Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Rotfuchs

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,28 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Mir gaben meine Beobachtungen der disziplinierten Leute heute Abend ein wenig Hoffnung. Es gibt also nicht nur Idioten, die sich leichtsinnig über alles hinwegsetzen, sondern auch viele Menschen, die...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Da hier wiederholt über das rücksichtslose und ignorante Verhalten mancher Mitmenschen geklagt wird... ich habe heute genau das Gegenteil erlebt.

    Ich hatte (schon vor Corona) Tickets für eine...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wir wissen überhaupt noch nicht, wo und wie genau diese Reisegruppe sich infiziert hat.

    Ob im Bus, ob auf anderen Veranstaltungen dieser Reise, ob MNS getragen wurde oder nicht, ob es ein...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Also eine Strecke/Dauer, die manche Berufspendler täglich in vollbesetzten Busse und Bahnen verbringen müssen.
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Nun ja... aber von meinem engeren Umfeld weiß ich so etwas normalerweise.

    Von weitläufigeren Bekannten halte ich sowieso Abstand und Gruppenevents auf engem Raum meide ich derzeit ebenfalls.
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wenn sich Bekannte aus meinem Umfeld leichtsinnig oder riskant verhalten würden (Busreise, Aufenthalt im Risikogebiet, whatever) nützen keine virtuellen Vorwürfe und Moralpredigten.
    ICH halte dann...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Genau das ist es, was mir in dieser Diskussion zunehmend unangenehm aufstößt.

    Natürlich kann man darüber diskutieren, ob dieses oder jenes Verhalten nun gerade klug und rücksichtsvoll ist, aber...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Könntet Ihr bitte die Diskussion zu Wirtschaftsfagen nebenan bei den "wirtschaftlichen" Aspekten weiterführen.

    Auch wenn die Grenzen zugegeben etwas schwammig sind (denn für die betroffenen...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Oh... ich leugne nichts und ich teile auch keine absurden Verschwörungstheorien.
    Das dürfte ich in den letzten Monaten in der Bri auch klar kommuniziert haben.



    Ich bin kein Prophet... aber...
  10. Antworten
    4.374
    Hits
    385.478

    AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Ich hatte mittelmäßige Probleme... aber es tat mir seinerzeit gut, mich mit anderen auszutauschen. Um zu erfahren, dass ich mit diesem oder jenem Problem kein Zombie bin, sondern in bester...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    So deutlich wagte ich es nicht zu formulieren... aber ich denke, Du liegst nicht so ganz daneben. :smirksmile:

    Ich bin ja gespannt auf den Rückblick auf die Corona-Krise so in 10 oder 15 Jahren...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Seit der Wiedereröffnung nach dem Lockdown Ende Mai wurden in Gaststätten und Restaurants streng Kontaktlisten geführt, was auch vom Ordnungsamt entsprechend kontrolliert wurde.

    In keinem meiner...
  13. Antworten
    3.242
    Hits
    237.276

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    :lachen:

    Ich bin auch um Punkt 11 Uhr dank Alarm hochgeschreckt.... aber ich wußte ja: Ist nur Spaß... ähem... Probe.

    Kenne ich noch von früher: Probealarm via Sirenen, probehalber Feueralarm...
  14. Antworten
    5.170
    Hits
    1.416.924

    AW: Ich darf sein.

    Ja natürlich. Ich denke, jede(r) User(in) hier vermißt - wie Du und ich - bestimmte Festivitäten, Aktivitäten und Gesellschaften. Das eine schmerzt mehr, das andere weniger... aber unterm Strich ist...
  15. Antworten
    901
    Hits
    88.105

    AW: Design-Umstellung: 25.6. 2020 ab ca. 9.45 Uhr

    :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

    Ich schon, und deswegen spürte ich hier aktuell auch nur ein laues Lüftchen. :wangenkuss:


    Aber zur...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ihr glaubt gar nicht, wie froh ich (beim Nachlesen dieses Stranges) bin, dass ich seit Jahrzehnten ein Einzelbüro (in dem ich sogar noch geraucht habe, als es schon streng verboten war :lachen:) und...
  17. Antworten
    13.481
    Hits
    2.108.307

    AW: Prominente, die einfach schrecklich weiter nerven ...

    Aber auch Promis altern... mit mehr oder weniger Gegenwehr.
    Und bei ihrem Lebenswandel dürften sich deutliche Spuren zeigen... auch wenn das eine oder andere "schönoperiert" wurde.

    Zwischen den...
  18. Antworten
    5.170
    Hits
    1.416.924

    AW: Ich darf sein.

    Ich freue mich ebenfalls auf eine Veranstaltung (ein Kabarett-Programm) für das ich bereits vor Corona Karten gekauft hatte, aber lange nicht wußte, ob es stattfinden kann und darf.
    Nun findet es...
  19. Antworten
    5.170
    Hits
    1.416.924

    AW: Ich darf sein.

    Das schließe ich gar nicht aus. Im Moment komme ich seelisch ganz gut klar, bin viel draußen (Golfplatz) und sehe Leute. Aber ich kann auch durchaus ganz spontan ein Köfferchen packen und losfahren....
  20. Antworten
    5.170
    Hits
    1.416.924

    AW: Ich darf sein.

    Ich darf mich freuen, dass heute, nach ganzen 4 Monaten, meine Fluggesellschaft nach monatelangem Hickhack inkl. Mahnbescheid und mehreren leeren Versprechungen endlich den stornierten Flug erstattet...
  21. Antworten
    3.242
    Hits
    237.276

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Richtig. Wer das möchte, darf das auch. Die Konsequenzen muss er alleine tragen.

    Er gefährdet sich und seine Leber... aber keine anderen. Bis dahin ist alles paletti.


    Das ist eben das...
  22. Antworten
    3.242
    Hits
    237.276

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    Pffft... und wenn ich Dich Luxusweib einlade, komme ich nicht mal mir dem Budget von 1100
    Euro aus. :freches grinsen:



    Gut, das kam etwas mißverständlich rüber. Es geht also nicht nur ums...
  23. Antworten
    5.170
    Hits
    1.416.924

    AW: Ich darf sein.

    Das ist für mich das Schlimmste. Ich kann mich auf nichts freuen, weil ich nichts planen kann und wenn, nicht weiß, ob es stattfinden kann oder ob ich nicht doch wieder enttäuscht werde.

    Wenn mir...
  24. Antworten
    3.242
    Hits
    237.276

    AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten schnapseln - Runde 11

    So hatte ich das auch verstanden, war erstaunt... hatte mir aber jeden Kommentar dazu verkniffen.

    Ich (Single) würde mit 100 Euro mtl. für Lebensmittel nicht hinkommen...
    aber 1000 oder 1100...
  25. Antworten
    5.170
    Hits
    1.416.924

    AW: Ich darf sein.

    Ich habe zum Glück in meinem realen Umfeld keine Verschwörungstheoretiker und keine Corona-Leugner.

    Dennoch stelle ich auch da einen zunehmenden Widerwillen gegen manche Auflagen fest. Noch...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4