Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: katelbach

Seite 1 von 600 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,35 Sekunden.

  1. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Die ehemalige Kommilitonin war extrem aufdringlich, fand ich. Da würde cih auch Stacheln ausfahren.
    Da ist mir Frau Boehnisch als Typus 1000-mal lieber. Sie gefällt mir auch ganz gut.
  2. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    "Freundlich normal" fände ich der Situation nicht angemessen.
    Aber wurscht. Vielleicht bin ich da zu zartbesaitet.
  3. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Was war daran bitte zickig?

    Euch möcht ich mal sehen. Kommt gerade von der suizidierten Leiche einer Ex-Kommilitonin heim, da steht der erwartungsvolle Bubi ... Sie war ja auch ein Stück weit...
  4. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Ich glaub, das ist regional. Eine Art Rindsgulasch, wenn ich mich richtig erinnere.
  5. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Nuschllithpl. Kombiniert.

    Also wie wenn sie lithpln tät und dabei viel im Mund hätte. Wattebällchen wie Don Vito Corleone.
  6. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Mich hat wahnsinnig aufgeregt wie die Tochter geredet hat.
    Für mich schon fast ein Sprachfehler.

    War das bei den Goldjungs eigentlich auch so?
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hey, ich fahr sicher schon seit über 40 Jahren öfter mal mit dem Taxi, denn Parkprobleme gab es in dr Stadt schon immer. Und ja, da erlebt frau schon was.
    Aber auch Nettes übrigens.
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Oh Mann, hillary, das tut mir furchtbar Leid für dich. :in den arm nehmen:
    So ein Ober-Sch***. Und so unnötig.
  9. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Michael Mendl als Eso-Guru sagt mir auch irgendwas. Ich glaub, das hat er gut gemacht. :lachen:
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Da bin ich deiner Meinung.

    Ich hab schon viele Taxis verlassen, weil der Fahrer anfing, gegen Ausländer, rechtslastig, homophob, misogyn, antisemitisch oder über "die Zigeuner" zu schwadronieren....
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Lass dich auf jeden Fall heute noch testen. Wenn du negativ bist, spricht nix gegen einen Boost. Der Querulant ist schon lang genug symptomatisch. Wahrscheinlich hast du dich nicht angesteckt. Wenn...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Genau.
    Ich war die ganze Zeit im Selbsttest negativ. Vor PCR, am Tag der PCR, danach. Ok ich bin auch durchgängig symptomfrei und hatte zum Testzeitpunkt eine geringe Viruslast.

    Die- oder...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nach den letzten Erfahrungen stehe ich Selbsttests noch skeptischer gegenüber. Gerade bei Geimpften.
  14. Antworten
    40
    Hits
    2.302

    AW: Handwaschbecken

    .
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    @Horus
    Das denke ich auch.
    Aber AHA war ja in der Bevölkerng schon lang verpönt. Mutationsunabhängig.
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich kann das ebenfalls nicht verstehen.

    Ich verstehe aber auch nicht, dass die Leute nicht in ihren Schädel reinkriegen, dass sich die Varianten präferentiell in Ungeimpften bilden. Je besser und...
  17. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Und ich ärgere mich gerade. Wahrscheinlich muss ich meinen Termnin zum Boost absagen - zu nah an der Infektion. Ich fürchte, dass das wirklich zu nah für eine gute Immunitätsbildung ist.
    Aber ich...
  18. Antworten
    21
    Hits
    4.420

    AW: "Feste" Duschgele und Shampoos/Conditioner

    Dann muss ich das probieren. Brettig ist bei meinen kurzen Babyhaaren super!
  19. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Oh Mann!
    Echt mit Bezug auf die COVID-Impfung?

    Wirklich unfassbar! Es handelt sich ja nicht um einen Lebendimpfstoff, wo das mal passieren kann.
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Sinn der (jeder) Impfung ist es, dass die durch die Impfung scharf gemachte Abwehr eingedrungene Erreger "abfängt" und unschädlich macht, bevor diese in großer Menge in die Zellen befallen und sich...
  21. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Danke, Sentenza. Das war er.

    Btw: Ich finde den Kieler Ernstl, Roland, ziemlich lustig.
  22. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Kann sein. Die Bilder von der Versanstaltund sind in meinem Kopf fast identisch it denen von heute.
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Bin nicht Xarin, aber:

    Sie entziehen sich durch veränderte Antigene einer Infektions- oder Impfimmunität. Ist wie eine neue Infektion.
  24. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Doch noch was

    Es gab doch schon mal einen Tatort, bei dem einer der Kommissare bei einer Pick-up-Artist-Veranstaltung war. Erinnert ihr euch?
    Irgendwie dachte ich, es war auch der Faber.
  25. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Syriana, von mir bekommst du 100 Punkte für deine Rezension.

    Ich brauch nichts mehr schreiben, außer vielleicht noch: Boaaah! War das langweilig!
Ergebnis 1 bis 25 von 15000
Seite 1 von 600 1 2 3 4