Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: DieUnsichtbare

Seite 1 von 6 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Habe heute im info-Radio gehört, in Deutschland sind 12 Millionen erwachsene Menschen nicht geimpft.
    Das hat mich schon erstaunt.
    Da sollte sich mal einer auf den Weg machen und nachfragen "warum...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ebenfalls "jein" :lachen:

    Mir ging es um die ständig wiederholte Aussage, dass mehr Ungeimpfte die ITS-Betten blockieren als Geimpfte. Dem ist nicht so. Die Anzahl ist ausgeglichen.

    Prozentual...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das stimmt so nicht.

    hier hat schon mal jemand auf den Wochenbericht des RKI hingewiesen und dort steht, dass im Alter der 60Jahre und älteren 6149 Covid-Fälle im Krankenhaus liegen und davon sind...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Finde das auch erstaunlich.
    Wegen der Impfschlangen auf den Fotos könnte man auf die Idee kommen, dass die Impf-Stationen der reinste Hotspot sind.

    Allerdings sieht man (von hinten fotografiert)...
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das ist genau der Punkt für mich.

    Lieber bin ich vorsichtigerweise zuhause, lasse mir manchmal sogar was mitbringen, und muss dann wenig aus dem Haus.

    Es gibt so gute Möglichkeiten sich...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Was unterscheidet denn die jetzigen Verhältnisse von einem Lockdown ?
    ... kein Karneval ... kein Fussball ... und was noch ?

    Die meisten Menschen drängeln sich morgens mit dem ÖPNV ins Büro oder...
  7. Antworten
    10.621
    Hits
    908.523

    AW: Straftaten

    Dazu möchte ich zwei Sachen erzählen und Blumen für Migranten in den Ring werfen:

    Vor einigen Wochen sind Türken ins Nachbarhaus eingezogen.
    Als er den Möbelwagen auspackte bin ich grad vorbei...
  8. Antworten
    10.621
    Hits
    908.523

    AW: Straftaten

    Dann ist JETZT die Gelegenheit um die Unwissenden, die solche Lebensverhältnisse fast nur aus Zeitungsartikeln und Büchern kennen, endlich aufzuklären.

    Es ist schon anspruchsvoll genug, wenn das...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Tja, im Internet wird viel erzählt.

    :schlaf gut:
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Bei meiner 75jährigen Nachbarin ist es eine Wohltat, allein aufgrund der altersbedingten körperlichen Situation, also tatsächlich ein "nice to have" für sie ... wenn du das so ausdrücken so willst.
    ...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Auch wenn jemand selbst nicht so große Angst vor Corona hat finde ich es gegenüber den Patienten selbstverständlich, sich impfen zu lassen, oder wenigstens klar zu sagen, dass man NICHT geimpft ist,...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Wenn er selbst gut geschützt ist tut er das Richtige für sich. :blume:

    Bei der Physiotherapie ist man meist passiv, oder nicht ? (ich ergänze: das ist eine echte Frage, kannst mich gerne belehren)...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Warum ?

    Meine Nachbarin nimmt jetzt heisse Bäder und benutzt ein heisses Kernkissen usw.

    Das kann ihr einige Wochen weiter helfen.

    Ausserdem versucht sie Gymnastik über youtube mitzumachen....
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich war völlig sprachlos und hätte das nicht für möglich gehalten.

    Erstaunlicherweise darf dieser Berufszweig zur Zeit noch aktiv sein.
    Das ist ein Vertrauensvorschuss.
    Da muss man doch alles...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hallo,
    möchte kurz einen persönlichen Fakt hier unterbringen:

    meine 75-jährige, 2mal geimpfte und geboostete Nachbarin erzählte mir gestern während eines Telefonates, dass sie 2 Termine bei...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hallo,

    weil hier so eine Wut aufgekommen ist gegenüber Leuten, die sich nicht impfen lassen,möchte ich kurz den Blickwinkel erweitern. Wir
    wissen ja alle, dass man die Pflegekräfte nicht aus...
  17. Antworten
    34
    Hits
    5.874

    AW: Wenn Menschen nicht locker lassen ...

    ... hinter den Nachrichten ...
    Habe grad den Eingangsbeitrag noch mal auf mich wirken lassen.
    Sie hat sich "nach und nach" zurückgezogen.
    Es gab also ein hin und her. Vielleicht mit dem Eindruck...
  18. Antworten
    10.621
    Hits
    908.523

    AW: Straftaten

    Doch Zwekke, ich habe sogar noch einen zweiten Beitrag dazu geschrieben, komme bloß nicht zu demselben Ergebnis wie Du.

    Du glaubst halt, man könnte den Himmel auf Erden schaffen. Davon bin ich...
  19. Antworten
    10.621
    Hits
    908.523

    AW: Straftaten

    Straftaten:
    das Thema helfen oder sanktionieren ist schwierig.

    Denn auf welches Niveau will man die Menschen bringen ?

    Menschen haben unterschiedliche Vorstellungen von einem guten und...
  20. Antworten
    10.621
    Hits
    908.523

    AW: Straftaten

    Naja Zwekke, ich erwarte bei Diskussionen bloß, dass der Gesprächspartner versucht sich auf das Thema einzulassen. Nur weil jemand zufällig grad etwas mehr weiß oder zufällig noch was davon gehört...
  21. Antworten
    10.621
    Hits
    908.523

    AW: Straftaten

    Ich fände ganz hilfreich, wenn du dein wissen hier ausbreitest, und den Leserinnen ein Licht aufsetzt.
    du bist ein bisschen maulfaul - auch bei den 20.000 (du hältst sie im Gespräch, sagst aber...
  22. Antworten
    34
    Hits
    5.874

    AW: Wenn Menschen nicht locker lassen ...

    Da möchte ich noch etwas sagen. :schild ...uups:

    Wir haben Corona-Zeiten. Die Menschen sind aufgrund der Umstände oft einsam oder haben existentielle Probleme. Jedenfalls versuchen sich viele...
  23. Antworten
    10.621
    Hits
    908.523

    AW: Straftaten

    Ich fand schon dass du oben den Eindruck erweckst, man kann nichts machen und muss sich mehr oder weniger mit 20.000 Messerattacken abfinden.
    Wir haben eine Pandemie und die Krankenhäuser sind...
  24. Antworten
    17
    Hits
    1.444

    AW: Hilfe - Rosazeaschub!

    ... seit einem Jahr.

    Trägst du seit einem Jahr beruflich Maske ?

    Vielleicht hat die das begünstigt. Vielleicht eine andere Maske benutzen, also ein anderes Produkt.

    Alles Gute.
  25. AW: Demonstrationen und andere Formen des Protests gegen Pandemiebekämpfungsmaßnahmen

    :entspann:
Ergebnis 1 bis 25 von 149
Seite 1 von 6 1 2 3 4