Suchen: Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Edest

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Verzicht auf nachehelichen Unterhalt

    Hallo in die Runde,

    ich wollte mich noch einmal melden. Aktueller Stand ist, dass er seine Finanzen doch offen legen soll. Ich hoffe, irgendwann ist das Ganze vorbei und gegessen.

    Vielen Dank...
  2. AW: Verzicht auf nachehelichen Unterhalt

    Hallo an alle,

    vielen Dank für euer Feedback. Da waren viele Impulse bei, die ich mir aufschreiben werde und dann abkläre.

    @Vienna: die Einigung läuft über das Gericht, nicht außergerichtlich....
  3. AW: Verzicht auf nachehelichen Unterhalt

    Hallo in die Runde,

    und vielen Dank für die zahlreichen (!!) Antworten.

    Ich antworte jetzt mal allgemein und hoffe, alle Fragen irgendwie zu berücksichtigen.

    Ich gehe halbtags arbeiten,...
  4. Verzicht auf nachehelichen Unterhalt

    Liebe Community,

    ich benötige ein wenig Klarheit. Vorab: ich werde demnächst noch ein Gespräch mit meiner Anwältin haben, möchte mich darauf aber gut vorbereiten, da nicht mehr viel Zeit für lange...
  5. 20
    3.734

    AW: cholerischer Mann

    Weg gehen. Definitiv.

    Und genau genommen hast Du Recht. Er ist die Überlegungen nicht wert.

    Mir hat es sehr geholfen, hier zu lesen, dass ich zurecht wütend bin über seine Aussage. Und nicht...
  6. 20
    3.734

    AW: cholerischer Mann

    Das werde ich auf Dauer wohl auch nicht schaffen. Aber gestern hatte ich die Zeit. Und ich habe ja viele nette Antworten bekommen.



    Das hat Sohn schon durchschaut. Das er seinem Vater wieder...
  7. 20
    3.734

    AW: cholerischer Mann

    Darüber habe ich mit unserem Sohn auch geredet. Er erzählte auch mal, sein Vater hätte sich entschuldigt bei ihm. Das macht es zwar auch nicht wirklich besser, aber immerhin hat er dies irgendwann...
  8. 20
    3.734

    AW: cholerischer Mann

    Ja. Das ist wohl wahr. Aber weiter oben schrieb ich ja schon, dass es aufgehört hat. Und hoffentlich auch nie wieder so sein wird. So gesehen bin ich froh, dass wir noch ein wenig Geplänkel vor...
  9. 20
    3.734

    AW: cholerischer Mann

    Oh. Das habe ich. Ich habe ihm eine gepfefferte Antwort geschrieben, als er das einst vom Stapel gelassen hatte. Und wie er das bitte meint. Das ich eine Erklärung möchte. Es kam nie eine Antwort....
  10. 20
    3.734

    AW: cholerischer Mann

    Ich bin damals immer schlichtend dazwischen gegangen. Es gab nur ein einziges WE nach Geburt der Kinder, wo ich nicht da war.

    Schuld haben grundsätzlich immer die anderen bei ihm. Ich bin echt...
  11. 20
    3.734

    AW: cholerischer Mann

    (irgendwie komme ich mit der Ansicht hier nicht zurecht - Forum. Ich hoffe, meine Beiträge kommen nicht total durcheinander an...)

    So habe ich das noch gar nicht gesehen. Ob er wirklich so denkt?...
  12. 20
    3.734

    AW: cholerischer Mann

    Unser Sohn bekommt bereits Hilfe, allerdings aus anderen Gründen (Verdacht auf Aspergersyndrom), was gut ist, weil da sehr viele Stellen mit eingebunden sind. Ich nehme an, darum schafft Ex es auch,...
  13. 20
    3.734

    AW: cholerischer Mann

    Danke. Es gibt auch noch eine Tochter die ich mitgenommen habe. Und ja, ich bin sehr, sehr froh den Absprung geschafft zu haben. Manchmal ärgere ich mich, dass ich nicht noch schneller damit war.
    ...
  14. 20
    3.734

    AW: cholerischer Mann

    Herzlichen Dank an alle Schreiberinnen.




    Den Bogen um ihn versuche ich auch zu machen. Ganz weit. Ist aber nicht so einfach, da Kinder vorhanden sind, gerichtlich noch einiges läuft... Die...
  15. 20
    3.734

    cholerischer Mann

    Liebe Community,

    ich habe lange überlegt wo ich mein Thema hin schreiben soll. Habe mich für diese Sparte entschieden. Der Titel ist vielleicht auch etwas irreführend. es geht mir um folgende...
Ergebnis 1 bis 15 von 15