Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Cariad

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,08 Sekunden.

  1. Antworten
    2.925
    Hits
    1.078.521

    AW: aus dem Kindermund

    Ich kenn eine Dreijährige, die schon mal mit Alexa eingekauft hat...
  2. AW: O Kapitän... Mein Kapitän.... Wer rudert bei euch?

    Neutral wäre für mich: "Ich sehe mich als Versorger in der Familie". Damit hätte ich keine Schwierigkeiten.
  3. AW: O Kapitän... Mein Kapitän.... Wer rudert bei euch?

    Gerne.

    Wer den Mann als Versorger sieht, sieht einen grundsätzlichen Unterschied in Rechten und Pflichten zwischen Mann und Frau.

    Ich sehe das nicht so. Es widerspricht einem für mich...
  4. AW: O Kapitän... Mein Kapitän.... Wer rudert bei euch?

    Der Mann als Versorger - nee, da wäre ich definitiv auch raus. Keine gemeinsame Wertebasis vorhanden.
  5. AW: O Kapitän... Mein Kapitän.... Wer rudert bei euch?

    Luftistraus, du musst dich doch gar nicht rechtfertigen!
    Selbst wenn du ein Leben lang umsorgt worden wärst - du darfst leben, wie es dir gefällt. Und wenn du dafür den richtigen Partner gefunden...
  6. AW: O Kapitän... Mein Kapitän.... Wer rudert bei euch?

    Ganz ehrlich: ich fände es auch schön, wenn mein Partner mir jeden Wunsch von den Augen ablesen und erfüllen würde. Dagegen hätte ich nichts.

    Funktioniert bei uns leider nicht. Ich habe erstens zu...
  7. AW: O Kapitän... Mein Kapitän.... Wer rudert bei euch?

    Ein bisschen klingt es so, als ob du dir jetzt einen Sklaven oder Privatsekretär leistest. :freches grinsen:

    Aber wenn er all das gerne tut - wunderbar. :blume:
  8. AW: O Kapitän... Mein Kapitän.... Wer rudert bei euch?

    Hm. Ich frage mich, wie es mir damit ginge, wenn mein Lebensgefährte käme und sagte: "Schatz, ich habe ein Auto gekauft / einen Urlaub gebucht / unsere Bankkonten umgezogen".

    Manchmal fände ich es...
  9. AW: O Kapitän... Mein Kapitän.... Wer rudert bei euch?

    Weil ich das Gefühl hätte, dass ich nicht die Verantwortung für mich selbst trage.
  10. AW: O Kapitän... Mein Kapitän.... Wer rudert bei euch?

    Das heißt, in eurem Fall würde die Reise dann automatisch in die Berge gehen?

    Über jeden der genannten Fälle wird bei uns geredet. Ansonsten rudert jeder von uns durch sein eigenes Leben. Wenn...
  11. Antworten
    38
    Hits
    3.572

    AW: Wie lange dauern Verabredungen (Grundschule)

    Die Aufsichtspflicht hängt immer vom Alter ab. Ein Zweijähriges darfst du nicht alleine in einem Zimmer spielen lassen, in dem ein Hochbett steht. Ein Sechsjähriges schon. Ich kenne einen Fall, bei...
  12. Antworten
    38
    Hits
    3.572

    AW: Wie lange dauern Verabredungen (Grundschule)

    Naja, wenn es total aus dem Ruder läuft, darf man immer anrufen. Dass Eltern Bereitschaft haben, ist doch klar. Bei uns hat sich mal ein jüngeres Gastkind die Lippe aufgeschlagen und wollte zu Mama -...
  13. Antworten
    38
    Hits
    3.572

    AW: Wie lange dauern Verabredungen (Grundschule)

    Gerade bei ersten Treffen finde ich Flexibilität gut. Es gibt anstrengende Kinder, die man nach einer Stunde loswerden will, bevor sie alle Schubladen im Schlafzimmer aufgerissen haben. (Wer hätte...
  14. Antworten
    38
    Hits
    3.572

