits
    23.745

    AW: Testament

    Ja, da stimme ich zu. Man sollte mit seinen Kindern die Erbfolge besprechen. Wir haben das vor 20 Jahren das erste mal bei einem Familientreffen angesprochen. Alle drei Kinder wollten aber davon...
  22. Thema: Testament

    von Opelius
    Antworten
    107
    Hits
    23.745

    AW: Testament

    Diese Ansicht teile ich nicht. Ich darf mit meinem Geld und Vermögen bis zum Tode anstellen, was mir in den Sinn kommt. Niemand, auch nicht die eigenen Kinder haben ein Anrecht auf Erbe. Ihnen steht...
  23. Thema: Testament

    von Opelius
    Antworten
    107
    Hits
    23.745

    AW: Testament

    Ja, das habe ich gelesen, mein Beitrag ist dazu nur eine Ergänzung.
  24. Thema: Die Presse

    von Opelius
    Antworten
    2.781
    Hits
    195.960

    AW: Klima- oder Wertewandel?

    Ich fürchte, das einige, die Misstrauen gegen Redaktionen hegen, erwarten, dass ihr Thema ständig vermeldet wird. Das widerspricht allerdings den journalistischen Gepflogenheiten. Ein Thema, das...
  25. Antworten
    7.535
    Hits
    481.515

    AW: Brexit oder Bremain?

    Tolles Essay, danke Ragna.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4