Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Sasapi

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,13 Sekunden.

  1. Antworten
    25
    Hits
    1.556

    AW: Corona - das Ende für hohe Absätze?

    Sowohl als auch, hält sich die Waage. Allerdings muss ich mich auch fürs Büro nicht besonders schick anziehen, casual business halt.
    Trotzdem - Unbequem ist das ja nicht, deshalb trage ich das auch...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Dann nennen wir das Ding halt Corona Solidarabgabe, kommt doch aufs Gleiche raus.
  3. Antworten
    25
    Hits
    1.556

    AW: Corona - das Ende für hohe Absätze?

    Also - Maske hin, Maske her, ich ziehe mich genauso an wie vor Corona auch,habe am Make Up nichts verändert und trage vergleichbares Schuhwerk. Im übrigen habe ich zwar sowohl Pumps als auch Stiefel...
  4. Antworten
    25
    Hits
    1.556

    AW: Corona - das Ende für hohe Absätze?

    Kommt vermutlich auf den Hersteller. Klassische Stiefel mit Absatz (Block oder Stiletto) gab es von Gabor, Kaiser.. im vergangenen Winter durchaus.
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Kleine Krankenhäuser unter 10 Betten geben ITS Covid Patienten wenn es irgendwie geht ohnehin ab.
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ist auch nicht wirklich begreiflich, wenn man berücksichtigt, dass eine ITS eine durchschnittliche Auslastung von 80 Prozent haben MUSS, um nicht wegen fehlender Wirtschaftlichkeit geschlossen zu...
  7. AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Es gibt immer Frauen geben, die den "starken Mann" herbei wünschen :)
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Diese "Schwatzbuden" haben zb in Niedersachsen die Impfterminierung übernommen sowie die Anrufe bei den Gesundheitsämtern am Wochenende,damit eine Quarantäneüberwachung und Kontaktverfolgung auch am...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Notwehr :)
    Sonst huschen die Ausflügler in die Rabatten der Einwohner.
    Was soll man auch machen, wenn man muss?

    Eine Nachbarin hat nach ein paar für beide Seiten unangenehmen Vorfällen in einer...
  10. Antworten
    57
    Hits
    4.565

    AW: Wir werden heiraten - fragt sich nur wann

    Hm.

    Wir haben anno dunnemals sehr schnell geheiratet, weil ich den "Psychoterror" meiner erzkatholischen Familie schlecht vertrug, so schlecht, dass mein jetziger Mann entschied - "Schluß jetzt....
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Da geht dann der Zirkus schon los.

    Punkt 1: Wer "dringende medizinische Wege" zu erledigen hat, darf diese trotz Quarantäne zurück legen. Dazu gehört der Weg zum Test, aber zb auch das Einlösen...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Auf die Quarantäneanordnung kann man mitunter ziemlich lange warten und wer in Quarantäne geschickt wird entscheidet das Gesundheitsamt.
  13. Antworten
    32
    Hits
    4.056

    AW: Meine "Modediagnose" und der Umgang damit

    Ich habe mir aus FSJ Zeiten (war in einem psychiatrischen Krankenhaus /Suchtklinik) einen Spruch eines dortigen Psychiaters gemerkt :"Diagnosen brauchen nur die Krankenkassen." und von zwei guten...
  14. Antworten
    3.938
    Hits
    1.367.103

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Obdachlose und Bewohner von Sammelunterkünften sind Prio 2. Genau wie die Mitarbeiter in solchen Einrichtungen.
    Nur : Für sie gilt ebenso wie für alle Anderen : Bemühe dich bitte selbst um einen...
  15. Antworten
    3.938
    Hits
    1.367.103

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Es äußern sich nicht "viele Ärzte".

    Natürlich ist die Situation angespannt, das Personal ist ausgelaugt, mit einem Wechsel in andere Branchen von etlichen Beschäftigten ist zu rechnen - sobald die...
  16. AW: Einschlafen im Homeoffice und Probleme mit dem Arbeitgeber

    Ich hatte tatsächlich mal eine (damals noch sehr junge) Kollegin, die im Büro am Schreibtisch einschlief. Und zwar so fest, dass sie zum Feierabend wirklich wachgerüttelt werden musste....
  17. AW: Der Abschied von der Glühbirne. Wie finden Sie das?

    Dann werden wir in einigen Jahrzehnten etliche früh erblindete Menschen haben - denn die meisten Leute werden dem ebenfalls bläulichen Licht von Handys und Bildschirmen deutlich länger ausgesetzt...
  18. AW: Einschlafen im Homeoffice und Probleme mit dem Arbeitgeber

    Auch im ÖD kommt es drauf an, welche Tätigkeit man ausübt. Aufgrund Corona und Beförderung ist unser Team um eine Person "geschrumpft." Da vieles online oder telefonisch läuft, geht das durchaus ohne...
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Alle Löcher kann man nicht stopfen, allein schon, weil das Gros der Bevölkerung nicht mehr mitzieht. Dafür läuft einfach zuviel verquer.

    Schlagzeile heute "Impfzentrum : Leute lassen reihenweise...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ob ein harter Lockdown allein effektiv ist wissen wir nicht - es gibt Leute, die das vermuten.
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Wer sich isolieren möchte, kann das ja gerne tun, dazu muss er nicht sämtliche Mitbürger eines Landes mit in Haft nehmen.

    Wenn du schon ständig auf GB und Irland verweist - abgesehen davon : In...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Du meinst - bei einem positiven Schnelltest.

    Wenn man seinen Mitmenschen generell erstmal misstraut, mag man das so sehen.
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Es handelt sich bei den Tests für die Schüler um Selbsttests. Zwei Stück pro Schüler und Schulwoche. Bei symptomlosen Menschen sind die nicht besonders aussagekräftig. Sie sind auch nicht dafür...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Warum sollte man?
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Soweit ich es mitbekommen habe, dürfen Grundschüler den Test zu Hause machen. Vor Schulbeginn.

    Bei der benachbarten Grundschule mussten am Samstag die gelieferten Schnelltests abgeholt werden, wer...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4