    AW: Wie lange dauern Verabredungen (Grundschule)

    Irgendwo zwischen einer Stunde und einem Tag. Gerne mit der Option: "Wenns euch zuviel wird, ruf an". Meine Kinder sind 5 und 7, und ich stehe auf dem Standpunkt: schlafende Hunde soll man nicht...
  15. Antworten
    324
    Hits
    24.286

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Ich finde es an sich auch gut, wenn nicht immer heile Welt ist. Wir haben ja kürzlich die Langerud-Kinder gelesen. Da gibt es die Figur Birkenlars, die erzählt, wie seine Mutter sich selbst aus...
  16. Antworten
    324
    Hits
    24.286

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Wir haben Armstrong und Edison. Ich finde die Illustrationen wundervoll, aber die Geschichte ist sehr holprig und sprachlich nicht besonders schön erzählt, finde ich. Schade, dass dieser großartige...
  17. Antworten
    59
    Hits
    5.944

    AW: Kündigung und Schwangerschaft

    Es ist ein ganz normales unternehmerisches Risiko, dass jemand, den man einstellt, ein Kind bekommt. Nicht ideal für alle Beteiligten, aber weder besonders unglücklich noch bemitleidenswert.

    (Ich...
  18. Antworten
    2.925
    Hits
    1.078.521

    AW: aus dem Kindermund

    Meine Tochter hat heute Blättersilie gepflückt.
  19. Antworten
    13
    Hits
    1.235

    AW: Humor/Witze: Ist alles erlaubt?

    Und noch was anderes: Mein Onkel erzählte gerne frauenfeindliche Witze. Als ich ein Teenager war, hätte ich mir gewünscht, dass ihm mal jemand sagt, wie blöd und unangemessen das ist.

    Ich finde...
  20. Antworten
    13
    Hits
    1.235

    AW: Humor/Witze: Ist alles erlaubt?

    Erlaubt ist alles, was nicht verboten ist. Rassistische, sexistische oder ganz allgemein schlechte Witze sind nicht verboten, und das ist auch gut so.

    Trotzdem ist niemand verpflichtet, darüber zu...
  21. AW: Sammelthread für Neu-Mamas - Tipps für Alltag mit Baby

    In der kleinen Wickeltasche hatten ich immer noch ein paar kleine Müllbeutel. Darin kann man die Windel überall entsorgen, und im Notfall kann man darin auch einen schmutzigen oder nassen Body...
  22. AW: (Noch eine) Klasse überspringen? - Wer hilft beim Nachdenken?

    Mein Verdacht: Ein echter Überflieger wird sich auch dann noch langweilen, wenn er drei Klassen überspringt. Denn auch bei den älteren Kindern sind welche dabei, die langsamer kapieren und die...
  23. Antworten
    1.415
    Hits
    130.154

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Ich nehme als Nachtisch zur Zeit einfach eine Tupperdose mit gemischten Beeren mit. Ansonsten sind Muffins oder Zimtschnecken praktisch. Nachtisch zum Löffeln mag ich bei Picknicks nicht, ich hab...
  24. Antworten
    88
    Hits
    9.175

    AW: Sind Mütter unglücklicher?

    Mit Kindern kommen ganz viele Aufgaben ins Leben, die man vorher nicht hatte und deren Ausführung meistens nicht akut glücklich macht: Popos putzen, nachts um drei Bettwäsche wechseln, Streit um...
  25. Antworten
    324
    Hits
    24.286

    AW: Was lesen die Kinder - oder Ich lese gerade vor...

    Wir haben gerade den ersten Band "Miss Braitwistle" gelesen - so eine Art moderne Mary Poppins. Den Kindern hat es gut gefallen, und es lässt sich herrlich vorlesen! Ich hatte viel Spaß daran, den...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4