Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Chambord

Seite 1 von 124 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.

  1. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Und wiederum viele haben sich durchaus sehr gut arrangiert und schämen sich fremd ob ihrer falsch abgebogenen Landsleute!

    Mit dem Begriff "Zusammenwachsen" habe ich auch so meine Schwierigkeiten....
  2. AW: "'nen Scheiß muss ich!" Wie man sich um Unterhaltszahlungen drückt. Erfahrungsber

    In welcher Sparte/Branche befindet sich denn diese Selbstständigkeit?

    Davon ausgehend, dass Du mit Einnahmen rechnest, die nicht unerheblich sind, bliebe noch das Finanzamt.

    Wie weit mussen...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Bin soeben von einer Öffi-Fahrt (Tram) zurück.

    Alle 2 Minuten die Durchsage, dass 3 G gilt und bei Kontrolle und Nichteinhalten der Vorschriften aus gesetzlichen Gründe eine Weiterfahrt nicht...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nee, ne? :traenenlachend:
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Danke :blumengabe:.

    Ich denke, den werden wir haben.

    Für Dich sehr schade und ich hoffe, der Nachholtermin kommt bald.
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Dann warst Du in meiner Stadt. :yeah:
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nee, mach ich nicht, sondern so weiter, wie bisher und warte auf den Tag, wo verlautbart wird: Es ist geschafft.

    Zum Glück bin ich kein Event-Junkie und MUSS unbedingt ins Stadion oder zu einem...
  8. AW: "'nen Scheiß muss ich!" Wie man sich um Unterhaltszahlungen drückt. Erfahrungsber

    Also Denise ... ich weiß nicht. Wenn jemand nebenbei selbstständig ist, müsste er ein Gewerbe anmelden. Ein Rechtsanwalt bekommt auf Anfrage eine Gewerbeauskunft. Klar muss eine Gebühr gezahlt...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Dem ist wohl so.

    Ob das überhaupt jemals rausbekommen wird, wie die Lage wirklich ist? :niedergeschmettert:
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ununterbrochen kann ich jetzt auch nicht bestätigen.

    Ja, der Brennpunkt am Montag oder Dienstag hat mich sicherlich interessiert, um zu erfahren ..... und hat mich dann doch sehr geschockt ob der...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Oh je .... :niedergeschmettert:.

    Kenne nur eine Person, die sich nicht impfen lassen will, weil Impfreaktionen befürchtet werden (es seien ja schon so viele dran gestorben :ooooh:). Auf meine...
  12. AW: "'nen Scheiß muss ich!" Wie man sich um Unterhaltszahlungen drückt. Erfahrungsber

    Es ist nicht gesetzlich geschützt, dass Selbstständige keine Auskunft erteilen müssen! Es ist nur schwieriger. Keine Frage.

    Als Frau mit einzukalkulieren, eines Tages vielleicht allein dazustehen,...
  13. AW: "'nen Scheiß muss ich!" Wie man sich um Unterhaltszahlungen drückt. Erfahrungsber

    Ich habe hier keine persönlichen Befindlichkeiten, aber ich kann dieses Gejammere nicht mehr hören/lesen.

    In erster Linie sollten die Eltern zusehen, dass es ihren Kindern gut geht und wenn sie...
  14. AW: "'nen Scheiß muss ich!" Wie man sich um Unterhaltszahlungen drückt. Erfahrungsber

    Ich picke nur mal diese beiden Absätze raus:

    Die Auskünfte sind nicht freiwillig, solange jemand lohnabhängig arbeitet. Die Vorlage von Verdienstbescheinigungen ist absolute Pflicht. Ist jemand...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nein, das denke ich auch nicht (also die Herbeitestung des Ergebnisses), aber ein gewisser Anteil entfällt bestimmt auch darauf? So auch hier eine Gemengelage aus freiwilligen Tests, Erkrankungen mit...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hier in Niedersachsen galt bis heute in körpernahen Berufen (Friseur, Kosmetik etc. pp.) 2G+.
    Deshalb habe ich meinen Termin auch abgesagt und verlegt auf den 05.01. Schaff ich zeitlich gar nicht,...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Meine Vermutung(en) tat ich schon kund. Finstere Macht wittere ich nicht.

    Eine Gemengelage aus mehreren realen Faktoren.
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    So stand es exakt heute in meiner Tageszeitung und es gilt ab heute.
  19. AW: "'nen Scheiß muss ich!" Wie man sich um Unterhaltszahlungen drückt. Erfahrungsber

    Es sind die Eltern, die einen Riegel davorschieben sollten und ihr(e) Kind(er) nicht zum Spielball zwischen ihnen machen.

    Der Gesetzgeber gibt einen Maßnahmenkatalog vor; im Fall des Falles davon...
  20. AW: "'nen Scheiß muss ich!" Wie man sich um Unterhaltszahlungen drückt. Erfahrungsber

    Wie es hier im Strang ja schon geschrieben wurde: Jugendämter sind mit Sicherheit auch ab einem gewissen Punkt überfordert.

    Die TE wäre besser dran gewesen, einen Rechtsanwalt einzuschalten. Die...
  21. Thema: E l f c h e n

    von Chambord
    Antworten
    1.414
    Hits
    205.023

    AW: E l f c h e n

    Upps!
    Im Eifer
    des Gefechtes glatt
    übersehen. Danke. Ich gelobe
    Besserung.:smile:

    P.S. Fehlt nur noch, wie ich's so schön in die Mitte kriege.:traenenlachend:
  22. AW: "'nen Scheiß muss ich!" Wie man sich um Unterhaltszahlungen drückt. Erfahrungsber

    Ich schrieb ja auch dazu, dass ich mit einem völlig "Normalsterblichen" :smirksmile: verheiratet war, der nach seinen Möglichkeiten den Unterhalt auch immer brav bezahlte. Aber 600 waren das bei...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Vielleicht ist mit den Empfehlungen/Verboten/Lockerungen 2G (+), 3G, Booster .... auch ein Parallelversuch geplant, mit dem Virus zu leben.

    Denn auf lange Sicht muss sich da ja auch mal Gedanken...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Habe auch nicht vor, darauf rumzureiten.

    Aber für mich war es mit ein großer Aspekt bei meiner Entscheidung, mich an die Regeln zu halten und mich impfen zu lassen.
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Die Pandemie ist für mich wirklich erst vorbei, wenn die Fachleute es sagen. Keinen Tag eher!

    Und ja, ich kann es auch nicht mehr hören, aber ich gebe zu, es liegt eher daran, dass ich es bis...
Ergebnis 1 bis 25 von 3095
Seite 1 von 124 1 2 3 4