Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Saetien2

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 0
    15

    Projektmanagement

    Hallo!


    Prinzipiell gefällt mir mein Job, und ich möchte da auch eine Weile (wir reden von Jahren) bleiben.

    Mittel - bis langfristig möchte ich allerdings richtung Projektmanagement . Das wird...
  2. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Wieso denn das? :wie?:
  3. AW: Der Strang der (nicht Corona-)positiven Nachrichten

    In Italien wurde ein 101-Jähriger als geheilt aus dem Krankenhaus entlassen.
  4. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Wenn Landwirte eine Ernteausfallversicherung haben, wieso waren dann nach dem Trockensommer 2018 so viele Staatshilfen nötig?
  5. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Na gut, die meisten studenten oder sonstige Neulinge werden langsamer sein als jemand der das seit Jahren macht, gerade am anfang. Damit müssen die landwirte dieses Jahr leben
  6. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Zumal gegen sie bambuskoerbchentante ja auch nichts spricht, wenn sie sich durchbeisst, oder?
  7. AW: Chef von Homeoffice überzeugen

    Ich bin gerade echt froh über meinen Chef. Noch bevor die Ausgangssperre kam hat er home office coronabedingt fuer alle erlaubt und die interne it angewiesen, das soweit einzurichten. Geschafft war...
  8. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Was das angeht, bin ich bei Dir: die Entwicklungskosten sollte die Solidargemeinschaft bezahlen.

    Allerdings: Wenn die Solidargemeinschaft schon die Entwicklungskosten bezahlt, könnte sie auch...
  9. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Nun leben allerdings viele pflegebedürftige Deutsche eben nicht in Heimen, sondern im Familienverband, weil sie zu Hause gepflegt werden.
  10. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Weil Kinder im Allgemeinen mehr Zukunft vor sich haben. Selbst wenn das ganze 5 Jahre dauern würde, kommen sie da irgendwann wieder raus. Bei vielen alten Menschen ist das nicht gesagt.

    Zudem...
  11. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Im Moment ist das Pflegepersonal im Privatleben aber auch weitgehend isoliert.

    Wenn man jetzt aber dem überwiegend jungen Pflegepersonal wieder ein "normales" Privatleben gestattet, dann werden...
  12. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    "Ihre Kontakte reduzieren" ist aber nicht dasselbe wie "Isolieren".
  13. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Das mag ja sein, dass einige Diskutanten das hier gern hätten, das ändert aber nichts daran, dass das technisch nicht geht.

    Du kannst nicht 20 Millionen isolieren, von denen nicht wenige Pflege...
  14. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Relativ geringe, oder?

    Nur sind das diesmal Zustände, als hätten sie Hurrikan Katrina in allen 50 Bundesstaaten gleichzeitig bzw. knapp versetzt.

    Das ist auch für die USA nicht normal.

    Und...
  15. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Das "Abgrund" Szenario können wir alle von außen in den USA beobachten.


    Problematisch stelle ich mir den folgenden Fall vor:
    DIe USA machen weiter fast gar nichts, haben darum knapp 4...
  16. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Nun ist die Frage, was weißt Du über die Situation der Nachbarn?

    Es kommt ja z.B. vor, dass zwei Familien sich zusammentun zum Kinderhüten, weil momentan die Kitas geschlossen sind.

    Das ist...
  17. AW: Die positiven Seiten von Corona

    Ich bin ja mal gespannt - als ich das letzte mal einkaufen war gab es noch keinerlei Maßnahmen IN den Lebensmittelgeschäften.


    Mir geht es ein bisschen wie Sugarnova, ich habe die vage...
  18. AW: GNTM 2020 Start bereits am 30.1.

    Musste das sein? Ich wollte eigentlich nicht gespoilert werden!
  19. AW: GNTM 2020 Start bereits am 30.1.

    Wieso Juliana? Johanna!
  20. AW: Die positiven Seiten von Corona

    Ich weiß nicht so gan wo das hinsoll....ich finde aber es soll irgendwie nicht in den Ausgangssperrenstrang.

    Je länger ich zu Hause bin, desto mehr nehme ich "Ausgänge" als gefährlich war - das...
  21. AW: Wer ist selbst erkrankt und mag berichten?

    Ja, aus demselben Grund wie die Pest: Könnte ja anstecken.

    Für jemand, der bereits im KH ist, muss das bestimmt kein Stigma mehr sein, aber jemand, der nicht ganz weiß, ob er Corona hat oder nur...
  22. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Er hat aber Recht.

    Der Kekulé hat schon lange gewarnt, als der Drosten noch meinte da passiert wahrscheinlich nichts.

    Auf den Drosten zu hören, war bequemer, da rechne ich mich selbst...
  23. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ich kann es nicht verlinken weil es ein Video ist. Vom MDR, #9.
  24. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Tatsächlich hat der Kekulé diese "wir fahren auf Sicht" - Kommunikation gestern massiv kritisiert.

    Ich kann seine Punkte nachvollziehen.
  25. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    [editiert]
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4