Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: luciernago

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,14 Sekunden.

  1. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Das wünsche ich mir auch.
    Ich habe im Umfeld einige, die wirklich hart gearbeitet haben u.a. eine Krankenschwester.
    Alle hatten nicht das Glück, zu erben.

    Die Krankenschwester (71) macht, um...
  2. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Die Älteste ist mir äusserst sympathisch.

    Schönen Sonntag, mir liegen gerade auf einer sonnigen Terrasse 35 kilo Hund zu Füssen, ich geniesse ein Wochenende bei meiner Studienfreundin. Gestern...
  3. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Bisher war der Strang sehr respektvoll. Ich wünsche uns, dass das so bleibt.

    Schönen Samstag!

    lg luci :blumengabe:
  4. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Guten Morgen in die Runde,

    ich hoffe, ihr startet auch alle so entspannt in den Tag wie ich . . bis jetzt habe ich lediglich news gelesen und mich in Sudokus vertieft. Jetzt werde ich mich mal...
  5. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Roxy,

    ich sage immer, die beste Rache ist ein glückliches Leben! In diesem Sinne einen schönen Abend respektive einen guten Morgen . .

    luci :blumengabe:
  6. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Gut, dann liefere ich Dir meine mickrigen Umsätze meiner Ein-Frau-GmbH seit Corona an. Was machst Du damit? Ich lasse gerne angenehm mich überraschen . .

    luci :blumengabe:
  7. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Liebe Magena,

    ich habe jetzt mal 20.000 Kilogramm Unbeschwertheit in stabile Kartons gepackt, diese auf Paletten gestapelt und lass die 20 Paletten gerade in einen 40-Tonner verladen. Ich hoffe,...
  8. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Magenta,

    nur kurz: Ich glaube, ich führe ein ähnliches Leben wie Du. Darf ich Dir mal eine Tüte Unbeschwertheit rüberreichen?

    luci :blumengabe:
  9. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Da reihe ich mich doch glatt ein, ich bin auch entsorgt worden respektive habe mich selber entsorgt, als ich durch einen saublöden Zufall von (s)einem Jahr Doppelleben erfahren habe.

    Die eigenen...
  10. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Ich hatte vor ein paar Jahren einen temporären Engpass und bin 3 Monate lang mit jeweils 150 euro ausgekommen. Das hat mir, weil es temporär war, überhaupt nichts ausgemacht.
    In der TK war genug zum...
  11. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    JA JA JA !!!

    luci :blumengabe:
  12. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Magena,

    ich habe schon länger vom Baum der Erkenntnis genascht, dass manche Leute sich von einem abwenden, warum auch immer. Dafür tun sich neue Türen auf.

    Die Illusion, das man nicht einsam...
  13. Antworten
    100
    Hits
    10.870

    AW: Elektro Wahnsinn

    Sind schon E-Autos verfügbar, deren Akkus man nutzen kann?

    luci :blumengabe:
  14. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    JA.

    Gegen Einsamkeit kann ich etwas mehr tun als gegen Armut, aber Armut bedingt sicherlich ein Stück weit mehr Einsamkeit.

    luci :blumengabe:
  15. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Das ist mir völlig klar.

    Es kommt aufs Umfeld an, ob das der Normalfall ist. Mehr wollte ich nicht ausdrücken.

    luci :blumengabe:
  16. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Liebe Magena,

    du sprichst mir aus dem Herzen!

    In einem Punkt lege ich allerdings ein Veto ein: Man ist nie zu alt, um neue Kontakte zu knüpfen.

    Ich habe durch einen Zufall in meinem...
  17. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Ich verstehe Heidenelkes Frust sehr gut. Sie arbeitet Vollzeit und kommt gerade so über die Runden. Da wird vermutlich schon eine defekte Waschmaschine ein Problem.
    Die Mieten im Grossraum Stuttgart...
  18. AW: Nachhaltig und alltagstauglich - bewusstes Leben

    Irgendwie fühle ich mich an meine Kindheit erinnert, in der es noch keine Küchenrollen gab. Da wurden aus alten Baumwollhemden und Unterhosen Kappen geschnitten.

    das geht halt mit Stringtangas aus...
  19. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Warum das denn?

    Du bist berufstätig und darfst mit Deinem Geld machen, wass Du willst.

    So ein bisschen Luxus darf doch sein!

    lg luci :blumengabe:
  20. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Mh . . Es ist vielschichtiger.

    Ein banales Beispiel: Der Cousin meines Vaters, ein Onkel von mir, lebte in der DDR, lebt immer noch in Ostberlin, seine beiden Söhne haben studiert.

    Der eine...
  21. AW: Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik (Outtake)

    Frauenberufe wie MFA (und die leisten wirklich viel mit Verantwortung!) sind nach wie vor mies bezahlt. Ich rate den Mädels in meinem Umfeld immer zu Männerberufen, ich bin ja selbst in einem. (Und...
  22. Antworten
    299
    Hits
    27.564

    AW: Wo ist meine Unbeschwertheit?

    Ich habe auch oft Vesper dabei, wenn ich mit Mama mal um den See rumfahre. In der Schweiz ist essen gehen für uns Normalverdiener unerschwinglich.
    A propos Schweiz: Richtung Arbon ist eine...
  23. Antworten
    4.802
    Hits
    381.313

    AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Selbstverständlich habe ich den Artikel gelesen. Deshalb bin ich so entsetzt, wie leichtfertig mit dem Geld der Steuerzahler umgegangen wird.

    luci :blumengabe:
  24. AW: Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik (Outtake)

    Auf der einen Seite finanzieren wir Steuerzahler (teilweise dubiose) Berater en Masse, derweil wir mit möglichst wenig Einkommen und hohen Lohnnebenkosten abgespeist werden.
    Ich sehe da schon einen...
  25. AW: Soziale Gerechtigkeit oder welchen Staat hätten 's denn gern?

    Also die weissen Flecken sind überschaubar. Es gibt jedenfalls nicht ganze Landstriche ohne Netzabdeckung.

    >Freies WLAN im Einkaufszentrum ist in manchen Gebieten ein Luxus

    Soll das...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4