Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: NadiTV

Seite 1 von 11 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 163
    24.170

    AW: Zwei Jahre ohne Hosen

    Stimmt, in Pumps und Rock geht man ganz anders als mit Sneakers und Jeans. Breitbeinig sitzen geht mit einem Kleid natürlich auch nicht ...

    Das erinnert mich an das erstes Mal, als ich als Frau...
  2. 163
    24.170

    AW: Zwei Jahre ohne Hosen

    Hihi, ich weiß. Der Rock ist schon uralt, aber ich liebe ihn so sehr und trage und zeige ihn daher so gerne. :smile:



    Naja, meine "richtigen" Miniröcke sind eigentlich viel kürzer (z.B. Mini 1,...
  3. 163
    24.170

    AW: Zwei Jahre ohne Hosen

    Hast recht, zumindest kein schmaler. Beim Kauf waren sie allerdings alle als Bleistiftröcke angepriesen. :fg engel:
  4. 163
    24.170

    AW: Zwei Jahre ohne Hosen

    Wie bei jedem Schnitt ist es halt eine Typfrage, welcher Rock einem steht. Du hast schon recht, dass Bleistiftröcke Problemzonen hervorheben können. Wenn sie nicht zu eng sind, mag ich sie eigentlich...
  5. 163
    24.170

    AW: Zwei Jahre ohne Hosen

    Zum Glück habe ich den "Fingernägel auf Schiefertafel-Effekt" nicht, zumindest nicht bei hochwertigen Strumpfhosen. Undmir geht es genau umgekehrt: Gerade stärkere, blickdichte Strumpfhosen empfinde...
  6. 15.008
    2.308.863

    AW: Was habt ihr jetzt an? II

    Bei der Hitze heute ganz legér:

    - Zartrosa Shirtkleid mit Blumendruck
    - Flip Flops
    - entgegen meinem Post, den ich vorhin im Thread "Zwei Jahre ohne Hosen" geschrieben habe, keine Strumpfhose...
  7. 163
    24.170

    AW: Zwei Jahre ohne Hosen

    Liebe Justitia79!

    Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zur gewonnen Wette und dass Du es tatsächlich geschafft hast, zwei Jahre auf Hosen zu verzichten!

    Viele Frauen tragen heutzutage ja lieber...
  8. 15.008
    2.308.863

    AW: Was habt ihr jetzt an? II

    Wow, das klingt toll! So ein Kleid würde ich sofort auch tragen :smirksmile:



    Gerne, meistens bin ich nur zu faul oder zu stressig und poste daher nicht so viel :smirksmile: Aber jetzt, kurz...
  9. AW: Männer in Frauenklamotten

    Vielen Dank, liebe Dharma, das ist so lieb von Dir! :kuss::blume:
  10. AW: Die Eine. Für immer und überall und zu allem (Handtasche)

    Vielen Dank, liebe skirbifax! :kuss: Sie war echt ein tolles Geschenk, über das ich mich unheimlich gefreut habe.



    Werde ich machen, liebe coryanne, wie recht Du hast! Zumindest dann, wenn sie...
  11. AW: Männer in Frauenklamotten

    Klar erkennt man, dass ich Mann bin, wenn man mich ein bisschen ansieht. Aber das wird heute zum Glück toleriert und akzeptiert. Und beim normalen Gehen auf der Straße und im Geschäft schaut niemand....
  12. AW: Die Eine. Für immer und überall und zu allem (Handtasche)

    Ja, das hast Du natürlich recht. Für jeden Tag ist sie nicht wirklich geeignet, da trage ich liebe meine praktische Beuteltasche. Aber ich wollte sie Euch trotzdem zeigen, weil ich noch immer ganz...
  13. 15.008
    2.308.863

    AW: Was habt ihr jetzt an? II

    Rot gemusterter, knielanger Druckrock und schwarzes Shirt.
    Dazu beige Sandalen.

    Ist es bei Euch auch so heiß?
  14. AW: Die Eine. Für immer und überall und zu allem (Handtasche)

    Ich habe vor kurzem von einer sehr lieben Freundin eine O Bag geschenkt bekommen. Weiß mit rotem Inlay und silberner Kette. Bin ganz verliebt in das gute Stück:

    Obag
  15. AW: Männer in Frauenklamotten

    Ja klar, körperlich bin ich nun mal ein Mann und das kann ich leider nicht ändern. Ich weiß, dass viele sehen, dass ich keine richtige Frau bin, doch das ist mir mittlerweile fast egal. Die fast...
  16. AW: Männer in Frauenklamotten

    Tolle Einstellung, liebe TinaGirl! Frauen haben es tatsächlich einfacher und können eigentlich alles tragen, also auch Männerkleidung oder zumindest an Männerkleidung angelehnte Mode.

    Bei mir ist...
  17. AW: Männer in Frauenklamotten

    Vielen Dank! :blume:

    Ohrschmuck trage ich nicht so oft, da ich keine Ohrlöcher habe und die Clips mit der Zeit weh tun. Letztens habe ich aber welche getragen. Die Fotos zeige ich Euch in ein paar...
  18. 301
    39.733

    AW: Mode die aufträgt

    Hihihi, Du bist sooo lieb, liebe AlmaSvensson, aber mein stärkerer Oberkörper macht bei den Midi-Röcken alles zunichte. Glaube mir ... :smirksmile:
  19. 301
    39.733

    AW: Mode die aufträgt

    Bei mir tragen midi-lange Falten- und Plisseeröcke auf, ganz egal, welches Oberteil ich dazu trage. Ist echt schade, da sie mir grundsätzlich sehr gut gefallen würden. :niedergeschmettert:
  20. AW: Männer in Frauenklamotten

    Hallo Ponygirl85, herzlichen Dank für Deine lieben Komplimente! :kuss::blume:

    Das nehme ich zum Anlass, wieder einmal etwas Neues von mir zu zeigen. Ich war letzte Woche beim Friseur und habe mir...
  21. AW: Männer in Frauenklamotten

    Herzlichen Dank, liebe FrauE! :blume: Ich freue mich immer über Deine netten Zeilen. Ich habe auch schon daran gedacht, die Robe einmal in der Oper anzuziehen, auch wenn die meisten Damen dort...
  22. AW: Männer in Frauenklamotten

    In dem Laden hatten alle Mädels mit der Größe Probleme. Die Verkäuferin hatte uns schon gewarnt. Die Kleider waren offenbar für zierliche Asiatinnen geschnitten.
    Ich trage normalerweise bei Röcken...
  23. AW: Männer in Frauenklamotten

    Hihihi, der Opernball wär schon was. Aber ich glaube, mir dort doch etwas zuviel los und außerdem ist er viiiiel zu teuer ;-) Aber genau, jetzt bin ich gut vorbereitet. Vielen Dank jedenfalls für...
  24. AW: Männer in Frauenklamotten

    Herzlichen Dank, liebe Sprachlos! :blume:

    Es ist ja wirklich nicht so einfach, einen schönen Anlass für das Tragen einer langen Robe zu finden. Sogar in der Oper ist frau damit eher overdressed...
  25. AW: Männer in Frauenklamotten

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe mich in letzter Zeit hier ein wenig rar gemacht. Nun muss ich Euch endlich das versprochene Ballkleid zeigen, dass ich mir im Jänner gekauft habe. Ich war mit einer...
Ergebnis 1 bis 25 von 252
Seite 1 von 11 1 2 3 4