Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: jofi2

Seite 1 von 600 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,31 Sekunden.

  1. Antworten
    11.739
    Hits
    940.460

    AW: Der kleine Plauderstrang - Corona Edition

    Pummelfee, wieso kann dein Mann wegen eines Augenleidens keinen MRNA-Impfstoff nehmen?
  2. Thema: Ich darf sein.

    von jofi2
    Antworten
    8.662
    Hits
    2.236.253

    AW: Ich darf sein.

    Das tut mir leid für dich, hillary.
    Bloß: Du hast es zugelassen.
  3. Antworten
    7.502
    Hits
    633.040

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Sie schafft es jedenfalls, mit Seidenblusen und aufgesteckten Haaren nicht trutschig auszusehen.
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Was kein Unglück wäre.
    Hillary wäre in jedem Fall geschützt.
  5. Antworten
    7.502
    Hits
    633.040

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Ich mag die eckige Art der Kommissarin.
    Und ich finde, sie sieht richtig gut aus.
  6. Antworten
    7.502
    Hits
    633.040

    AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    :allesok:
  7. Antworten
    752
    Hits
    62.431

    AW: TV-Tipps, Folge 2

    Ich habe gerade erst die erste Folge gesehen.
    Aber ich werde weitermachen……
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich leiste mir einfach mal Emotionalität.:freches grinsen:
    Mach ich eh eher selten.
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das hilft aber in der gegenwärtigen Krise nicht.
    Schließlich kann man qualifiziertes Personal nicht kurzfristig aus dem Boden stampfen.
  10. Antworten
    14.227
    Hits
    1.146.000

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Wahrscheinlich gibt es auch ein Leben ohne Internetforen.
    Und das kann einen auch die Konfrontation mit vielen menschlichen Eigenschaften ersparen, die man so genau gar nicht vorgeführt bekommen...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Wiekommst du darauf, dass es da eng würde?
    100% sagt doch nichts über die Gesamtzahl aus.
    Du kennst doch die Prozentzahlen der Geimpften auf der Intensivstation.

    Und das sind meines Wissens...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    War es in einem anderen Strang?
    Wenn du es gar nicht warst sondern jemand anders, dann sorry.

    Und was das Austicken betrifft: Da bist du längst nicht der beste Trigger in der Bri.
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Gegen Dummheit kämpfen Götter selbst vergebens.:unterwerf:
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Finde ich auch.
    Aber dass das für einen hohen Anteil der Bevölkerung eine nicht zu überwindende Hürde darstellt, hat die Pandemie ja eindrücklich vorgeführt.
  15. Antworten
    3.304
    Hits
    162.776

    AW: Bundestagswahl, Wahlkampf und Koalitionsbildung 2021

    Ich bin auch überrascht - im negativen Sinne.
    Vor allem wegen Hildegard Knef…….:traenenlachend:
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das ist ebenfalls Unsinn.
    Meines Wissens sind die Geimpften auf den ITS eher alt, aber die Geimpften sind eine Minderheit.
    Bei den Ungeimpften auf der ITS sind die Altersstrukturen anders.

    Die...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Liberta, kannst du dir dein ziemlich unqualifiziertes Altenbashing nicht sparen?
    Jetzt hast du schon jede Menge Blödsinn über das Rententhema verzapft, und nun geht‘s weiter mit den Alten, die...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Mich kotzt das alles nur noch an. :krank::krank::krank:

    Vielleicht ist die Pandemie ohne Bri doch angenehmer……
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich bin kein Arzt.
    Ich rede auch nicht vom Sitzen im Wartezimmer sondern von einer Behandlung, die Nähe erfordert.

    Ich rede von meinen privaten Räumen, und da würde ich auch im RL so viel...
  20. Antworten
    14.227
    Hits
    1.146.000

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Was war denn für dich das Beste?
    Ich mochte die Vielfalt, die Möglichkeit zur privaten Gruppenbildung und natürlich einige Userinnen.

    Was am neuen Forum genauso gut oder besser sein soll sehe ich...
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    :wie?:
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    2G für das Personal wäre mir sehr recht, gibt es aber nicht.
    Deinen zweiten Satz verstehe ich nicht.
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Deine Lösung des Problems sähe dann wie aus?

    Und was die persönlichen Daten betrifft:
    Den Namen weiß ich ohnehin. Und ist das Geburtsdatum so ein Problem?
    Datenschutz auf dieser Ebene wiegt für...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ok, Schmerzen könnten mich schwach machen.:smile:
    Ansonsten:
    Mit bissi Perspektivenwechsel kann man doch verstehen, dass ein Patient sich schützen möchte und deshalb niemanden nahe an sich...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nicht so ganz.
    Ich bin schon mal in einem Restaurant gegangen weil der Tisch, den sie uns reserviert hatten, in einem kleinen Raum ganz dicht neben einem anderen Tisch stand, an dem eine Gruppe...
Ergebnis 1 bis 25 von 15000
Seite 1 von 600 1 2 3 4