Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: FrauKeks

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. Antworten
    92
    Hits
    2.797

    AW: Ich versuchs nochmal....

    Auch das ist für die Frage eigentlich egal.
  2. Antworten
    92
    Hits
    2.797

    AW: Ich versuchs nochmal....

    Das ist doch völlig Hupe, es könnte auch in einer Kleinstadt sein.
  3. Antworten
    92
    Hits
    2.797

    AW: Ich versuchs nochmal....

    Saetien hat von 300000 - 500000 Euro gesprochen. Die Frage lautet doch eigentlich, wie sich sogenannte normale Leute überhaupt eine Immobilie leisten können bzw. jemals konnten.
  4. Antworten
    92
    Hits
    2.797

    AW: Ich versuchs nochmal....

    Vielleicht könnte man bei dem Beispiel mit 3-500 000 EUR bleiben, bevor man über 1,3 Mio. diskutiert.
  5. Antworten
    92
    Hits
    2.797

    AW: Ich versuchs nochmal....

    Das ist doch noch eher preiswert.
  6. Antworten
    92
    Hits
    2.797

    AW: Ich versuchs nochmal....

    Saetien hat ja schon eindeutig gefragt, wer ein Haus kauft/kaufen kann und nicht, wer und warum eins bewohnen möchte.
  7. Antworten
    17
    Hits
    1.271

    AW: Sich-mit-Arbeitszeiten-arrangieren

    Ich halte es für relativ normal, dass man als Berufsanfänger abends erstmal alle ist, mir ging das auch so. Mit der Zeit gibt sich das.
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wenn es so ist, dass man im Moment tatsächlich nur nachvollziehbare Infektionsketten hat, könnte man das doch ruhig mal kommunizieren. So bleibt immer dieses ungute Gefühl, dass sich vielleicht doch...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Sagen wir mal so, wenn man wüsste, der war letzte Woche zu Besuch bei Verwandten in Euskirchen, wäre es zumindest eine Erklärung, die nachvollziehbar ist und damit auch irgendwie beruhigend.
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Stimmt, den könnte man mal ganz genau analysieren.
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Würde mich auch mal interessieren. Meine Stadt in NRW war von Anfang an nur leicht betroffen, trotzdem gibt es jeden Tag 2-4 Neuinfizierte. Ich warte immer darauf, dass es irgendwann mal an einem Tag...
  12. Antworten
    92
    Hits
    2.797

    AW: Ich versuchs nochmal....

    Kommt ja auch darauf an, wieviel Eigenkapital man mitbringt.
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ja, das ist genau das Problem. Natürlich könnte man in Landkreisen mit wenig bis gar keinen Neuinfektionen darüber nachdenken, weiter zu lockern. Die Konsequenz wäre aber, dass man dann niemanden...
  14. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Ich hab es schon öfters hier geschrieben: Ich bin jetzt 50 und den größten Teil meines Erwachsenenlebens waren die Jahre mehr oder weniger mager. Was nicht bedeutet, dass man andauernd gedarbt hat,...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Soooo viel zusätzliche Freizeit habe ich durch Corona dann doch nicht gewonnen, dass ich eine Doktorarbeit aus einem mir fremden Fachgebiet studieren würde. Chryseis kann ja berichten, wenn sie durch...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Bei uns heißt es immer "im ganzen Bahnhofsbereich".
  17. Thema: neues Sofa

    von FrauKeks
    Antworten
    3
    Hits
    508

    AW: neues Sofa

    Schwierig. Hast Du vielleicht Bekannte, deren Sofa Du bequem findest? Und wenn Du sagst, Dein jetziges magst Du, kannst Du nicht etwas ähnliches finden?
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich glaube, das Problem ist, dass es im Verantwortungsbereich der Bahn verschiedene Arten von "Räumen" gibt, von geschlossen (Bahnhofsgebäude, Tunnel, Aufzüge), halboffen (Wartehäuschen, enge...
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich habe festgestellt, dass es auch einen Unterschied macht, wann man unterwegs ist.
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Am Frankfurter Flughafen ist jetzt übrigens ein Schnelltestzentrum, bin ich neulich zufällig vorbeigekommen. Soll acht Stunden dauern, bis das Ergebnis da ist.
  21. AW: Obstfliegen - Abfall in der Kueche - Loesung gesucht

    Ich kaufe auch total selten Obst und hab trotzdem immer mal Fruchtfliegen. Gerade Kaffee- oder Teesatz im Mülleimer zieht die gern an.
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Da waren wir leider bisher nicht mal ansatzweise in der Nähe.
  23. AW: Obstfliegen - Abfall in der Kueche - Loesung gesucht

    Komposteimer mit dichtem Deckel besorgen.
  24. Antworten
    34
    Hits
    2.325

    AW: Werde ich gemobbt?

    Bist Du sicher, dass es nur Dich betrifft, und nicht irgendein Idiot bei allen Leuten Unsinn mit den Briefkästen treibt? Wir hatten das damals im Studentenwohnheim, dass ständig irgendwelche Schilder...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das ist genausowenig Kontrolle/Sanktion (die Du Dir ja wünscht) wie eine Ansage, die in der Bahn oder sonstwo gemacht wird.

    Ein Maskenverweigerer oder jemand, der Corona für eine Erfindung von...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4